Museen in Düsseldorf

Top Museen in Düsseldorf

Museen in Düsseldorf

Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
30 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • Martin Kaufmann
    Essen, Deutschland34 Beiträge
    Die classic remise muss man als Autonarr einfach gesehen haben. Funktioniert auch bei schlechtem Wetter sehr gut, da alles überdacht.
    Verfasst am 19. Dezember 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • BTS1972
    München, Deutschland3.154 Beiträge
    Im Vorort Benrath gelegenes, nettes Schloß. Das Interessanteste ist aber der sehr schöne und große Schloßgarten.
    Verfasst am 9. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Frank Scherie
    Ennepetal, Deutschland68 Beiträge
    Die Ausstellung "Mondrian. Evolution" ist definitiv sehenswert.

    Positiv gegenüber der Ausstellung über Georges Braque als Zeitgenosse Mondrians sind die wieder klassisch weiß gehaltenen Ausstellungsräume hervorzuheben - das in der Braque-Ausstellung verwendete triste Grün paßte definitiv nicht. Zudem sind die Erklärungen zum Leben und Wirken Mondrians nicht zu überbordend und auf ein vernünftigen Maß reduziert - somit auch textuell eine Annäherung an das Bauhaus.
    Wer bisher Mondrian nur als Herr der Linien, weißen Flächen und farbigen Rechtecke in den Grundfarben kannte, der wird erstaunt sein welch Entwicklung der Künstler genommen hat - von kleinformatigen Werken die nicht immer eine Lebhaftigkeit aufweisen aber nach dem Geschmack der damaligen Zeit für drei Mahlzeiten, Farben und Leinwand für den Künstler reichten - über die erste Annäherung an die Moderne und an die Moderne selbst.
    Zwei Bilder sind dabei hervorzuheben, die zeigen, daß Mondrian auch ein schneller Maler gewesen sein muß. Dies wird an zwei gleichformatigen Bildern sichtbar die nebeneinander hängen und als Motiv eine Windmühle abbilden - links das Bild zwischen bürgerlicher Dämmerung in Orange - rechts deutlich nach der nautischen und ggf. kurz vor der astronomischen Dämmerung in Blauschwarz und Schwarz. Da der Standort des Malers sich höchstwahrscheinlich nicht änderte, kann man aus der Wanderung des Mondes von Ost nach West in den beiden Bildern erkennen das Mondrian diese Bilder zumindest in weniger als zwei Stunden - eher einer Stunde skizziert haben muß.
    Insbesondere die Bilder welche kurz vor dem ersten Weltkrieg durch Mondrian gemalt wurden weisen im Gegensatz zu Endpunkt seines Schaffens eine Lebhaftigkeit auf durch Pastellfarben und Unterbrechungen statt Strenge und Trennung.
    Das die ganze Zeit in Dauerschleife deutlich wahrnehmbar der von Mondrian geliebte Jazz die Räumlichkeiten beschallt ist für einen Besucher der 1-1,5 Stunden in der Ausstellung verbringt nicht weiter störend - ob die Aufsichtspersonen nach 8 Stunden in den rund 100 Tagen Dauer der Ausstellung das auch so sieht ist abzuwarten.
    Verfasst am 6. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • hannasophia
    Trier, Deutschland144 Beiträge
    Der aquazoo ist jetzt nicht mit dem größeren Konkurrenten sealife zu vergleichen. Dennoch verbrachten wir hier kurzweilige anderthalb/zwei Stunden. Der Zoo ist in verschiedene Bereiche eingeteilt (Ozean, Süßwasser, tropenlandschaft etc.) und zeigt wirklich eine große Anzahl an Arten. Zwischen den Aquarien und Terrarien mit den lebenden Tieren finden sich kleine und größere Sequenzen mit museumsstücken oder wissenschaftlichen Erklärungen zum jeweiligen Lebensraum und dessen Bewohnern. Leider könnten die Aquarien für meine Begriffe alle deutlich größer sein und den Fischen ein bisschen mehr Bewegungsfreiheit gewährt werden.
    Verfasst am 11. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Sula
    Europa1.208 Beiträge
    Die unterschätzte Künstlerin war eine aussergewöhnliche Frau und ihre Werke sind ebenso ungewöhnlich präsentiert. Die Kuratorin B. Baumgärtel hat versucht die Boudoir Atmosphäre in der Ausstellung wiederzugeben, was ihr hervorragend gelang.
    Auch der Besuch in dem Café ist lohnenswert.
    Verfasst am 1. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Kati S
    Deutschland168 Beiträge
    Die Mahn- und Gedenkstätte ist modern und sehr ansprechend eingerichtet.
    Anhand der Schicksale realer Einzelpersonen wird dem Besucher die NS-Zeit sehr eindrucksvoll und emotional nahe gebracht.

    Sehr beeindruckend war für uns auch der original erhaltene Luftschutzbunker unter der Mahn- und Gedenkstätte.

    Der Besuch hat sich für uns sehr gelohnt, wir haben die Gedenkstätte bewegt wieder verlassen und sind den Initiatoren sehr dankbar für diesen wichtigen Beitrag zur Erinnerung und Mahnung!!!

    Der Eintritt ist kostenlos, alle Exponate sind sehr gut und umfangreich beschriftet, es gibt einen englischsprachigen Audio-Guide.
    Verfasst am 17. Juli 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • nordicocean
    Velbert, Deutschland706 Beiträge
    Wer sich für Porzellan und Co aus aller Welt interessiert wird den Besuch nicht bereuen. Sehr schöne Stücke aus China, Italien, den Niederlanden, Deutschland. etc. sind hier zu finden und sind einen Besuch durchaus wert!
    Verfasst am 12. Juni 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Ralf Z
    Krefeld, Deutschland160 Beiträge
    Das Filmmuseum in Düsseldorf zeigt das komplette Spektrum der bewegte Bilder, von ihren Ursprüngen bis zur heutigen kostspieligen Filmproduktion. Es gibt Stationen zum selber entdecken, aber auch tolle Unikate wie Garderobe aus bekannten Filmen. Mein persönliches Highlight war die Große Sammlung an Daumenkinos.
    Verfasst am 20. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ZIYAN
    2 Beiträge
    Ein schönes Museum mit vielfältiger Kunst! Es gab interessante und einzigartige Kunstprodukte. Nur die Wartezeit beim Orbit (Kletterprojekt) hat mir zu lange gedauert! Ansonsten ein schönes Museum!
    Verfasst am 15. April 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MM1958074
    Berlin, Deutschland2.622 Beiträge
    Direkt am Rhein, im Schlossturm auf dem Burgplatz befindet sich das Schifffahrtsmuseum.
    Das Museum bietet viele interaktive Tätigkeiten und ist daher auch gut für Kinder geeignet.
    Der Eintritt betrug 3€.
    Verfasst am 1. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MM1958074
    Berlin, Deutschland2.622 Beiträge
    Das kühle, regnerische Februarwetter führte mich in die Kunsthalle Düsseldorf.
    Dort wurden zum Thema "Bäume" Werke von Caroll Dunham und Albert Oehlen ausgestellt.
    Die teilweise großen und farbenfrohen Bilder gefielen mir zum Großteil recht gut und den Eintrittspreis fand ich mit 6€ angemessen.
    Verfasst am 1. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nane
    Wien, Österreich148 Beiträge
    Sehr schönes Museum in tollem Ambiente, direkt neben dem Hofgarten gelegen, durch die Düsseldorf-card war der Eintritt frei. Auch wenn man sich vorher nicht damit beschäftigt hätte, bekam man einen guten Eindruck. Mir hat es gut gefallen
    Verfasst am 20. August 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • K. K
    Reutlingen, Deutschland56.839 Beiträge
    Das Heinrich-Heine-Institut ist mit seinem Archiv, seiner Bibliothek, seinem Museum sowie mit seinen Veranstaltungen ein Zentrum der internationalen Heine-Forschung und vielfältiger literarisch-kultureller Vermittlung.

    Das Museum im Heinrich-Heine-Institut ist weltweit das einzige Museum für den 1797 in Düsseldorf geborenen Dichter Heinrich Heine.
    Verfasst am 25. Oktober 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • BTS1972
    München, Deutschland3.154 Beiträge
    Der Park ist nahe des Rheins im Vorort Benrath. Während das Schloß wenig zu bieten hat, so ist der Schloßpark sehr sehenswert, recht groß und gut gepflegt. Insbesondere in Coronazeiten eine gute Möglichkeit, um sich etwas abzulenken.
    Verfasst am 9. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Knobel
    Köln, Deutschland872 Beiträge
    Es gibt im NRW Forum Düsseldorf immer wieder gute Ausstellungen. Wir waren dort im Frühjahr 2022 zu einer Design Ausstellung. Das war wirklich sehenswert und den Eintrittspreis wert.
    Es gibt natürlich auch einen guten Museumsshop und Cafe. Insgesamt hat sich der Aufenthalt (ca. 2,5 h) wirklich gelohnt, zumal es beim einmaligen Eintritt nicht nur eine Ausstellung gibt die man sich anschauen kann. Es war zeitgleich eine andere interessante Fotoausstellung zu sehen.
    Verfasst am 10. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Düsseldorf