Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Einer der schönsten und abgelegensten Orte in Kirgisistan!

Man muss es hier!! Als Freiwillige in Kirgisistan, dies wurde ganz oben auf meiner Liste für eine ... mehr lesen

Bewertet am 29. Juni 2016
Tamlyn S
,
Santo Domingo, Dominikanische Republik
Alle 10 Bewertungen lesen
19
Alle Fotos (19)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
| Border permit obtained in Naryn City, At-Bashi, Kirgisistan
Webseite
+996 705 054 805
Anrufen
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. Juni 2016

Man muss es hier!! Als Freiwillige in Kirgisistan, dies wurde ganz oben auf meiner Liste für eine Weile. Es ist wirklich schwer zu machen es hier, aber absolut wert. Stellen Sie sicher, dass Sie Eintrittskarten zu gehen Sie in dieses Gebiet von Kirgisistan, einer verlässlichen...Mehr

2  Danke, Tamlyn S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. September 2016

Wir fuhren zum See alleine in unserem Land Cruiser gemietet. Die Straße war, aber es ist durchaus machbar. Wir hielten an die Yurt, da wir die Nacht verbringen. Vom Camp nahmen wir einige Pferde bis zum See, das ist eine ziemlich unglaublich Fahrt. Für uns...war dies das beste Abenteuer erlebt haben in Kirgisistan so 5 von 5 Sternen.Mehr

Bewertet am 10. August 2016

Kol Boori Hiili Suu oder auch namens KEL Suu See. Dieses Hotel war absolut umwerfend! Ich habe Freunde' Bilder im Sommer inspiriert und war die erste Gelegenheit zu gehen würde. Ich wusste nicht, dass die Möglichkeit im Winter kommen würde als alles war gefroren über,...aber es war wunderschön in seinen eigenen Weg, alles das gleiche. Wir mussten das Auto der lange Weg um von Naryngebirge nur die Stange von den chinesischen Torugart Grenzübergang (an der Grenze immer noch baugenehmigungen hatten zu erreichen) da die kürzere Straße von At-bashi gepfadet ist im Winter. Wir hatten ebenfalls zu wandern Sie auf die im Switchback Straße ca. einen Kilometer da die verschneite Mountain Road auf den See war zu schmal mit winterlichen Schneeverwehungen zu fahren können. Wir konnten zu Fuß weit draußen auf dem zugefrorenen See (und wir konnten gehalten haben, denn es ging 16 km). Das kristallklare Wasser war gefroren mit so vielen unterschiedlichen Eis Formationen mit Blasen, Risse und vage Linien alle perfekt erhalten im seichten Wasser. Wir konnten eine gefrorene Cave auf der Klippe zu erkunden, die Wand füllt mit Wasser als alle Schnee und Eis Schmelzen. Sowohl im Sommer als auch im Winter sind spektakulär für zwei völlig unterschiedliche Erfahrungen Ich hoffe, dass hier wieder ein paar schönen Sommertag besuchen. Ich würde sehr gerne bekommt ein aufblasbares Kajak zu paddeln bis in ihr lange eng See wie jemand auf YouTube hatte ich gesehen habe.Mehr

Bewertet am 25. Juli 2016 über Mobile-Apps

die lange Fahrt wert. informieren Sie unbedingt Ihren Fahrer den ganzen Weg zum See - es ist möglich. Überprüfen Sie das Wetter und kommen wenn es sonnig.

Bewertet am 5. April 2016

Das beste Hotel in At-bashy Region. Long Drive und rau Straßen, aber die Reise wert! Übernachten Sie in einer Yurt in der Nähe dieses unglaubliche Lage. Wandern, erkunden, oder Kajak in die Berge. Sauber, makellos, und friedlich Ziel.

Bewertet am 5. November 2015

Kol Boori Hiili Suu ist eine spektakuläre Gletschersee Lake liegt in einer felsigen Canyon deren schiere Seiten fast geradeaus weiter in die See absetzen. Es ist schwer zu finden, aber es ist eines der schönsten Plätze in allen Kirgisistan. Es liegt im Südosten von Naryn...oblast gelegen, in der Nähe der Grenze zu China. Man braucht ein Grenze ermöglichen, die dorthin wegen der Nähe zum chinesischen Grenze - kubat Tour, CBT-Naryn oder Besuchen Sie im Bashy können mit der Genehmigung helfen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kol Suu.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien