Religiöse Stätten in Berlin

Heilige & religiöse Stätten in Berlin

Heilige & religiöse Stätten in Berlin

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Stadtteile
Geeignet für
24 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden.
Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen

Das sagen Reisende

  • G.L.
    Stuttgart, Deutschland217 Beiträge
    Für mich eines der bekanntesten und wichtigsten Denkmäler von Berlin. Ein Muss für jeden Berlin Besucher!
    Sehr schön renoviertes Fresko im Besucheranbau.
    Verfasst am 7. November 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Georg-Gustav Kühn
    Bensheim, Deutschland78 Beiträge
    Die Museumsführerin beschränkte sich auf das Kirchliche vom Judentum. Dies allerdings wurde ausführlich erzählt. Es ist, wenn man kein Jude ist, interessant in eine andere Kultur versetzt zu werden.
    Absolut störend waren die Maßregelungen eines Aufsichtsbeamten im Stile von alten DDR Beamten.
    Verfasst am 13. April 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • MM1958074
    Berlin, Deutschland2.622 Beiträge
    Bei einem Spaziergang durch Schöneberg lohnt sich ein Abstecher zu dieser interessanten und schönen Kirche. Leider konnten wir sie nur von außen betrachten, aber auch dies war sehr interessant.
    Verfasst am 15. Oktober 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Hüs
    Köln, Deutschland17 Beiträge
    Die Moschee mit 2 Minaretten hat einen Friedhof im Vorplatz, der äußerst gepflegt ist. Parkplatz Möglichkeiten sind eher schwierig. Das Kulturhaus ist jedoch direkt am Gelände und auch ein Besuch Wert. Ein „Wohnzimmer“ der orientalischen Einrichtung. Hier bekommt man einen Eindruck für die historische Kultur und kann sogar selbst Platz nehmen.
    Verfasst am 29. Dezember 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • HawaiiTahitiBerlin
    Berlin, Deutschland2.668 Beiträge
    Inmitten des Tiergartens liegt die Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche und sie passt vom Stil zu den umliegenden Gebäuden des Hansaviertels
    Verfasst am 23. Januar 2017
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Lupopluss
    Berlin, Deutschland2.786 Beiträge
    Die Canisius Kirche überrascht mit einem ungewöhnlichen modernen Mix aus Beton und Holz. Auch der Vorplatz ist sehr ungewöhnlich gestaltet mit kleinen Spielplatz-Schäfchen, auf denen Kinder wippen können.
    Verfasst am 26. Januar 2015
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Chris L
    Berlin, Deutschland2 Beiträge
    Es war ein sehr spiritueller Moment, leider kamen wir zu spät, aber trotz verschlossener Tore ist der Spirit bis auf den Gehweg gekommen! Leider wurden wir just aus diesem spirituellen Bann entrissen, als die freiwillige Feuerwehr mittels einer lichtabstrahlenden Sonnenblende uns blendete!
    Vielleicht werde ich, sofern vorhanden, demnächst mit meiner Ehefrau diesen Ort aufsuchen.
    Verfasst am 12. März 2018
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Roam760347
    141 Beiträge
    Nach der Fahrt mit der Tram (Richtung Belvedere Pfingstberg) geht der Weg hoch zur Russisch-Orthodoxen Kirche. Sie macht einen herrlichen Eindruck durch die schöne Farbgestaltung. Interessant ist auch im Vorhof das Glockenhaus. Von hier aus kann man dann am jüdischen Friedhof vorbei zum Belvedere Pfingstberg gehen.
    Verfasst am 11. Oktober 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
  • Axel K
    Stendal, Deutschland60.768 Beiträge
    Die Auguste-Viktoria-Glocke steht auf dem Invalidenfriedhof, einem historischen Friedhof und einer Gedenkstätte im Berliner Bezirk Mitte. Er liegt zwischen der Scharnhorststraße und dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal. Vom Hauptbahnhof aus ist man zu Fuß in weniger als zehn Minuten hier.

    Die Auguste-Viktoria-Glocke war die mittlere Glocke der Gnadenkirche, einer im zweiten Weltkrieg zerstörten evangelischen Kirche im Invalidenpark. Gespendet von der Kaiserin Auguste Viktoria, wurde sie im Jahre 1893 auf der Weltausstellung in Chicago gezeigt.

    Bei der Sprengung der Kirche im Jahre 1967 blieb sie als einzige erhalten, sollte aber mit Einverständnis des Gemeinderats verschrottet werden und kam auf einen Schrottplatz in Berlin-Weißensee.

    Nach der Wende zum Jahreswechsel 1989/1990 kaufte die Gemeinde Wattenscheid-Leithe die Glocke, ließ sie restaurieren und stellte sie wieder in den Dienst. Im Februar 2011 sandte die Kirchengemeinde Leithe die Glocke nach Berlin zurück. Seither befindet sich die Auguste-Viktoria-Glocke auf dem Invalidenfriedhof. Nach dem Bau eines Glockenturms konnte die Glocke am 28. Juni 2013 das erste Mal wieder erklingen.

    Wir haben uns die Glocke gerne angeschaut. Daneben findet man eine Informationstafel mit detaillierten Beschreibungen der wechselhaften Geschichte, die wir gerne in Ruhe gelesen haben. Insgesamt ein gelungenes Mahnmal, das, wie auch der Rest des Friedhofs, einen Besuch wert ist.
    Verfasst am 31. August 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Häufig gestellte Fragen zu Berlin