Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Napoleonmuseum Thurgau

Schloss und Park Arenenberg | Salenstein, Salenstein 8268, Schweiz
+41 58 345 74 10
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Napoléon III

Sehr informativ. Sehr schönes Anwesen mit einer fantastischen Aussicht auf den Bodensee. Der Park ... mehr lesen

Bewertet am 7. Mai 2017
Uwe E
über Mobile-Apps
Einmalige Lage, peinlich unbedarfte Darstellung Napoleons

Die Landschaft von hier oben ist etwas vom Schönsten, was die Schweiz zu bieten hat. Und hier wuchs ... mehr lesen

Bewertet am 7. Mai 2017
Heinrich B
,
Basel
Alle 36 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Das schönste Schloss am Bodensee mit originalgetreuer Inneneinrichtung und romantischer Parkanlage. Sich fühlen wie zu Zeiten von Königin Hortense und ihrem Sohn Napoleon III. Hier verbrachte der letzte französische Kaiser seine Jugend! Viele persönliche Gegenstände schaffen ein intimes Ambiente. Gerade so, als hätten die einstigen Bewohner das Schloss nur kurz für einen Spaziergang im herrschaftlichen Park verlassen.
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut19 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend2 %
ORT
Schloss und Park Arenenberg | Salenstein, Salenstein 8268, Schweiz
KONTAKT
Webseite
+41 58 345 74 10
Bewertung schreiben
Bewertungen (36)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 26 Bewertungen

Bewertet am 7. Mai 2017 über Mobile-Apps

Sehr informativ. Sehr schönes Anwesen mit einer fantastischen Aussicht auf den Bodensee. Der Park lädt zum spazieren ein. Kein Wunder das die Bonapartes es sich schön eingerichtet haben. Die Räume waren in einem sehr guten Zustand und verbreiten Französischen Flair.

Danke, Uwe E!
Bewertet am 7. Mai 2017

Die Landschaft von hier oben ist etwas vom Schönsten, was die Schweiz zu bieten hat. Und hier wuchs Napoleon III auf, mit den Buben und Mädchen des Dorfs, sprach Thurgauisch, absolvierte unter General Dufour die Artillerieausbildung in Thun und wurde Schweizerischer Hauptmann. Nebenbei schrieb er...Mehr

Danke, Heinrich B!
Bewertet am 4. Mai 2017

Königin Hortense - aus Holland nach dem Sturz des L´Empereurs vertrieben - wusste schon zu ihrer Zeit, des es sich in der Schweiz gut leben lässt. Sie lies auf Schloß Arenenberg mit ihrem Sohn, dem späteren Napoleon III nieder. Majestät lockte so manchen hochkaratigen Besucher...Mehr

Danke, knautsche!
Bewertet am 29. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir wollten das Museum besuchen. Laut Internetseite und Google war es geöffnet. Wir standen wie mindestens 20 andere Gäste vor verschlossenen Türen!!!

Danke, Freunde_der_Reise!
Bewertet am 6. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Natürlich beeindruckt schon die Lage allein, doch was von außen als Gebäude recht klein wirkt, offenbart erst bei einer Führung die Besonderheiten und die geschichtlichen Zusammenhänge. Selten habe ich eine so interessante und zugleich spannende Führung erlebt, die einen vom ersten Moment an begeistert. Kein...Mehr

Danke, manibo!
Bewertet am 15. August 2016

Entzückendes Schlösschen am Bodensee auf der Schweizer Seite.Wunderbarer Blick auf die Insel Reichenau und die deutsche Uferseite.Sehr schöne Parkanlage zum spazieren und entspannen.Auch das Schlossbistro ist sehr schön.Etwas teuer wie überall in der Schweiz.Aber nett zum Sitzen.Und sehr gute Eisbecher.

Danke, Bernd S!
Bewertet am 8. April 2016

Das Schloss (eigentlich mehr eine Villa) thront herrschaftlich über den Weinbergen von Salenstein. Man hat einen fantastischen Blick auf den Untersee und die Gemüseinsel Reichenau. Zwischen 1817 und 1906 gehörte das Schloss der Familie Bonaparte. Heute kann man es besichtigen und sich in die Zeit...Mehr

Danke, Wolfgang K!
Bewertet am 12. November 2015 über Mobile-Apps

Das Museum bietet viel für historisch Interessierte. (Fast) alles Original, nur Napoleon Bonaparte war selber nie hier.

Danke, DaMe2015!
Bewertet am 9. November 2015 über Mobile-Apps

...nicht nur für Napoleonfans. Einfach fantastisch, wie man in die Zeit des 19. Jh. eintauchen und den Zeutgeist einatmen kann. Ich komme einmal im Jahe her um ein bisschen zu schwelgen und zu geniessen.

Danke, Ursina Z!
Bewertet am 2. November 2015

Der Park und das Schloss an wunderbarer Lage mit Aussicht auf den Bodensee sind einen Abstecher in die Ostschweiz wert. Das Schloss beherbergt eine schöne Sammlung von Napoleon-Erinnerungen und über die geschichtlich enge Verbindung der Schweiz mit Frankreich.

Danke, Peter F!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Station-Einzigartig
8 Hotelbewertungen
0,48 km Entfernung
Seegarten Beiz Mit Reiz
18 Hotelbewertungen
1,74 km Entfernung
Küferstüble
23 Hotelbewertungen
2,32 km Entfernung
Riebels
112 Hotelbewertungen
2,58 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Sankt Peter Und Paul
32 Hotelbewertungen
3,96 km Entfernung
Hermann Hesse Höri Museum
17 Hotelbewertungen
5,86 km Entfernung
Conny-Land
63 Hotelbewertungen
6,4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Napoleonmuseum Thurgau.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden