Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rügenfähre

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Speichern
Teilen
Highlights aus Bewertungen
Sehr entspannter Weg nach Rügen, Achtung: abends/nachts keine Fahrten

Mit der Fähre geht es sehr entspannt nach Rügen. Anders als auf anderen Fähren ist hier sowohl die ... mehr lesen

Bewertet am 13. Mai 2018
AndreasHH21
,
Timmendorfer Strand, Deutschland
Entspannt übersetzen ...

Wer den Rückreiseverkehr ohne Stau´s auf der B96 Richtung Stralsund erleben will, kann sich von der ... mehr lesen

Bewertet am 12. Juli 2015
Hasenfrau2014
,
Trebbin, Deutschland
Alle 3 Bewertungen lesen
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut67 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Anleger Fähre, 18513 Glewitz, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Webseite
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet 13. Mai 2018

Mit der Fähre geht es sehr entspannt nach Rügen. Anders als auf anderen Fähren ist hier sowohl die Wartezeit entspannt wie auch das Personal freundlich. Wer also nicht schnellstmöglich nach Rügen muss, findet hier einen entspannten Weg auf die Insel (oder auch zurück). Achtung: ab...Mehr

Danke, AndreasHH21!
Bewertet 12. Juli 2015

Wer den Rückreiseverkehr ohne Stau´s auf der B96 Richtung Stralsund erleben will, kann sich von der Fähre ab Glewitz nach Stahlbrode (und natürlich auch Richtung Rügen) bringen lassen. Wenn das Wetter schön ist, ist das auf jeden Fall zu empfehlen. Es sind meist 2 Fähren...Mehr

6  Danke, Hasenfrau2014!
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rügenfähre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien