Steinzeitpark Dithmarschen
Steinzeitpark Dithmarschen
4
Parks • Malerische Wandergebiete • Historische Museen
Mehr lesen
11:00 – 17:00
Dienstag
11:00 - 17:00
Mittwoch
11:00 - 17:00
Donnerstag
11:00 - 17:00
Freitag
11:00 - 17:00
Samstag
11:00 - 17:00
Sonntag
11:00 - 17:00
Bewertung schreiben
Informationen
Saison 2017 vom 26.03. bis 29.10.2017
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
3 im Umkreis von 5 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
29 Bewertungen
Ausgezeichnet
12
Sehr gut
10
Befriedigend
4
Mangelhaft
2
Ungenügend
1

Sabine M
Leipzig, Deutschland81 Beiträge
Aug. 2022
Wir finden die Idee, die Steinzeit mehr oder weniger aufleben zu lassen, sehr schön. Man sollte sich schon dafür interessieren und mit dem richtigen Interesse und dem Blick für das etwas Andere kann man viel entdecken.

Wir konnten den anwesenden "Steinzeitmenschen" Fragen stellen, diese wurden gern und mit viel Wissen beantwortet. Es gibt einige Mitmachstationen, die einfach nur Spaß machen. Ob diese immer besetzt sind, können wir nicht sagen. Da sollte man vielleicht vor einen Besuch sich informieren.

Es hat viel Spaß gemacht.
Verfasst am 6. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

sampeany
15 Beiträge
Aug. 2021 • Familie
Wir fanden es sehr sehr schön! Unsere Kinder 2 und 4 Jahre hatten an den vielen Stationen wo sie selbst wekrlwn durften wahnsinnig viel Spaß! Wir hatten Glück, dass wir an einem Veranstaltungstag da waren und vor Ort kleine Steine durch Bogen schießen, Boot fahren, Steine werfen und Co gesammelt werden konnten. Aber auch viele weiter Stationen laden zum mitmachen und ausprobieren ein. Unsere 4 jährige hat viel mitgenommen und liebt es sich die Tafeln vorlesen zu lassen! Ich selbst habe über die Steinzeit auch noch mal eine Menge erfahren 😉

Fazit: Auf jeden Fall empfehlenswert 🤩
Verfasst am 15. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Barbara S.
1 Beitrag
Juli 2021
Es ist ein einfaches Freilichtmuseum. Innerhalb einer Stunde hat man sich alles angesehen. Es gibt einen Grabhügel und ein paar steinzeitliche Behausungen. Das Gelände ist eher ein Picknick- und Kinderspielplatz. Mich haben besonders die Plastiktiere irritiert. Zur zur ist der "Steinzeit-Karnevalsverein" in einem abgesperrten Bereich und zeigt sich von den Besuchern genervt und belästigt. Fotos von den Kostümierten zu machen, ist nicht erwünscht. Sie stellen sich zwar zur Schau, wollen aber nicht bemerkt werden. Man sollte besser nach Ablauf der 14 Tage kommen, in der sich die Gruppe im Museum aufhält. (In die Steinzeit eintauchen)
Verfasst am 20. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Judith R
106 Beiträge
Juni 2021 • Familie
Zunächst muss ich ganz klar vor ab sagen dass wir diesen Besuch bewusst ausgesucht haben da wir unsere Hunde mitnehmen durften.

Das ist ja nicht mehr selbstverständlich und fast ausgeschlossen in fast allen Parks daher ist dann ein Besuch andere Möglichkeiten für uns aufgeschlossen.
Als wir aber im Park merken mussten das nicht eine aber auch wirklich nicht eine Mülltonne zu finden war war es natürlich spannend dass die Kinder ihre Bonbon Müllteile selbst tragen durften und die Hundekotbeutel gerade in der Hitze zu einem wundervollen Aroma pack mutieren.

Was mich sehr gewundert hat dass kein Müll irgendwo rum lag denn es hätte mich nicht gewundert und auch den Betreiber hätte es dann nicht wundern dürfen.

Auf der Homepage war leider nicht zu erlesen oder wir haben es überlesen… Dass das Museum nicht anbei ist und dass hier natürlich keine Hunde geduldet werden.
Dadurch konnten wir hier zu keine Erfahrung machen.
Muss aber sagen dass kulanterweise an der Kasse uns zumindest für diesen Teil das Geld zurück gezahlt wurde.
Nun zum Park selbst: wir waren innerhalb 1,5 Stunde durch, man hat es gesehen aber ich würde es nicht noch mal besuchen wollen.
Ist zwar hier und da sehr nett angelegt aber es hat noch viel mehr Potenzial- also daher ist der Preis okay aber dürfte auch keinen Euro mehr kosten.
Verfasst am 28. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

A M
Brunsbüttel, Deutschland42 Beiträge
Juni 2021
hätte vorher nicht gedacht, dass es mit einem 3-jährigen so viel Spaß machen könnte :)
liebevoll gestaltete Häuser, dazu zahlreiche Mitmach-Möglichkeiten (Bogenschießen, Speerwerfen, Fallen nachbauen etc); "echte" Steinzeitmenschen, die bspw. Feuermachen erklärten, ein weiträumiges, gepflegtes Gelände, Engagement für den Naturschutz, dazu natürlich gute Erklärungen über das Leben in der damaligen Zeit - war toll!
die sanitären Anlagen (derzeit ein Container) sehr ordentlich und sauber.
das einzige, was man aus meiner Sicht noch verbessern könnte: eine Möglichkeit (zumindest in den Ferien, wenn mehr los ist?!), auch vor Ort etwas zu Essen / zu Trinken kaufen zu können. hatten uns aber vorher auf der Homepage umgeguckt - und daher schon vermutet, dass es das nicht gibt, also selbst etwas mitgenommen. Plätze mit Tischen und Bänken gibt es genug, ein paar Mülleimer mehr auf dem Rundweg wären auch noch eine Idee
Verfasst am 23. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

elbonner
32 Beiträge
Juli 2020 • Familie
Mit sehr viel Liebe zum Detail wurde das Museum eingerichtet. Das große persönliche Engagement merkt man am besten im persönlichen Gespräch mit den Museumsmitarbeitern, die viele Themen aus der Steinzeit praktisch vorführen. Toll für Kinder, aber auch für Erwachsene interessant.
Verfasst am 21. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

peripatus333
Gießen, Deutschland43 Beiträge
Juli 2020
Ein außergewöhnlicher Park mit einer sehr gelungenen Darstellung des Lebens in der Jungsteinzeit.
Es gibt einen (nachgebauten) begehbaren Grabhügel, einen kleinen Jungsteinzeit-Garten, alte Haustierrassen sowie mehrere Häuser, die betreten werden können und zum Teil auch belebt waren. Die Darsteller waren sehr gerne bereit von dem Leben in der Steinzeit zu berichten.
Kinder können Bogen-Schießen, Einbaum fahren und auch sonst viel ausprobieren.
Außerhalb des Dorfes gibt es einen kleinen Wanderweg (ausgeschildert) vorbei an Hügelgräbern.

Sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis und absolute Empfehlung für Familien.
Verfasst am 2. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

S D
Neuenrade, Deutschland29 Beiträge
Juni 2020
Es wurde sich viel Mühe gegeben die Bauten der Steinzeit wieder aufleben zu lassen. Da verständlicherweise nur Grundrisse gefunden wurden, sind die Rekonstruktionen allerdings auch nur Möglichkeiten und der Phantasie der Bauherrn überlassen. Ab der dritten Behausung ist die Erkundung auch nicht mehr richtig spannend.
Da wir wochentags in der Nebensaison dort waren, liefen kaum "Steinzeitmenschen" herum.
Wir haben etwa 50 min für den Rundweg benötigt. Mit Kindern kann man sich noch die Zeit bei Mitmach-Stationen und auf dem Spielplatz vertreiben.
Verfasst am 28. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Manuela R
Kaltenkirchen, Deutschland1.084 Beiträge
Mai 2020 • Paare
Wir waren Pfingstsonntag bei schönem Wetter in diesem Park.
Das Gelände ist schon "passend". Die aufgebauten Häuser etc. passen perfekt dorthin.
Allerdings konnten wir dem ganzen nicht so viel abgewinnen. Aber das liegt wohl an uns.
Schade fanden wir, dass auf dem gesamten Gelände keine Gastronomie angeboten wird. Es gibt dort genügend Tische und Bänke, aber weit und breit wird kein selbstgebackenes Brot, Kuchen (gerne aus alten Zeiten) angeboten. Daher auch keine Möglichkeit mal ein Eis oder ein Getränk zu sich zu nehmen.
Wir haben insgesamt 5 Mitarbeiter gesehen, die auch "originalgetreu" angezogen waren und vorm Grill saßen oder genäht haben, aber das war es dann auch.
Wie schon gesagt, wenn man sich sehr für die Steinzeit interessiert, mag der Steinzeitpark toll sein. Für uns leider nicht.
Verfasst am 31. Mai 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jan
3 Beiträge
Aug. 2019 • Familie
Wir haben den Park am 04.08.2019 Nachmittags besucht.
Leider mussten wir feststellen, dass die Betreuung der Hütten und Stationen gar nicht vorhanden war. Lediglich ein netter älterer Herr hat unseren und anderen Kindern kindgerecht das Bogenschießen und die Wirkung der ausgelegten Pfeilarten erklärt. Andere Stationen waren leider von desinteressiertem Personal besetzt, welches sich über das Abwaschen und andere nicht besuchsrelevante Themen nach Schließung des Parks ausgetauscht hat.
Für die Kinder war abschließend der Spielplatz schön. Für die Eltern gab es am Ende bei einer älteren Dame einen guten Kaffee.
Verfasst am 6. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 29 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Steinzeitpark Dithmarschen (Albersdorf) - Lohnt es sich? (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Steinzeitpark Dithmarschen

Das sind die Öffnungszeiten für Steinzeitpark Dithmarschen:
  • Di - So 11:00 - 17:00