Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Pandharkawada Taluka | Near Adilabad Railway Station, Yavatmal, Indien
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. Juni 2016

Ich habe mich neu wild Life heiligtümer in Maharashtra zu erkunden und dabei die anfänglichen, die zu besuchen, sehr interessant.Das verleiht der Freude zu entdecken und bedeuten für andere und Nachwelt. Tipeshwar Wild Life Sanctuary war Die Quadratmeterzahl Erhalt verstärkt in den Printmedien und mein...Interesse wuchs. Existenz von Tiger trägt das Leben in Wald und ich bin auch der Meinung, dass wenn Tiger existieren und wachsen, unsere Wälder und heiligtümer haben eine gute Chance einer nachhaltig Aufmerksamkeit und Wachstum führt zu gesund natural environment. Also ich geplant ein Besuch in Tipeshwar WLS in Ende Mai 16. Es gibt nicht viele Informationen über eine Unterkunft zur Verfügung und wird zu einem Grundbedürfnis zu Besuch und Aufenthalt speziell während das versengen Monat Mai. Andere in diesem Zusammenhang stehende Informationen. auf Ansatz und WLS Einrichtungen war etwas dubios zu.Ich schaffte es diesen aber, aus meinem greater Drang nach Besuch des Parks. Ich muss allerdings bleibt Mahaeco dankbar., die einwandfrei verwalten die online besuchen Seite für Einträge in Maharashtra Wild Life Parks. Ich hatte im Voraus gebucht werden drei Besuche, viel zu den Grinsen der Familie für die Planung von besuchen das Durchhaltevermögen wegen und Mangel an Kenntnissen über Einrichtungen. Ich war überrascht, dass ich meine Wald Reiseführer Imran treffen, für die ersten Besuch, für das Wissen, daß er nicht nur auf die Tiere, sondern auch auf Vögel, wenn auch mit einigen aufrüttelt. Ich hoffe, dass andere Führer zu sind wie ihn. Er hat mich zu Kalai Nala kennengelernt, fließt ein gut 2 bis 3 Kilometer durch das Wald von ca. 150 qm Km. Wir waren auf der Suche nach Ranee, die so den Spitznamen Frau tijgerin te zijn in der Gegend. Ich verstand sie hat einen Wurf mit drei, alle Frauen wieder Charulata Nick benannt, sonnig. Ich war allerdings nicht gesegnet sein außer für die familiäre Anrufe von Hirschen und Affen. In der nach 12.00 Uhr Safari, in 46 Grad Celsius entschlossen wir uns zu einem Besuch und warten auf Wasser Loch Nr. 115, von denen viel wurde verwüstet aufgrund der Forest fire of April-16. Mir wurde gesagt, dass alle Tiere wie eine Frau aus der Gegend mit Abfälle entflohen ohne schaden. Es war sehr Hafenfähre erleben, wir warten auf das Wasserloch für ein gut eine Stunde oder so, dass die Affen und Hirsche waren tatsächlich re-Besuch vor Ort, eventuell dringend die fließenden Wasser zum Wasserloch von der glücklicherweise funktionierte solar Pumpe. Unsere Geduld warten im geglüht ausgegangen Sonne für so lange und wir wieder gingen zu Peelkhan Kuti und die kleine Brücke auf Kalai Nala kennengelernt. Es war um 5 in den Abend belohnt und wir waren mit der Sichtung der wunderschön Vögel wie Paradiesfliegenschnäpper, Gelb Grün Pegion Feeted, Plum Peilen Parakreet und nicht zu vergessen das quells (Bater) in auf dem Weg. Drittens Morgen war die letzte Safari. Wir entschieden uns für einen Besuch der See über die gebirgig Route und Veerani Point. Diese Gegend war befohlen sagte zu sein von einem jungen männlichen Tiger von ca. 4 bis 5 Jahren übernachten im Zimmer der Eltern, namens Yuvaraj. Der Prinz war jedoch keine Lust zu erfüllen. Besuchten den See voller atemberaubend: Ruhe, Hiking Vögel wie Grau Peilen Fish Eagle, wollenen Schwanenhälsen Storchen, Bhardwaj, Reiher und Reiher. Auf dem Rückweg allerdings Chowfully Sawargaon wir gerade verpasst und könnte ein Erwachsener tijgerin te zijn sehen frisch pugmarks in der lose Bodens und mussten zufrieden sein mit der pugmark Fotos, die ich nahm auf Tiger ist wirklich eine Enttäuschung. Ich habe allerdings feststellen, dass es gibt viel mehr im Wald als Tiger. Den anderen Tieren, Vögeln, abwechslungsreich Bäume und Sträucher machen das Gesamtpaket;making the Flora und Fauna. Aber natürlich wenn die Tiger Kurstädten verzeichnen wächst auch alles andere. Tipeshwar Wald im Mai war absolut trocken und fast kochend mit Wärme. auf jeden Fall muss der WLS Tiger Reservat erklärt wurden. Dies wird eine bessere Betreuung der wild mit genug Aufmerksamkeit wie ausreichend mit Wasser verdünnt Wasser Löcher, gelinde gesagt. Tipeshwar ist auf jeden Fall einer bevorstehenden WLS, solange wir kümmern uns genug und Erhaltung der wachsenden Tiger Nummern. Es wird so viel nützlich, wenn in Bereichen wie dies, dem Wald department macht Unterkunftsmöglichkeiten, anstatt sich jahrelang in Gebieten, in denen solche Menschen gibt es genug. Vielleicht gibt es Pläne, aber unsere Systeme sind nicht transparent genug, um ihnen alle wissen lassen. Zahl der Besucher kontrolliert werden zwar nachhaltig teilweise Finanzierung, Alternative für die betroffenen leben, die Beschäftigung an die lokalen Jugendliche als Führer, die Fahrer und andere Hilfe usw. und wird die Beihilfe die Bemühungen zur Erhaltung. Stellen Sie sich eine lokale Jugendlichen als Führer erzählte Sie über Umwelt und Naturschutz- und auch zur Verbreitung in der Gemeinschaft dies vor Ort! !!Mehr

Bewertet 18. Mai 2016 über Mobile-Apps

Wunderschön Dschungel von Tipeshwar, Pilkhan Gegend ist einfach überwältigend. Mit rund 12 sq km pro Tiger (nein, ich bin nicht die aktuelle Nummern), das Hotel hat so viel Potential für massiv erfolgreich Tiger Reservat. Wie der nun, das ist ein verstecktes Juwel, Chancen für besitzt...eine große Zukunft und da es ein Zukunft Tiger Hotspot (wenn erledigt auch von MFD). besuchen muss.Mehr

Bewertet 2. Februar 2016

Dies ist agrat Ort zum Relaxen und Besuch hier schöne Landschaft sehr toller Ort zum erkunden und können viel genießen

Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tipeshwar Wildlife Sanctuary.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien