Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Südtiroler Weinmuseum in Kaltern

Goldgasse 1, 39052 Caldaro sulla strada del vino (Kaltern an der Weinstrasse), Italien
+39 0471 963168
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert, lehrreich und kurzweilig!

Allein die Aussicht, die man im »Weingarten« genießen kann, ist den Eintritt wert. Eine ... mehr lesen

Bewertet am 20. Oktober 2017
Der_Chatte
,
Stuttgart, Deutschland
Für Weinliebhaber ein muss

Ein sehr liebevoll und fachkundig zusammengetragenes Museum mit wirklich tollen Informationen sogar ... mehr lesen

Bewertet am 3. Oktober 2017
Theresia Z
,
A-6791 St. Gallenkirch
Alle 29 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend3 %
ORT
Goldgasse 1, 39052 Caldaro sulla strada del vino (Kaltern an der Weinstrasse), Italien
KONTAKT
Webseite
+39 0471 963168
Bewertung schreibenBewertungen (29)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 13 Bewertungen

Bewertet 20. Oktober 2017

Allein die Aussicht, die man im »Weingarten« genießen kann, ist den Eintritt wert. Eine Videoinstallation erklärt das eine sowie das andere recht anschaulich; man sollte dabei allerdings bereit sein, den Dialekt verstehen zu wollen. Die Ausstellung ist wirklich interessant und sehenswert.

Danke, Der_Chatte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2017

Ein sehr liebevoll und fachkundig zusammengetragenes Museum mit wirklich tollen Informationen sogar eigenem Weinberg mit verschiedenen Traubensorten und Weinanbauarten. Hier gibt die vielfältige Ausstellung einen Einblick in die Weingeschichte Südtirols. Gezeigt werden Geräte aus dem Weinbau, Werkzeuge der Fassbinder, Gefäße aus Glas und Keramik. Eine...Mehr

Danke, Theresia Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. März 2017

Tolles Museum zum günstigen Preis incl. Weinverkostung. Verschiedene Trauben kann man kostenlos selber zupfen und verkosten.

Danke, 581marim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 2. Oktober 2016

Ein sehr liebevoll und fachkundig zusammengetragenes Museum mit wirklich tollen Informationen sogar eigenem Weinberg mit verschiedenen Traubensorten und Weinanbauarten.

Danke, Bettina12014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. November 2015 über Mobile-Apps

Schönes Restaurant mit einer netten Führung. Weinprobe ist zu empfehlen, haben auch eine Flasche mitgenommen. Allerdings schickt es sich nicht, zuerst den Gewürztraminer anzubieten, da alle folgendenen hiervon beeinflusst.

Danke, Tikriti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Oktober 2015

Einer Empfehlung folgend sind wir gerne hier im Ortskern von Kaltern eingetreten. Auf die Spuren des Weineskönnen sich Interessierte begeben. Hier gibt die vielfältige Ausstellung einen Einblick in die Weingeschichte Südtirols. Gezeigt werden Geräte aus dem Weinbau, Werkzeuge der Fassbinder, Gefäße aus Glas und Keramik....Mehr

1  Danke, MXchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2015

Man kann sehr viel Wissenswertes ueber die Produktion des Weines erfahren, speziell mit welchen Behelfsmitteln frueher die Weinbauern den besten Wein herstellten. Sehenswert sind auch die ganzen

Danke, Luise01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Februar 2015

das schönste und informativste was ich kenne, obwohl ich mich oft in Süd Tirol aufhalte.Danach bekommt man gleich Lust auf eine Weinprobe.

Danke, franz080!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2014

Wir waren zwei Stunden im Museum und erfuhren viel über die Weinherstellung, die Rebsorten unddie Berufe, sowie die kulturhistorische Bedeutung von Wein und Reben in der Kunst und Religion.

Danke, slashcutter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2014

Wirklich sehr interessant! Die Weine hier sind spitze und das Museum erklärt alles was man wissen möchte! Ein sehr informatives Museum!

Danke, gustl z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 19 Hotels in Caldaro sulla strada del vino (Kaltern an der Weinstrasse) ansehen
Weisses Rössl
12 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Hotel Goldener Stern
70 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Hotel Jagdhof Torgglhaus
21 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Schlosshotel Ährenthal
35 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurant Ritterhof
276 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Ristorante Pizzeria Goldener Stern
223 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Fischer Keller
109 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Restaurant - Grill - Spuntloch
153 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Mendelbahn
143 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Parco Avventura Caldaro
11 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Erste + Neue
8 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Südtiroler Weinmuseum in Kaltern.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden