Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: State Highway 30 | Tikitere, Tikitere, Neuseeland
Telefonnummer: +64 7 345 3151
Webseite
Heute
08:30 - 22:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 08:30 - 22:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.005 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Welcome to hell ;-)

Vom Preis her lohnt sich der Besuch nur, wenn der Spatziergang mit einem Spabesuch verbunden wird. Freundliches Personal. Das Spa ist einmalig, Mud- und Sulphur-Bad. Unbedingt ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 10. August 2012
Schildchroetli
,
CH
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.005 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2016

Baden in heißen natürlichen Schwefelquellen ist ein absolutes Erlebnis. Hinterher ist Haut wunderbar zart ;-) Ein Besondes schönes Erlebnis ist es, wenn man das Abendangebot nutzt. Wenn es langsam dunkelwird, wird das gelände wunderschön beleuchtet.

Hilfreich?
Danke, Zoey M!
Bratislava, Slowakei
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2016

Wir haben uns zwei geothermale Attraktionen angeschaut, wobei eine völlig ausreicht, um alles gesehen zu haben. Mann sollte sich im Vorfeld entscheiden, welche man sehen bzw. riechen möchte, da im Grunde alle das gleiche bieten und recht viel Eintritt verlangen. Hell's Gate ist aus meiner Sicht weniger attraktiv, weil kaum Abwechslung - es gibt viele verschiedene blubbernde Schlammlöcher, die saumäßig... Mehr 

Hilfreich?
Danke, milchreis!
Pforzheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wir waren im Winter. Hatten uns auf einen warmen Mud-Pol und einen schönen Abend in der Anlage gefreut. Mit 75 NZ-Dollar um mindestens 50 NZ-Dollar zu teuer. Umziehen muss man sich in einer Umkleide im Freien (selbst bei 4 Grad Außentemperatur). Handtücher sind nicht im Preis inbegriffen. Warme Duschen gibt es nicht. Und in die Badewanne die mit Schlamm gefüllt... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jan Erik B!
WaiOra_Manager, Manager von Hells Gate, hat diese Bewertung kommentiert
Mit Google übersetzen

Kia Ora Jan Erik B, Thank you for taking the time to write a review on your experience with us... Mehr 

Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2012

Der Park war sehr schön und unheimlich beeindruckend- (wenn man brodelnde Quellen noch nie gesehen hat). Allerdings mit 95$ viel zu teuer. Die Pools waren enfach und wirkten nicht soderlich gepflegt.

Hilfreich?
Danke, Jenifa N!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
101 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Hier spaziert man durch eine riesige Parklandschaft mit verschiedenen heißen Quellen. Wir haben noch ein Spa-Schlammbad im Mudpool dazu gebucht; das ist auf jedenfall ein Erlebnis - macht man schließlich nicht alle Tage. Man badet zuerst open air in einem privaten Schlammbad und kann dann, nach dem abwaschen, noch in einen normalen Hot Pool hüpfen. Eintritt: 70 NZD pro Person... Mehr 

Hilfreich?
Danke, hennes_der_braune!
CH
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2012

Vom Preis her lohnt sich der Besuch nur, wenn der Spatziergang mit einem Spabesuch verbunden wird. Freundliches Personal. Das Spa ist einmalig, Mud- und Sulphur-Bad. Unbedingt alte Badehose oder Bikini mitnehmen, den Geruch und Dreck kriegt man nie mehr wieder richtig raus.

Hilfreich?
1 Danke, Schildchroetli!
Berlin
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2011

wer die zeit hat, sollte auf jeden fall den spass nicht verpassen, sich ein private-pool-schlammbad (aussenbad!) zu gönnen, die gesamtanlage mit park und wasserfall ist sehenswert, das personal sehr freundlich - sowohl im spa- als auch im parkbereich, alle utensilien für den spa-bereich sind bei bedarf vor ort erhältlich (handtuch, bademantel, badebekleidung)

Hilfreich?
Danke, defhdg_bln!

Reisende, die sich Hells Gate angesehen haben, interessierten sich auch für:

Rotorua, Rotorua District
 
Rotorua, Rotorua District
 

Sie waren bereits im Hells Gate? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Hells Gate sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hells Gate.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?