Kindermuseen in Berlin

Kindermuseen in Berlin

Kindermuseen in Berlin

Arten von Sehenswürdigkeiten
Museen
Museen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
6 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
  • Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • Ingo M
    Hünfeld, Deutschland100 Beiträge
    Little Big City ist so etwas wie ein Modellbahnland ohne Züge. Alles ist sehr liebevoll gestaltet und animiert. Die Geschichte Berlins wird so kurzweilig vermittelt. Die Mitarbeiter waren alle sehr nett.
    Verfasst am 25. Juli 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Testerin21
    22 Beiträge
    Das Museum war schon immer ein Hit für Kinder! Vor allem ist der riesige Kletterkasten sehr beliebt. Die letzte Ausstellung über Schwangerschaft und Geburt war wirklich gelungen! Man hat viel gelernt, gesehen und konnte Dinge selbst probieren! Daumen hoch!
    Verfasst am 19. August 2016
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Nicola D
    2 Beiträge
    Wir waren frei Familien mit 4 Kindern und hatten einen wunderbaren Nachmittag dort. Thema momentan sind die Ozeane.
    Selbst als Erwachsener hat man noch was lernen können.
    Verfasst am 6. März 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • ThoBerlino
    Berlin, Deutschland53 Beiträge
    Endlich haben wir Tickets bekommen, da fast immer keine verfügbar sind. Mit ca. 6 Wochen Vorlauf hat es dieses Mal geklappt.
    Für Kinder ist das Museum ein toller, riesiger Indoorspielplatz, besonders die Bootteststrecke.
    Das Team im Museum ist sehr nett.
    Leider wurde nichts über das Museum oder die Arche Noah erzählt, wie angegeben. Was es Kindern schwer verständlich macht, worum es in dem Museum eigentlich geht.
    Das Café war ebenfalls geschlossen.
    Der Einlass erfolgt unter erhöhten Sicherheitsmaßnahmen, wie für jüdische Einrichtungen üblich.
    Verfasst am 8. Mai 2023
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • sargaux
    London, UK1 Beitrag
    Wir haben die Ausstellung "Erzähl mir was vom Tod" am 24. Nov. besucht. Es war eine sehr schöne Ausstellung. Sie ist sehr gut für Kinder geeignet, weil sie mitmachen können! Sie hatten viel Spaß!
    Verfasst am 29. November 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • YogiGab
    Berlin, Deutschland8 Beiträge
    Ein sehr informatives und dezent eingerichtetes Museum, vermittelt reichhaltiges Wissen um das Thema Samurai-Krieger. Höchst interessant und anschaulich präsentiert - die Herstellung eines Katana-Schwertes. Unglaublich, welche handwerkliche Hingabe und Ausdauer bei der Produktion solcher Waffen benötigt wurde und heute noch wird. Zu Japans berühmtesten Samurai-Kriegern gehört eine Frau: Takeko Nakano (ZDF-History). Leider fand ich darüber nix im Hause oder habe es übersehen.
    Verfasst am 11. Februar 2024
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Berlin