Vulkaneum

Vulkaneum, Schotten

Spezialmuseen • Naturkundemuseen
09:00 – 17:00
Montag
09:00 - 17:00
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

4.5
9 Bewertungen
Ausgezeichnet
4
Sehr gut
5
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Gafra2016
Deutschland2.137 Beiträge
Juli 2019 • Familie
Schon die Einführung mittels eines Kurzfilms zeigt sehr verständlich die Entstehung unserer Erde durch die Vulkanaktivität.
Sehr lehrreich auch für Kinder z.B. die Magnetisierung von Basalt.
Verfasst am 19. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wilfried F
Hildesheim, Deutschland267 Beiträge
Mai 2019 • Freunde
Eine sehr lehrreiche und intressante Schau rund um die vulkanische Enstehung des Vogelsberg. Anhand vieler Filmpräsentationen, Diorahmen und kleinen Experimenten wird mir als Besucher sehr Lehrreiches über die Entstehung des Vulkangebietes Vogelsberg und dem Wandel bis heute anschaulich präsentiert.
Verfasst am 2. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dihdos
Edermünde, Deutschland229 Beiträge
Juli 2018 • Familie
Ich würde eher sagen was für eingeborene Vogelsberger. Viel Regionales. Ich denke sowohl Thema als auch Gebäude geben noch etwas her. Zwei Stunden reichen aus um alles gesehen zu haben.
Verfasst am 27. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Seemannsreise
Düsseldorf, Deutschland15 Beiträge
Mai 2018 • Paare
Wer Interesse in Naturwissenschaften hat ist dieses Museum einen Besuch wert. Neben lustigen Gadgets, erfährt man hier auch vieles in und um Schotten.
Verfasst am 26. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

SirBurki
Friedrichsdorf, Deutschland56 Beiträge
Jan. 2018 • Familie
Eine anschauliche Ausstellung mit regionalem Bezug. Gut auch durch viele Mitmachecken für kleine Kinder geeignet.
Verfasst am 14. Januar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rudolf1967
Bayern, Deutschland166 Beiträge
Jan. 2018 • Paare
Hier kann man wirklich etwas über die Geschichte des Vogelberg-Gebietes lernen. Die Ausstellung ist für jedes Alter gemacht, Kindern wird es nicht langweilig. Die Damen die am Sonntag in der Ausstellung waren, waren sehr nett und kompetent. Wir wurden in die Ausstellung eingeführt und man fühlte sich sofort willkommen.
Verfasst am 10. Januar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

magurlaub
geheim48 Beiträge
Nov. 2017 • Paare
Im Vulkaneum wird auf sehr anschauliche Weise die Thematik der Vulkane behandelt. Viele interaktive Stationen, vieles zum Anfassen und Ausprobieren. Wirklich sehr schön gestaltet.
Verfasst am 12. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sasvschach
Heilbronn, Deutschland14 Beiträge
Sep. 2017 • Paare
Das Vulkaneum zeigt in sehr ansvhsulicher Weise die geographische Entwicklung.
Besonders für Kinder wurde hier sehr anschaulich dargestellt wie sich diese Gegend entwickelt hat.
Verfasst am 18. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MXchen
Deutschland4.061 Beiträge
Juli 2017 • Paare
Im ehemaligen Feuerwehrhaus und durch Erweiterung entstand in 2-j. Bauzeit dieses Mitmachmuseum.

Der Raum des Museums besteht aus einem Kontinuum, das sich von Ebene zur Ebene hinauf auf die Dachterrasse zieht. Diese Entwicklung ist für das gestalterische Gerüst des Vulkaneums genutzt worden, bei dem es im Kern um
die Verwandlung einer unwirtlichen Landschaft (Vulkan) in eine fruchtbare Region 'Vogelsberg' geht ‐ immerhin ist der Vogelsberg nicht nur das grösste, sondern auch das am dichtesten besiedelte Vulkangebiet Europas, wie wir gelernt haben.

Gleichzeitig beschreibt der Weg eine Wanderung von den Niederungen der Wetterau, des Gießener Beckens, der Schwalm, des Fulda‐ und des Kinzigtals hinauf zu den bewaldeten Höhen des Vulkanmassivs.

Auf der Ebene der architektonischen Bilder werden für das Vulkaneum typische Phänomene wie Felswände, aufragende Bäume, Höhlen, kleine Schluchten, Quellen, Oberwald verwendet, um den neuen Ort in der Region fest zu verankern.

Aber auch zum Greifen nah fliegen Aschewolken mit zentnerschweren Steinbrocken kilometerweit durch die Luft, aus Schloten fließt flüssiges Gestein und bildet das größte Vulkangebiet.
Diese heiße Phase des Vogelsberges liegt Millionen Jahre zurück - und doch: kann auf einer feurigen Zeitreise nachempfunden werden.

Wer will nicht dabei sein?

Das Vulkaneum versteht sich als ein Tor zum Verstehen für die Region und hält noch etliche regionale Highlights vor …
wir finden, der Besuch lohnt - auch für eine überregionale Anreise
Verfasst am 6. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Vulkaneum

Das sind die Öffnungszeiten für Vulkaneum:
  • Mo - Fr 09:00 - 17:00
  • Sa - So 10:00 - 17:00