Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Die Weltmaschine des Franz Gsellmann

Highlights aus Bewertungen
Kinderjahrmarkträume

Ich war regelrecht gerührt von der Geschichte des Franz Gsellmanns und seinem faszinierten ... mehr lesen

Bewertet am 5. Oktober 2018
Sylvia H
über Mobile-Apps
Für Erwachsene, die sich das Kind in sich bewahrt haben....

Weit oben am Berg, die Fahrt lohnt sich! Es ist unglaublich, was dieser klein gewachsene Mann alles ... mehr lesen

Bewertet am 1. Juni 2018
Amliebstenreisen
,
Neulengbach, Österreich
Alle 16 Bewertungen lesen
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Kaag 12, Rohr an der Raab 8332, Österreich
Webseite
+43 3115 2983
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
5
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
10
5
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 5. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich war regelrecht gerührt von der Geschichte des Franz Gsellmanns und seinem faszinierten Lebenswerkes. Nach dem Motto. Lebe deinen Traum egal ob andere dich verrückt halten. Sei du selbst

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, Sylvia H!
Bewertet am 1. Juni 2018

Weit oben am Berg, die Fahrt lohnt sich! Es ist unglaublich, was dieser klein gewachsene Mann alles auf den Berg von Schrotthändlern und Flohmärkten zu seinem kleinen Bauernhof geschleppt und zu einem großen Werk zusammengeschraubt hat. Die Partnerin des Enkeln von Herrn Gsellmann erzählt interessant...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Amliebstenreisen!
Bewertet am 13. November 2017

Franz Gsellmann und der Briefträger Cheval (le palais idéal in F-Hauterives) haben ihren Traum realisiert. Der Ort ist nicht ganz einfach zu finden doch es lohnt sich auf jeden Fall.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Monika L!
Bewertet am 12. Oktober 2017

der muss dort einfach hin! Die Welt des Herrn Gsellmann ist hinreißend! Bunt, laut, in Bewegung und voller Phantasie. Die (Vor-)Führung war ein Erlebnis - ich wünsche der Seniorin, die uns die Maschine präsentierte noch 100.000 Tage in Ihrem wunderbaren Reich. Im angegliederten kleinen Laden...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
1  Danke, Heinz G!
Bewertet am 22. August 2017

Mir selbst war die Maschine bis dato kein Begriff, jedoch hat mein Vater in seiner Kindheit einen TV-Bericht darüber gesehen - die Begeisterung hat vor Ort sofort abgefärbt! Dieses einzigartige Werk ist wirklich aussergewöhlich und fasziniert immer mehr, je länger man es betrachtet. Die €...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Mischa102!
Bewertet am 9. Februar 2017

man muß die Geschichte des Franz Gsellmann kennen um mit diesem phantastischen Werk etwas anfangen zu können

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, epropst!
Bewertet am 4. Januar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren kurz nach Silvester dort. Da in dieser Jahreszeit nicht viel los ist, mussten wir beim Eingang klingeln und wurden herzlichst von der Hausbesitzerin begrüßt. Wir sind zu zweit gekommen und haben eine private Führung erhalten. Besonders schön fand ich wie begeistert die Frau...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, 1984birgitl!
Bewertet am 2. November 2016

wieviele Menschen sich sein Kunstwerk anschauen, er würde sich bestimmt sehr freuen. Wenn die Maschine auch absolut keinen Sinn ergibt und nichts produziert - man ist trotzdem von ihr und der Geschichte um seinen Erbauer fasziniert.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Friedel126!
Bewertet am 25. September 2016

Bei perfektem Wetter für einen schönen Spaziergang perfekt. Jedoch hätte ich dann die 4€ doch gerne wo anders investiert.

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, MatthiasR1233!
Bewertet am 25. Juli 2016

STaunen, sich wundern und sich etwas über die Lebensgeschichte des Franz Gsellmann erzählen lassen - spannend!

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, PPH1!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
First Austrian Hotels Landgasthof Herbst
11 Bewertungen
6,24 km Entfernung
Lava Inn
17 Bewertungen
6,97 km Entfernung
Genusshotel Riegersburg
258 Bewertungen
9,09 km Entfernung
Villa Gleichenberg
25 Bewertungen
15,06 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pfeiler's Bürgerstüberl
51 Bewertungen
7,4 km Entfernung
Ristorante Lo Scoglio
13 Bewertungen
6,94 km Entfernung
Zotter Öko-Essbar
41 Bewertungen
7,66 km Entfernung
Schlosswirt Kornberg
9 Bewertungen
5,88 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Dorfmuseum Fladnitz im Raabtal
2,18 km Entfernung
Seerosenbad Kirchberg an der Raab
2,87 km Entfernung
Ortskapelle Paurach
2,95 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Die Weltmaschine des Franz Gsellmann.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien