Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Piazza della Repubblica | Piazza Marconi, 34015 Muggia, Italien
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 43 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 0
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Der Dom von Muggia mit seiner Rosette ist ein Augenschmaus

In Dalmatien - z.B. in Zadar - gibt es ähnliche Kirchen mit einer Fassade, die mit jeweils 2 Bögen links und rechts schwungvoll in der Mitte enden. Aber nur die Mujesan-Kirche ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 10. März 2016
manfredkre3
,
Wien, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

43 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2016

In Dalmatien - z.B. in Zadar - gibt es ähnliche Kirchen mit einer Fassade, die mit jeweils 2 Bögen links und rechts schwungvoll in der Mitte enden. Aber nur die Mujesan-Kirche, der Dom hat so einzigartige Schwingungen, schauen sie einfach. Und die Rosette mit Maria und dem Jesuskind in der Mitte. Miravigliosa. Aber bleiben sie am Boden, die Piazs mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, manfredkre3!
Voecklabruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
534 Bewertungen
262 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1.005 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Direkt im historischen Zentrum erhebt sich der gotisch-venezianische Duomo dei SS. Giovanno e Paolo mit seiner imposanten und elegant geschwungenen Schaufassade aus weißen Istra-Stein. Der Bau der Kirche wurde im 13. Jhd. begonnen und im 15. Jhd. vollendet. Schon vorher stand an dieser Stelle ein Gotteshaus aus dem 4. Jhd. Am 29. Dezember 1263 weihte Bischof Arlongo dei Visgoni aus... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Austria01!

Reisende, die sich Duomo dei SS. Giovanni e Paolo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Muggia, Province of Trieste
 
Muggia, Province of Trieste
Muggia, Province of Trieste
 

Sie waren bereits im Duomo dei SS. Giovanni e Paolo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Duomo dei SS. Giovanni e Paolo.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?