Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Heidelberg
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Heidelberg Sehenswürdigkeiten

Touren in Heidelberg
Erkunden Sie Heidelberg
47,85 $ pro Person
Eintrittskarten für Attraktionen
KÖRPERWELTEN Museum Heidelberg
19,14 $ pro Person
Eintrittskarten für Attraktionen
Heidelberger Altstadtführung.
9 Bewertungen
58,54 $ pro Person
224,04 $ pro Person
Alle anzeigen
Die besten Sehenswürdigkeiten in Heidelberg
Sortieren nach:
Favoriten der Reisenden
  • Das Schloss Heidelberg ist nicht nur Wahrzeichen der Stadt, sondern auch Ausflugsziel für romantisch Veranlagte schlechthin. Heute ist der Renaissance-Palast eine märchenhafte Ruine, die Menschen aus aller Welt anzieht. Besuchen Sie das Schloss bei einer Tagestour von Frankfurt oder buchen Sie eine Themenführung, die Einblicke in das Leben am Hof gewährt.Weitere Infos
  • Auf dem Philosophenweg spazierten einst Gelehrte auf und ab, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ob das heute noch funktioniert, finden Sie am besten selbst heraus. Auf jeden Fall genießen Sie von hier aus den schönsten Stadtblick. Aufgrund des wärmeren Klimas in Heidelberg ist der Philosophenweg auch Zuhause vieler exotischer Pflanzen.Weitere Infos
  • Viele deutsche Städte haben eine schöne Altstadt, aber die von Heidelberg ist schon etwas ganz Besonderes. In der Altstadt gibt es nicht nur die typischen Gässchen und charmanten Plätze, sondern auch die älteste Universität Deutschlands sowie eine der längsten Fußgängerzonen Europas. Besuchen Sie auch den Studentenkarzer sowie die berühmte Universitätsbibliothek. Weitere Infos
  • Ein Bummel über die berühmte Alte Brücke, die die Altstadt mit Neuenheim über den Neckar hinweg verbindet, gehört bei einem Heidelberg-Besuch dazu. Die Brücke ist eine der letzten verbliebenen klassischen Sandsteinbrücken und wurde im 18. Jahrhundert von Kurfürst Karl Theodor erbaut. Machen Sie unbedingt einen Fotostopp beim Brückenaffen, einer beliebten Bronzeplastik.Weitere Infos
  • Wer eine Pause vom quirligen Stadtleben benötigt, den bringt die Bergbahn Königstuhl schnell ins Grüne. Schon die Anfahrt bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung und vom Königstuhl ist der Blick noch besser. Machen Sie eine Wanderung, besuchen Sie die Landessternwarte oder gehen Sie im Freizeitpark Märchenparadies auf Entdeckungsreise. Weitere Infos
  • Das Deutsche Apothekenmuseum gehört zu den meistbesuchten Museen landesweit und erzählt die Geschichte der Pharmazie von der Antike bis heute. In unterschiedlichen Themenbereichen offenbart das Museum Wissenswertes über die Heilkunde in der Antike, den Einfluss bedeutender Forschungspersönlichkeiten, die Pest und Liebestränke. In der Kinderapotheke können Kinder sogar eigene Kräutertees mischen.Weitere Infos
  • Der Heidelberger Marktplatz wird vom Rathaus, der Heiliggeistkirche und dem Herkulesbrunnen in der Mitte bestimmt. Einst fanden hier öffentliche Prozesse statt. Heute beherbergt er den Wochenmarkt und ist nur noch zu Fuß erreichbar. Im Winter verwandelt sich der Marktplatz in den Weihnachtsmarkt, der Gäste aus ganz Deutschland anlockt.Weitere Infos
  • Ein Gefängnis der besonderen Art ist der Heidelberger Studentenkarzer. Hier büßten einst Studierende für ihre „Kavaliersdelikte“. Je nach Vergehen wurde Sie tageweise oder für ein paar Wochen im Karzer einquartiert. Vorlesungen durften sie dennoch besuchen. Heute verweisen Sprüche und Zeichnungen an den Wänden des Karzers auf die einstigen Insassen.Weitere Infos
  • Auch wenn die Thingstätte auf dem Heiligenberg an ein antikes griechisches Theater erinnert, ist sie vor allem ein hervorragendes Beispiel der nationalsozialistischen Architektur. 1935 von Propagandaminister Goebbels eröffnet war sie eine von vielen Thingstätten, die zur Wiedererweckung altgermanischer Riten errichtet und schnell wieder dem Verfall überlassen wurden.Weitere Infos
  • Am Nordufer des Neckars befindet sich der 440 Meter hohe Heiligenberg, der einen Panoramablick auf Heidelberg bietet und auf eine bewegte Vergangenheit zurückblickt. Entdecken Sie entlang des Keltenwegs die Überbleibsel von keltischen und römischen Kulturen. Besuchen Sie die Klosterruinen von St. Stephan und St. Michael sowie die Thingstätte. Weitere Infos
  • Mehr anzeigen