Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Komponierhäuschen von Gustav Mahler

Highlights aus Bewertungen
Man fühlt sich Jahre zurückversetzt!

Wenn man das Mahlerhäuschen betritt, erklingt sofort Mahlers 3. Simphonie, die er vor Ort ... mehr lesen

Bewertet am 14. September 2018
astridbergfex
,
Wien, Österreich
Gustav Mahler am Attersee

Gustav Mahler hat hier einige Sommermonate verbracht und komponiert. Das Komponierhäuschen steht ... mehr lesen

Bewertet am 9. Juli 2018
Birgit H
über Mobile-Apps
Alle 18 Bewertungen lesen
12
Alle Fotos (12)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-4°
Dez
-5°
Jan
Kontakt
Seefeld 14, Steinbach am Attersee 4853, Österreich
Webseite
+43 7663 8100
Anrufen
Bewertungen (18)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 14. September 2018

Wenn man das Mahlerhäuschen betritt, erklingt sofort Mahlers 3. Simphonie, die er vor Ort geschrieben hat. Es ist ein magischer Ort, man fühlt sich in die Zeit zurückversetzt und erlebt so Gustav Mahler hautnah...gut aufbereitete Ausstellung zu Mahler.

Danke, astridbergfex!
Bewertet am 9. Juli 2018 über Mobile-Apps

Gustav Mahler hat hier einige Sommermonate verbracht und komponiert. Das Komponierhäuschen steht auf dem Gelände des Hotels Föttinger, direkt am Attersee, allerdings mitten im Campingplatz. Man kann es jederzeit besuchen und durch die Fenster Mahlers Refugium besichtigen. Ein Muss für Mahler-Fans, z.B. während des jährlichen...Mehr

Danke, Birgit H!
Bewertet am 2. August 2017

Für uns war dieser Ausflug ins Komponierhäuschen überaus lohnend. Auch heute noch kann man die Ruhe und die Naturnähe, welche Mahler suchte, nachempfinden. Die erläuternden Tafeln sind überaus klug. Einen grossen Dank an alle jene, die dieses Häuschen so liebevoll restauriert haben und pflegen.

1  Danke, ecl555!
Bewertet am 14. Januar 2017

Leider liegt das Komponierhaeuschen ganz in Mitter eines Campingplatzes. Vielleicht ist dieses Kontrast auch reizvoll. Man holt den Schluessel im Hotel, wo man sogar Mahlergadgets kaufen kann. Das Haeuschen ist ganz gut eingerichtet, ein kleines aber tolles Museum.

1  Danke, Inigo2907!
Bewertet am 25. September 2016

Interessant und lehrreich. So weiss man über Gustav Mahler mehr Bescheid. Es wird viel darübder zu lesen und zu sehen sein.

1  Danke, Waltraut M!
Bewertet am 21. August 2016

Für Musikliebhaber ist der Besuch des Komponierhäuschen von Gustav Mahler ein Muss. Dieses kleine Gebäude steht am Ufer des Attersees - zu Zeiten des Komponisten wahrscheinlich einsam und ruhig - jetzt aber in einem Campingplatz und mit vielen Badegästen. Kaum hat man das Häuschen betreten,...Mehr

Danke, antone132!
Bewertet am 18. August 2016

Das Häuschen steht direkt am Campingplatz und war geschlossen. Wir konnten nicht herausfinden wann es geöffnet ist. Anschlag war keiner angebracht.

1  Danke, BernhardK436!
Bewertet am 29. Mai 2016

Historisch fast ein muß - klein winzig aber die ganze Welt geniest die Musik die dort komponiert wurde - kurzweilig - an sonst ist die ganze Umgebung ein Hochgenuß - das Salzkammergut ist mit fast nichts vergleichbar - einfach toll

1  Danke, kiefl g!
Bewertet am 16. November 2015

Die ganze Umgebung ist einen Aufenthalt von mehreren Tagen wert. Ein Pflichttermin ist der Mondsee mit dem Ort Mondsee. Für die Kathedrale sollte man sich genügend Zeit nehmen. Am Südufer ist die Burggrabenklamm beiBurgau ein Geheimtip.

Danke, Gerhard M!
Bewertet am 6. September 2015

Schlüssel an der Rezeption beim Hotel Föttinger holen, die Mini-Ausstellung im Häuschen genießen und den Blick auf den See werfen, den auch Mahler hatte. Am besten frühmorgens oder abends kommen, wenn die Badenden und Sonnenanbeter, die sich direkt um das Häuschen gruppieren, weg sind.

3  Danke, reise_weise8888!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Seegasthof Stadler
91 Bewertungen
1,62 km Entfernung
Gasthof Hotel Bramosen
21 Bewertungen
4,23 km Entfernung
Hotel & Landgasthof Ragginer
69 Bewertungen
4,98 km Entfernung
Hotel Aichinger
36 Bewertungen
5,02 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mostschenke Grablerhof
23 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel-Restaurant Föttinger
26 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Feldbauernhof
7 Bewertungen
1 km Entfernung
Da Charly
12 Bewertungen
1,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tauchschule Under Pressure
17 Bewertungen
7,18 km Entfernung
Edelkastanienwald und Waldlehrpfad
6 Bewertungen
4,76 km Entfernung
Foedinger Alm
6 Bewertungen
7,63 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Komponierhäuschen von Gustav Mahler.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien