Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Ikaria

Beste Attraktionen in Ikaria, Griechenland

Ikaria Sehenswürdigkeiten

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Sehenswürdigkeiten in Ikaria

1

Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
* In der Regel schnell ausverkauft: Die Buchungsdaten von Viator und die Informationen des Veranstalters aus den letzten 30 Tagen legen nahe, dass dieses Erlebnis über Viator, einem Tripadvisor-Unternehmen, wahrscheinlich schnell ausverkauft sein wird.

Das sagen Reisende

  • Co K
    Bocholt, Deutschland25 Beiträge
    Wunderschöner Strand, traumhaftes Wasser! Wir sind von Armenistis zum Nas Beach gelaufen- es gibt einen tollen Wanderweg oberhalb der Strasse (erst ein Stück an der Strasse entlang, dann kommt links bergauf der Zugang durch etwas Gestrüpp und danach ein Schotterweg, gut zu laufen und herrliche Aussicht) . Hat sich gelohnt!
    Verfasst am 28. Juni 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Liz T 14
    Cheyenne, WY2.785 Beiträge
    Der Genuss betrifft bereits die Anfahrt. Man fährt über eine kleine Straße durch eine herrliche Landschaft. Die sanften Hügel sind sehr grün und es fehlen (fast völlig) die im mediterranen Teil so häufigen und die Landschaften verschandelnden Macchie- oder Garrigue-Biome.
    Das Bemerkenswerteste ist jedoch die Kloster-Anlage selber, deren zentraler Sakralbau sich in einer bearbeiteten Höhle befindet. Wir waren zum Zeitpunkt unserer Anwesenheit die einzigen Besucher und konnten hier eine zauberhafte Stimmung erleben.
    Sehr angenehm sind aber auch die Damen in einem Nebengebäude, in welchem man sehr stilvolle Objekte erwerben kann, die mit dem Kloster in Verbindung stehen.
    Verfasst am 22. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Meggi P
    Pylaia, Griechenland69 Beiträge
    Ein toller langer Sandstrand kurz vor dem Ort Armenistis. Der Strand ist organisiert, der Preiss pro Schirm und 2 Liegen 5Euro. An diesem Strand befindet sich auch eine Surfschule.
    Verfasst am 25. August 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Herbert1951
    Handewitt, Deutschland50 Beiträge
    Für 6 € kann ein Schirm und zwei Liegen mit dicken Auflagen gemietet werden. Es gibt eine umfangreiche Speise- und Geträkekarte. Alles wird "an die Liege" gebracht. Nach Ende der griechischen Sommerferien wurde mit dem Abbau von Schirm und Liegen begonnen.
    Verfasst am 16. September 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Co K
    Bocholt, Deutschland25 Beiträge
    Sollte man gesehen haben, aber mann muss wissen das die Bucht nicht einfach erreichbar ist. Man läuft und klettert herunter (sollte gut zu Fuß sein, feste Schuhe) aber man wird belohnt!
    Verfasst am 28. Juni 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Liz T 14
    Cheyenne, WY2.785 Beiträge
    ... auch hier findet man als Bodenbelag vornehmlich nur Geröll und Kies mit Mindest-Korngröße 5cm. Der vorhandene Sand ist nur aufgeschüttet. Man findet ihn auch erst in einiger Distanz vom Wasser und er dient als Bodenbelag für den Liegebereich.
    Notabene: Wir fanden die Insel sehr angenehm: Sie ist als Reiseziel sehr zu empfehlen. Aber wären wir zum Baden hier her gekommen, wären wir sehr enttäuscht gewesen.
    An den Ufern der Inseln dominiert der Fels und bildet phantastische Szenarien.
    Verfasst am 21. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Trek736964
    4 Beiträge
    Wunderbarer Strand, klares Wasser, wenig Wellen auch bei Meltemi, Schatten nur durch einige Bäume, für individual Reisende
    Verfasst am 20. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Liz T 14
    Cheyenne, WY2.785 Beiträge
    Auf den älteren Karten sind nur Feldwege im Bereich des Sees eingezeichnet. Als wir in Christos Raches waren, stießen wir aber auf ein Hinweisschild zum Ort Karkinagri, der aber an der Südwestecke der Insel liegt.
    Wir haben dieses Schild - und die folgenden – einfach befolgt und fuhren durch eine herrliche Landschaft und gelangten tatsächlich über Kalamo bis nach Karkinagri. Unterwegs passierten wir den Pezi-Stausee. Die Strecke war gut beschildert und hatte etwa hälftig Asphalt und gut befestigten Schotterbelag. Aber keine Angst: wir hatten einen kleinen Fiat gemietet und es gab nirgends auch nur das kleinste Problem.
    Unterwegs gab es einige kleinere Kirchen neben der zum erheblichen Teil herrlichen Landschaft zu bewundern. Idyllisch ist es auch: wir sind nirgends einem anderen Auto begegnet.
    Fazit: wir konnten dadurch von Armenistis aus eine wunderbare Runde fahren, auf der wir nur ein kurzes Stück Weg (von Kalamos bis Karginagri, 5km) zweimal durchfahren mussten. In Kagrinagri gibt es übrigens ein schönes Hotel/Restaurant mit sehr freundlichem Sitzgarten.
    Verfasst am 28. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Guide781004
    6 Beiträge
    Wir streifen im Sommer mehrere Monate durch die Inselwelt der Aegaeis und haben dabei auch Ikaria entdecken dürfen. Eine wunderschöne Insel für die, die dem zeitweilig unerträglichen sommerlichen Touristenrummel auf einigen anderen Inseln der Aegaeis aus dem Weg gehen möchten. Es gibt herrliche Strände, die erwandert werden wollen, sehr freundliche Menschen und gutes Essen - und die Familie Afianes, die uns mit großer Freundlichkeit, Wärme und fundiertem Wissen über Weine, ökologischen Weinbau und die Weintradition Ikarias empfangen hat. Wir können nur dringend empfehlen, diesen romantischen Flecken in den Bergen zu besuchen. Die Führung war mehr als informativ und die Geschichte vom antiken bis zum heutigen ökologischen Weinbau interessant und mit Herzblut vorgetragen. Gekrönt von einer Weinprobe konnten wir den Abend noch mit einem persönlichen Gespräch mit Kostas, dem Winzer bereichern. Natürlich konnten wir dem Kauf einiger Flaschen exzellenten Weines nicht widerstehen. Wir bedanken uns hier nochmals für die großzügige Art von Kostas. Wir kommen wieder!
    Verfasst am 28. September 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Ikaria