Architektonische Gebäude in München

Architektonische Gebäude in München

Architektonische Gebäude in München

  • Favoriten der Reisenden
    Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
  • Ranking basierend auf Bewertungen von Reisenden
    Am höchsten bewertete Attraktionen auf Tripadvisor, basierend auf Bewertungen von Reisenden
Arten von Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Gesamtwertung
Geeignet für
34 Orte sortiert nach Beliebtheit bei den Reisenden
Aktivitäten, deren Ranking basierend auf Tripadvisor-Daten erstellt wurde, einschließlich Bewertungen, Fotos und Beliebtheit
Weitere Informationen zu diesem Inhalt
Auf Tripadvisor buchbare Touren, Aktivitäten und Erlebnisse, sortiert nach exklusiven Tripadvisor-Daten wie Bewertungen, Gesamtwertungen, Fotos, Beliebtheit, persönlichen Vorlieben der Benutzer, Preisen und über Tripadvisor getätigte Buchungen
Es werden die Ergebnisse 1 bis 30 von insgesamt 34 angezeigt.

Das sagen Reisende

  • dhs9909
    Bern, Schweiz419 Beiträge
    Die Kirche ist wunderschön, aber für Instagrammer nicht so geeignet, da schlecht aufs Bild zu bekommen.
    Verfasst am 9. November 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Hans-Dieter B
    3 Beiträge
    Das Münchner Rathaus ist schon was ganz besonderes. Die Fassade beeindruckt auch mich als Einheimischen immer wieder aufs neue!
    Verfasst am 22. Februar 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • AntoniaH
    5 Beiträge
    Eine der faszinierendsten Kirchen - perfekt zum Innehalten inmitten des Innenstadttrubels - muss man gesehen haben
    Verfasst am 7. März 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • dhs9909
    Bern, Schweiz419 Beiträge
    Die BMW-zentrale in ihrem typischen Design ist eines der Wahrzeichen der Stadt München geworden. Ansehen...
    Verfasst am 9. November 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • KERSTIN B
    Andernach, Deutschland8.372 Beiträge
    Das Wahrzeichen von München ist ein bisschen eingetütet, daher nicht so schön zu fotografieren. Trotzdem, die Kirche ist ein Muß für jeden München Besucher, Sie ist innen wunderschön und hat eine interessante Geschichte. Für uns ( nicht gläubige) als Ort der Ruhe und Entspannung perfekt.
    Verfasst am 30. Juni 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • EH6695
    München, Deutschland5.427 Beiträge
    Die Theaterkirche endlich wieder unverhüllt nach langer Zeit. Lohnenswert auch die Gruft innen besichtigen.
    Verfasst am 8. März 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Hendlschorsch
    Essen, Deutschland4.654 Beiträge
    An sich glaubt man beim ersten Hinsehen, dass die Gebäudeteile doch vom Alter her eher „das Neue Rathaus“ sein müssten. Tatsächlich wurde das ursprüngliche Rathaus jedoch bereits von 1470 bis 1475 hier erbaut, aber die neuere Fassade täuscht hier über das Alter hinweg (d.h. der Talburgturm, wo heute ein privates Spielzeugmuseum untergebracht ist, wurde tatsächlich erst 1971 - 1974 rekonstruiert und wiederaufgebaut).
    Verfasst am 10. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Amaada80997
    5 Beiträge
    Ich war an einem sonnigen Tag dort, die Farben leuchteten prachtvoll.Stille Atmosphäre, Kerzen brannten am Marienaltar, eine kleine Warteschlange vor dem Beichtstuhl
    Verfasst am 18. April 2020
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • ottoreigl
    München, Deutschland30 Beiträge
    Dieses vor 120 Jahren entstandene Bauwerk soll allen Macht und Bedeutung der Justiz vor Augen führen. Seit dem Abriss des Hotels Königshof ist das Gebäude wieder in voller Länge vom Stachus aus zu sehen.
    Verfasst am 10. September 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4.845 Beiträge
    Im Innenhof des Isartors findet z.Zt.eine Ausstellung als Teil des Programms der Stadt München zum 50.Jubiläum der Olympischen Spiele (1972) in München statt.
    Sie befasst sich, wie könnte es auch anders sein, auf humoristische Weise mit Karl Valentin, ob er gar an den Spielen beim Radrennen teilgenommen oder auf der Tribüne saß und eine Semmel aß oder ob er den Bürgermeister beeinflußte, die Spiele nach München zu holen.
    Unterteilt in -unglaublich- wahr- gelogen-!
    Sehr amüsant und ich liebe die "Weißheiten" von Valentin!
    Verfasst am 2. Mai 2022
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Perinique
    Berlin, Deutschland509 Beiträge
    Denn es ist oder war ein Privathaus. Kostbar ausgestattet. Teilweise - aus heutiger Sicht - etwas düster. Aber SEHR sehenswert.
    Verfasst am 10. November 2019
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • Hendlschorsch
    Essen, Deutschland4.654 Beiträge
    Der Dianatempel im Münchner Hofgarten, dem Renaissance-Garten der Münchner Residenz, ist ein 1614 errichteter zwölfeckiger Pavillon mit acht offenen und vier geschlossenen Rundbogenarkaden. Er steht am Kreuzungspunkt der Haupt- und Diagonalachsen des Gartens und stellt ein schönes Fotomotiv in alle Richtungen dar.
    Verfasst am 6. Mai 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • toeightycountries
    München, Deutschland5.680 Beiträge
    Für seine Gemahlin Maria Amalia ließ Kurfürst Karl Albrecht ab 1731 das Lust- und Jagdschlösschen Amalienburg errichten. Es liegt im Park zwischen der Badenburg und Schloss Nymphenburg. Die Amalienburg ist eine der schönsten Schöpfungen des europäischen Rokoko. Den Entwurf lieferte François Cuvilliés und für die Stuckarbeiten war kein Geringerer als Johann Baptist Zimmermann verantwortlich. Der Spiegelsaal bildet das Zentrum des Schlößchens. Silber, gebrochenes Weiß und zartes Blau sind die vorherrschenden Farbtöne. Durch die vielen Fenster, Spiegel und Türen wird das Grün von draußen reflektiert und die Raumgrenzen dadurch aufgehoben. Man fühlt sich in einen offenen Pavillon versetzt, in eine Laube mit einem Himmelsgewölbe durch die Form und Bemalung der Kuppel. Im Schlößchen hängen Porträts von Kurfürst Karl Albrecht und Kurfürstin Maria Amalia, beide im Jagdkostüm. Es gibt in der Amalienburg ein Jagdzimmer, das Fasanenzimmer, eine Hunde- und eine Gewehrkammer. Das Jagdzimmer ist als Gemäldesalon ausgestattet, wobei die Gemälde nach Art des Rokoko höfische Jagden und Feste in und um die Jagdhäuser im ehemaligen, weit ausgedehnten Hirschjagdpark darstellen. Sie wurden vom Hofmaler Peter Jakob Horemans angefertigt. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com lesen Sie einen ausführlichen Bericht über das Schloss und den Schlosspark von Nymphenburg.
    Verfasst am 4. Januar 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • humi225
    München, Deutschland4.845 Beiträge
    Das denkmalgeschützte Gebäude ist eines der schönsten in der Altstadt von München und wurde in den letzten Jahren von der Stadt sehr aufwendig restauriert.
    Im Erdgeschoß sind die Geschäfte nach der Restaurierung wieder eröffnet.
    Mehrere Halbreliefs schmücken das Gebäude, so an der Stirnseite das "Münchner Kindl" und an der Längsseite an der Sendlinger Straße werden einige Berufe dargestellt.
    Auf der anderen Seite ein Bild des ehemaligen Ruffiniturms der 1808 abgerissen wurde.
    Auf dem weiten Platz um das Ruffinihaus befindet sich noch der "Rinderbrunnen" und über der Straße der frei stehende "Löwenturm".
    Verfasst am 2. August 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
  • toeightycountries
    München, Deutschland5.680 Beiträge
    Von 1716 bis 1719 entstand die Pagodenburg im nördlichen Teil des NymphenburgerParks. Sie ist ein wichtiges Bauwerk der „Chinamode“ des 18. Jahrhunderts. In dem mit weiß-blauen Delfter Kacheln verkleideten Erdgeschoß befinden sich zahlreiche Wandgemälde mit asiatischen Gottheiten. Im Obergeschoss gibt es den Chinesischen Salon und das Chinesische Kabinett mit entsprechenden Tapeten, Wandverkleidungen, Lackmalereien und Leuchtern mit Drachenköpfen. Für die kurfürstliche Gesellschaft war die Pagodenburg ein Platz der Entspannung und des Vergnügens. Ihr war im 18. Jahrhundert eine geometrische Gartenanlage mit Wasserbecken vorgelagert. Auf der Rückseite des Schlößchens gab es eine Bahn für das Maillespiel, ein Spiel mit Holzkugeln und Schläger. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com lesen Sie einen ausführlichen Bericht über das Schloss und den Schlosspark von Nymphenburg.
    Verfasst am 4. Januar 2021
    Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Häufig gestellte Fragen zu München

Das sind die besten Orte für Reisende, die architektonische gebäude in München suchen:Mehr architektonische gebäude in München finden Sie auf Tripadvisor.

Das sind die besten Orte für Familien mit Kindern, die architektonische gebäude in München suchen:Mehr architektonische gebäude für Familien mit Kindern in München finden Sie auf Tripadvisor.




Das sind die besten Orte für Romantiker, die architektonische gebäude in München suchen:Mehr architektonische gebäude für Romantiker in München finden Sie auf Tripadvisor.