Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
7
Alle Fotos (7)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut100 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
At-Bashi, Kirgisistan
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. November 2015

Kashka Suu ist eine wunderschöne, unberührte Region von Naryn oblast, voller streng äussern Flüsse, Gletscher, Canyons, Höhlen und unberührten Seen. Das Arpa River halbiert Zentrallondon Kashka Suu und das Tiefseefischen River Valley ist spektakulär. Der Sandstein Türme und "hoodoos" in der Nähe des Yurt sind...im Gegensatz zu anderen Hotels in Kirgisistan. Steinbock sind reichlich und einige Seen sind voller Forellen. Es gibt ein paar Jeep Spuren durch den Bereich und Wanderwege sind in der Regel gepflegt, wie sie von Jägern genutzt werden. Man kann den Transfer und Führer durch entweder CBT Naryn oder kubat Tour organisieren, und diese Organisationen können auch organisieren einer Jurte Aufenthalt mit Baktobek Baike (Telefon: 0779 448 769/2002 wird folgender Absatz angefügt ).Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kashka Suu.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien