Theater und Konzerte in Bern

Top Theater & Konzerte in Bern

Theater & Konzerte in Bern

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Konzerte & Shows
Gesamtwertung
Geeignet für
6 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • URSMARCEBERHARD
    Thun, Schweiz168 Beiträge
    Ästhetisch und akustisch - keine Frage - ein Bijou. Die Burgergemeinde Bern hat wirklich aussergewöhnlich viel in den ganzen Bau investiert. Für die überwiegend älteren und alten Konzertbesucher ist indessen einiges gravierend schlechter geworden: Völlig ungenügende Lift-Kapazität, Reduktion der Zu- und Abgänge, zu kleine und daher wenig leistungsfähige Garderoben, Wegfall der Quer- und Längs-gänge im Parterre, offene Fragen zu Verhalten im Brand- oder Katastrophenfall, insbesondere zur Evaquation der vielen Alten und Gehbehinderten.
    Verfasst am 11. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Aliinatatjana
    Bern, Schweiz16 Beiträge
    La caplla ist jedesmal wieder toll. Das Programm ist immer wieder sehr abwechslungsreich und spannend.
    Am Besten fand ich es immer mit Nico Semsrott.
    Verfasst am 27. Januar 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • juckinus
    Bern, Schweiz19 Beiträge
    Unglaublich einladend, heimelig und erfrischendes Theaterlokal mit Stücken, die ich persönlich gerne auch dreimal ansehe.

    Fantastisch!

    Das Kultur GA wird hier problemlos akzeptiert.
    Verfasst am 23. Januar 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • OMD
    Bern, Schweiz226 Beiträge
    Zwei Jahre nach der Komplettrenovation kömpft das Casino Bern immer noch mit seinen eigenen hohen Ansprüchen. Die Bewertung bezieht sich auf Besuche im Jahr 2020 und im Sommer 2021 (auf 2021 wurde das Konzept kulinarisch ja nochmals überarbeitet):

    - Die meiner Meinung nach zwei besten kulinarischen Angebote (Bistro-Counter und Japan-Cheftable) wurden auf 2021 entweder ganz gestrichen (Bistro) oder reduziert (Japan-Menü von 8 auf 7 und nun 5 Gönge am Abend).

    - Abgesehen von einem runden Zunft-Tisch (diese kulinarische Nischenangebot - ein Abendessen mit Multimedia-Untermalung zum kulinarischen Erbe Berns - habe ich als einziges Angebot bisher nie ausprobiert) spielen das Hauptrestaurant im Parterre und im Sommer die grosse Terrasse mit Grillangebot die tragende Rolle.
    .
    Die Hauptküche steigerte sich seit der Eröffnung zwar, bleibt aber gesamthaft durchzogen (ingesamt nun sechs Besuche seit Eröffnung, davon zwei am Mittag). Auf Details kann ich aus Platzgründen nicht eingehen. Kurz: Ich sehe das Hauptrestaurant weit näher bei "nur" 12 oder allenfalls optimistisch 13 GaultMillau-Punkten vergleichbarer Restaurants als bei den 14 welche die Küche 2020 erhielt (die mittlerweile geschlossene Bistroküche hötte diese Auszeichnung eher verdient).

    - Im Sommer existieren weiterhin zwei recht verwirrliche Konzepte: Ein Sommer-Grill ODER die "normale" Restaurant-Karte, letztere mit einem Lunchmenü (2- oder 3-Gänger) über Mittag. Je nach Tischwahl auf der gleichen Terrasse ist strikte nur ein Angebot erhältlich.
    Das mag für den Gast bei Online-Reservationen klarer erscheinen, vor Ort wird man aber teils ungefragt in einen Bereich platziert. Auch im Sommer 2021 wirkte der Service bei Belegung von ca. 75% aller Tische an der Limite. So betrug beispielsweise die Wartezeit (nach der Vorspeise) auf den Menü-Hauptgang knapp 30 Minuten. Das kann Pech sein in einem Sommer 2021 mit viel Regenwetter (sicher nicht einfach für die Personaleinteilung), aber diese Musse haben Berufstätige an einem Mittag nur noch selten bis nie zur Verfügung.
    Im Innenbereich am Abend funktionierte der Service bereits letztes Jahr um einiges besser (ohne die separate Grillkarte/Terrasse).

    - Die riesige Weinkarte mit Fokus auf Europa ("über 500 Positionen") schrumpfte leider etwas im Jahr 2021, sie ist aber nach wie vor eine der grössten im Raum Bern. Besonders schmerzlich bei diesem riesigen Angebot: Beide Sommeliers haben das Haus mittlerweile verlassen. Kommt personeller Ersatz oder wird die Weinkarte in Zukunft weiter reduziert? Gäste ohne Weinkenntnisse sind nun wohl völlig verloren bei der Weinauswahl - auch hier zeigt sich meiner Meinung ein Spagat zwischen Anspruch bei Eröffnung und Realität heute aus Sicht des Gastes.

    - Positiver Ausblick (nach dem besprochenen Abbau und leider hoher Personalfluktuation): Ausbau des Patisserie-Angebots seit 2021.
    Verfasst am 19. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Bern