Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 37 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
22°
Nov
28°
22°
Dez
29°
21°
Jan
Kontakt
Attanagalla Temple Rd, Gampaha 11000, Sri Lanka
Hilfreichste Bewertung
Bewertet am 4. November 2016

Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Attanagalla Raja Maha Vihara ist ein bekannter buddhistischen Tempel und archäologische Stätte in Gamaha District. Je nach Royal chronique des antiken Sri Lanka, dies ist der Ort, wo das Fromme King Sri Sangabodhi opfern seine Leben wenn er seinen Kopf Daana Paramitha zu erfüllen (...eines super Perfektion, die zu kommen, braucht man Aufklärung) obwohl es ist jetzt darüber streiten. Derjenige, der dieses Hotel besuchen können die komfortabel Brise des Attanagalu River und haben einen Moment in entspannen. Obwohl es ist berühmt und voll in Full Moon genannten alpaufzug Tag immer noch das Hotel ist ruhig. diesem heiligen Ort ist berühmt wegen der vielen Gründe. Es gibt eine archäologische Gebäude namens Vatadageya bauen, das ist wie ein Schutz für Stupa (Pagode ) zum Schutz von extrem Umgebungsbedingungen. In die Tatsache, dass es ist wichtiger, da dies ist die einzige erhaltene Beispiel Vatadageya in Sri Lanka, denn alle anderen ruiniert sind. Das elegante Gebäude ist sehr gepflegt und und Inneneinrichtungen schildert ist mit Gemälden, die Geschichten von Bhuddism. Die Geschichte geht zurück in Anuradhapura Ära. King Gotabhaya und King Upathissa dieses Kloster gebaut. Dies ist ein Ort, an dem man Geschmack der lokalen Kultur vor allem im genannten alpaufzug Tage.Mehr

Bewertet am 29. März 2017

Attanagalla Raja Maha Viharaya (Tempel) ist ein religiöses, ein ruhiges, ein Frommer, ein serine Ort. Es ist ein beliebtes Buddhisten religiöse anderen Ort als den berühmtesten; Kelaniya Rajamaha Viharaya, der Tempel des Zahns in Kandy. Es ist 6 km von Nittabuwa fanden in Attanagalla im...Gampaha District. Es ist eine alte buddhistischen Tempel. Niittabuwa ist die erste Stadt von Colombo entfernt Vororte, auf die Kandy Road dauert etwa eine Stunde zu erreichen. Fahren Sie nach rechts biegen Sie an dem Autobahnkreuz Nittabuwa 4 Road, wenn sie von Colombo. Wegbeschreibung 6 km und Sie finden die Tempel nach links auf die Main Kiridiwela Road. Es ist ein altes buddhistischen Tempel neben Maththanagalu Oya (Fluss) . Vergessen Sie nicht, nehmen Sie Ihre Kinder zusammen mit Ihnen, wenn Sie mögen. genannten Alpaufzug Tage mit Full Moon sind Feiertage in Sri Lanka. Der Tempel ist beschäftigt waren und eine große Menschenmenge, und es ist besser zu vermeiden Sie es auf jene Tage. Dieses Hotel ist voller Liebhaber auf a genannten alpaufzug Tage und es ist das gleiche mit anderen populären Buddhisten Tempel. Die Leute sind in weiß gekleidet und viele beobachten die ihr Gesamtes Körper sil (tun / Beobachtung religiöse Aktivitäten) erfordert die Meditation, das hören auf die predigt's, Reading religiösen Büchern und betete; von morgens bis abends auf dem Gelände selbst. Die Mahlzeiten sind sie gut - ehemaligen gönner. Wenn Sie es in einem anderen Tag; als genannten alpaufzug Tag, können Sie die Stille eines buddhistischen Tempel. Es gibt verschiedene Arten von mondsteinen und eine Art ähnelt der Stil des Anuradhapura. Die anderen beiden Arten sind anders. Man hat 2 Vögel und ohne vier vierbeinigen Begleiter verdächtigt werden Tiere, mit Ausnahme eines Löwen. eine weitere Art von Moonstone hat, viele Elefanten und 2 Pfauen und Blumen geschmückt. Beleuchtete Räucherstäbchen Festsetzung Struktur vor dem großen Buddha-Statue der Boo Tree (boodiya) ; ist beeindruckend, ist der chinesischen Stil, die sich von denen der anderen Tempel. Es gibt ein Museum und Display wichtige Teile (Dhaathu) im Buddhismus. Es gibt ein Samadhi Meditationsraum auch befindet sich im gleichen Gebäude wie das Museum. Die Statuen und Rahathanwahanses Bodinwahanses (Personen in Hinblick auf eine bessere Buddhismus) Karte Zulauf. King Sirisagaboo bietet seinen Kopf dargestellt ist in der Nähe einen kleinen Stein gemeißelt Teich, erinnert an die historische Aktivität in der Vergangenheit sehr früh. Die Gemälde sind ziemlich alt und müssten renoviert werden. Einige von ihnen sind in Ordnung. Viele Touristen kommen dort zu sehen die Gemälde. Es gibt dort Fresken im Zusammenhang mit Kandian Königreich einige von ihnen bewahren sollten richtig. Sie können sehen Sie den wunderschönen torana (eingerichtet pandole) erledigt meist für Wesakvollmond genannt (von der Geburt des Herrn Buddha) und Wesakvollmond genannt Dekorationen kann auch beobachten können. Viele pandoles und anderen Dekorationen einschließlich Big Laternen errichtet werden an prominenten Plätzen in Sri Lanka während Wesakvollmond genannt (genannten Alpaufzug Tag Mai) und auf Poson Tag (genannten Alpaufzug Tag Juni) . beobachten sie die Leute Spielen am Abend von Wesakvollmond genannt und Poson Tage; Starren von 7 Uhr oder so und fahren Sie bis Mitte Nacht oder sogar sehr früh am Morgen. Poson Tag gefeiert wird in Anuradhapura erinnern uns an das Princess Sangamitta aus Indien das bringen die Boo Tree auf Sri Lanka, die aus der Niederlassung der Baum, den der Herr Buddha erholt und die Erreichung der Herrschaft. Es gibt zwei Geschichten zu den Vorfall, an diesem Ort statt des Tempels in der Geschichte. Eine Geschichte ist, dass; Die Sirisagabo begabt zu seinen Kopf eines Bauern wie er dann so viel Reichtum und Geld aus den reining King, die war auf der Suche nach ihn zu zerstören. Es wird dargestellt durch Weg von Statuen und einer ist in der genaue Ort es geschehen; eingeschlossen in einem kleinen Stein Höhle, in etwas niedriger Ebene vor den Tempel; entlang der linken Seite Eingang. Eine andere Geschichte ist, dass Singhalesen Siri Sangabo King benannt wurde abgesetzt mit seinem Bruder und versteckte sich in der Nähe. New King alleinstehenden eine Belohnung für Bürger und erklärt seinen Kopf. Da es sich um ein sehr frommen und religiöse Person als setzten King kam, über die Lebensbedingungen der seine Leute. Die King Sirisangabo wollte nicht Blut zu vergießen der Truppen von beiden Parteien und begabt sein Kopf schützen. . Das ist die Geschichte hinter dem Attanagalla und der Ort, wo der König hatte gelebt haben, als abgesetzt, der Teich er ging für das Wasser immer noch zu sehen sind. Der Ort hat dann zum buddhistischen Tempel und eine Menge Leute es heute besuchen.Mehr

Bewertet am 31. Januar 2017

Die beliebtesten religiöse Ort außer Kelaniya Rajamaha Viharaya in Gampaha District. Nehmen Sie die Kinder zusammen mit Ihnen. genannten Alpaufzug Tage werden sehr viel los.

Bewertet am 16. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Es ist ein ruhiges buddhistischen Tempel mit schönen Künste und historischen Wert. Ich besuche dieses Hotel Noally auf genannten alpaufzug myhometown Tage da es liegt in der Nähe. Viele Touristen kommen. Im Mai kann man wunderschön toranas sehen und Dekorationen es wesakvollmond genannt.

Bewertet am 4. November 2016

Attanagalla Raja Maha Viharaya ist Buddhist Temple. Aber man muss sich auf genannten Alpaufzug vermeiden Tage (Full Moon Tage) .

Bewertet am 10. September 2015

Ich habe in dieser Tempel auf 4. Januar . Leider war es ein poyaday und der Ort ist überfüllt. Es gibt Fresken im Zusammenhang mit Kandian Kingdom einige von ihnen zu erhalten. Man kann dort nittambuwa Stadt, 10 Minuten Fahrt.

Bewertet am 18. April 2015

Das Hotel befindet sich an der Seite des Atthanagalu Oya ist dies eine sehr alte Tempel. Sinhale King benannt Siri Sanga Bo war von seinem Bruder abgesetzt, versteckt in der Umgebung. New King belästigt Staatsbürger und erklärt Belohnung für seinen Kopf. Da es sich um...eine sehr fromm und religiöser Mensch als entthronten König über die Entbehrungen seines Volkes zu wissen kam er mehrfach enthauptet Kopf, gaben sie zu seinem Bruder. Tempel ist sehr leicht erreichbar vom Colombo-kandy Road ist nur 6 km von Nittabuwa Stadt.Alte Gemälde, dagobas sind Auge angenehm. In der Nähe des Bo Baum sind viele meditiert und Gesänge gathas. Wenige Pilger an Wochentagen. Vermeiden Sie genannten Alpaufzug Tage.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Attanagalla Raja Maha Viharaya.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien