Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parque Etnobotanico Omaere

Nr. 1 von 16 Aktivitäten in Puyo
Jetzt geschlossen: 09:00 - 17:00
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Die Die Größe der aufgespießten Würmer, Raupen, Käfer und Spinnen ist atemberaubend.

Bei Puyo, der Hauptstadt der Provinz Pastaza, besichtige ich noch eine botanische Station im ... mehr lesen

Bewertet am 25. April 2018
toeightycountries
,
München, Deutschland
Alle 50 Bewertungen lesen
17
Alle Fotos (17)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Paseo Turistico del Rio Puyo | Del Malecon Cruzando El Puente Peatonal, Puyo 160150, Ecuador
Webseite
+593 98 525 0864
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
5
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
5
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet am 25. April 2018

Bei Puyo, der Hauptstadt der Provinz Pastaza, besichtige ich noch eine botanische Station im Regenwald auf 950 m Höhe. Hier ist das Klima feuchtwarm. Ein Lehrpfad führt durch den Urwald. In der Station werden präparierte Schlangen, Schmetterlinge, Spinnen und Insekten ausgestellt. Die Größe der aufgespießten...Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, toeightycountries!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Februar 2017

Wir bekamen eine Tour durch die amerikanische Biologen Eigentümer. Er und seine Frau gepflanzt indiginous der Park, der sieht aus wie natural Jungle. Er sprach von den Zwecken der indigenen Bevölkerung ist von Pflanzen vor allem für natürliche Medizin zu machen. wie können wir handeln...auch alle nachhaltiger werden. Er hat zahlreiche interessante Ideen zum Thema. Wir gingen dann um den Dschungel und verschiedenen Pflanzenarten gezeigt wurde und deren Nutzung. Alles in allem eine faszinierende Reise und dauert ca. 3 StundenMehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Chris C, Director General von Parque Etnobotanico Omaere, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 6. November 2016 über Mobile-Apps

Wir verbrachten dort fast den ganzen Morgen, denn es war so interessant. Chris und seine Freiwillige erklärte uns alles über die waorani und shuar Kulturen vor allem über ihre medizinischen Pflanzen, die wir alle haben auf einen Spaziergang durch den Wald. Es lohnt sich wirklich...wenn Sie interessiert sind in Pflanzen und indigenpus Kulturen!Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 6. November 2016 über Mobile-Apps

Dies ist ein verpassender Ort in Puyo, die Eigentümer sind ein sehr intereating Paar von San Francisco und Shuar Gemeinschaft. Sie ist wie ein Wörterbuch reden und medizinischen Pflanzen zeigen. Das Hotel ist wie eine natürliche Labor mit Hunderte oder vielleicht 1000 etnomedicinal Bäume. Es...ist sehr leicht zu finden Besitzer denn liegt in der Nähe des Zentrums von Puyo. Wenn Sie sind in Puyo, dies ist ein Ort, an dem Sie müssen mal hin! : )Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 14. Mai 2016

Besuch der Parque Etnobotanico Omaere war meine erste wenig Dschungel Erfahrung. Es gibt eine Menge verschiedene Pflanzen und es ist wirklich schön zu hören die Führer, während Ihr laufen können. Eine Tour dauert ca. 1,5 Stunden. Danach haben Sie die Möglichkeit traditionell Medicin zu kaufen....Der Eintritt ist 3 $. Aber Vorsicht: es gibt viele Mücken Kreuzfahrt um, wartet auf eine schöne Mahlzeit ...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 5. April 2016

Dies war ein Höhepunkt unserer Zeit in Puyo. Chris hat hier seit über 25 Jahren und überwachte der Regeneration von seinem 18-ha von Land wieder zu einem wunderbaren Stück Dschungel voll mit medizinischen und kulinarische Pflanzen. Wir lernten eine ganze Menge über die Flora in...diesem Teil der Amazon sowie über indigene Völker, rufen Sie es mit nach Hause. Chris hat auch einige sehr originell Innovationen auf dem Thema nachhaltige sanitäre Einrichtungen: World beachten Sie! Vielen Dank an Chris und Glück für alle künftigen Projekten.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 30. Juli 2015

Ich hatte erwartet, siehe Dschungel Tiere hier. So etwas wie mokeys. das ist aber alles hier ist Blumen und Vögel singen. Das ist auch sehr schön!

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 13. Juni 2015 über Mobile-Apps

Wir sind sehr interessiert an den Regenwald Begrünung, Flora und Fauna im Allgemeinen sowie ethnobotanik so wir unseren Führung mit Chris genossen. Er ist sehr sehr gut informiert über die Shuar Leute und ihre Beziehung zu ihrer Waldgebiet und er ist darauf bedacht zu teilen....Die medizinische Verwendungszwecke von Pflanzen sind erklärt und es ist möglich zu kaufen die Verbindungen von Chris' Frau, die Shuar ist. Er ist auch Interesse an der Verwertung und demonstriert den praktischen Projekte, einschließlich Urin kurzweilige Biotoiletten. Die Wanderwege sind recht schlechtwegstrecken aber nicht anstrengend. Das lohnt sich, in der Nähe der touristischen Teil der Stadt liegt, so dass viele Plätze für ein Bier oder Essen danach.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Bewertet am 23. Februar 2015

Jardin etnobotanico omaere ist ein toller Ort zum Touristenbasar besuchen. Eine totale Eintauchen in die Natur und die alte huaorani Kultur. Chris ist ein American geboren Biologen, die die Traditionen und Verwendungszwecke von verschiedenen Pflanzen für Medikamente sowie Bau- und Gemälde erklären. Die Freiwilligen und...anderen Arbeitnehmern bieten auch Dienstleistungen wie Massage, musicotherapie. Sie haben einen kleinen Laden, wo man natürliche gemachten Medikamente kaufen, Kunsthandwerk und Bücher .Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2015
Bewertet am 22. Januar 2015

Omaere ist eines von diesen seltenen, unerwartete Juwelen, dass eine Reise macht. Dies ist eine Möglichkeit, den Dschungel wenn Sie außerstande tief zu gehen sind zu der Innenausstattung zu erleben. Die Besitzer haben ein großer Tiefe des Wissens und begabte Lehrer. Wenn Sie interessiert sind...in den indigenen Kulturen, Ökologie, ethnobotanik, oder wollen einfach nur die magische Erfahrung in den Dschungel, Omaere ist ein muss. Chris Canaday spricht fließend Englisch; er und seine Familie haben etwas wirklich Besonderes in Omaere gebaut und kann man nur loben. Ich habe schon viele Male hier und werden immer wieder kommen jedes Mal, wenn ich in Puyo vielleicht . Makatai yatsuro!Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hostal Posada Real
18 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Hosteria Turingia
18 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Miramelindo Spa Hotel
136 Bewertungen
34,84 km Entfernung
Hosteria Agoyan Spa
33 Bewertungen
42,14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 30 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pizzeria Italiana O' Sole Mio
28 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Mi Marisqueria
22 Bewertungen
1,42 km Entfernung
EscoBar-Cafe
51 Bewertungen
1,31 km Entfernung
El Pigual Restaurant
30 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 16 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Yana Cocha
42 Bewertungen
2,06 km Entfernung
Zoorefugio Tarqui
31 Bewertungen
2,9 km Entfernung
Fundacion Los Monos Selva y Vida
50 Bewertungen
3,46 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Etnobotanico Omaere.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien