Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf
5
09:00 – 17:00
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Sonntag
09:00 - 17:00
Bewertung schreiben
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
34 Bewertungen
Ausgezeichnet
26
Sehr gut
8
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

McRofl
Stuttgart, Deutschland17 Beiträge
Familie
Wir, Vater mit 2 Mädchen (13, 9) haben uns an einem kalten Regentag für eine Bergwerksbesichtigung entschieden. Aufgrund des großen Andrangs wurde sofort eine zweite Führung organisiert und die Gruppe in 2 kleinere mit je 18 Personen aufgeteilt. Die Führung war wirklich sehr informativ und dauerte ca. 100 Minuten. Es gab unter Tage einige Originalgerätschaften zu bestaunen. Diese wurden auch vorgeführt was teils sehr laut wurde. Insgesamt bekommt man einen sehr guten Eindruck von dem, was der Alltag eines Bergmanns bedeutet hat. Leider waren die Infos aufgrund des stark sächsischen Akzentes für meine Kinder kaum zu verstehen. Außerdem wurden sehr viel Fachinfos etwas zu komplex erklärt, so dass der Laie Mühe hatte alles zu verstehen. Meiner Einschätzung nach ist das Bergwerk für Kinder zwar spannend zu sehen, aber die Erklärungen eher erst für größere Kinder ab vielleicht 13-15 Jahren spannend.
Verfasst am 6. September 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ailujf
Rheinfelden, Deutschland14 Beiträge
Paare
Wir haben an der Erlebnisführung (2,5h) teilgenommen und können diese nur empfehlen! Im Bergwerk selbst sind immer noch die originalen Geräte vorhanden, die auch noch alle funktioniert haben und auch vorgeführt worden. Man erhält einen beeindruckenden Eindruck von der Arbeit damals, der aber auch zum Nachdenken anregt. Die Führung war sehr authentisch.
Verfasst am 2. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sören J
Merseburg, Deutschland170 Beiträge
Familie
Sehr schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Zeigt authentisch die Arbeit in einem Bergwerk des vergangenen Jahrhunderts.
Verfasst am 29. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Karin D.
Neu-Ulm, Deutschland2.095 Beiträge
Familie
Wir, 2 Erwachsene und 2 Teenager, haben im Juni 2019 an einem Dienstag an der Erlebnisführung im Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf um 14 Uhr teilgenommen. Kostenfreie Parkplätze stehen in der Umgebung zur Verfügung. Im Eintrittspreis ist der Besuch des Museums, einer Lagerstättensammlung mit über 1000 Mineralstufen, Funktionsmodellen und Fundstücken aus dem mittelalterlichen Bergbau, inbegriffen. Das Museum ist ein netter Zeitvertreib bis zum Beginn der Führung, ein gesonderter Besuch lohnt sich m. E. nur für einschlägig Interessierte. Insgesamt nahmen 8 Personen an der Führung teil. Vor der Führung erfolgt die Einkleidung mit Overalls, Gummistiefeln, Helmen und einer Leuchte. Anschließend geht es mit einer Seilfahrtsanlage bis in 100 m Tiefe. Während des Rundgangs durch das Besucherbergwerk erklärte uns der Führer, ein ehemaliger Bergmann, die Erdbaugeschichte, die Geologie der Lagerstätte, die Bergbautechnologie sowie die Aufbereitung und Verhüttung der Erze. Wir hatten die Möglichkeit Altbergbau zu befahren, d. h. ein Stück durch einen ursprünglichen, engen und niedrigen, Stollen zu gehen, sind mit der Grubenbahn gefahren und bekamen Bergbaugeräte demonstriert bzw. durften selbst Hand anlegen. Alles in allem eine sehr interessante und kurzweilige Führung durch einen sehr engagierten Bergmann. Lediglich der Dialekt in Kombination mit der Sprechgeschwindigkeit des Bergmanns erforderte doch entsprechende Aufmerksamkeit.
Verfasst am 21. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Pat Rick
Chemnitz, Deutschland73 Beiträge
Familie
Wir hatten uns schon vor langer Zeit einmal vorgenommen, einen Abstecher in die Erzgebirgische Unterwelt zu machen. Nun endlich hat es geklappt. Dieses Bergwerk hat zwar eine lange Geschichte, jedoch war es noch bis zur Wende 1989 im Betrieb. Beim Besuch der Anlage fährt man über 100m tief in den Berg ein und dort bekommt man die frühe und nähere Geschichte des Bergwerk anschaulich vermittelt. Es ist wirklich ein beeindruckendes Erlebnis so tief unter der Erde zu sein und die schweren Arbeitsverhältnisse der Bergwerker kennenzulernen. Eine Vorreservierung ist anzuraten, da die Touren anscheinend gut gebucht sind. Wir waren alle begeistert und können die Tour 1,5h nur empfehlen. Die Touristentour 2,5h war nicht möglich, da wir ein Kleinkind ( 6 Jahre ) dabei hatten.
Verfasst am 29. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

VielReisender_aus_D
Dresden, Deutschland311 Beiträge
Familie
Die Führer sind ehemalige Bergleute und wahnsinnig engagiert. Sie vermitteln sehr authentisch das Leben der Bergleute unter Tage.
Verfasst am 6. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Aragol
Chemnitz, Deutschland776 Beiträge
Geschäftlich
Die Führung in dem Originalbergwerk ist absolut zu empfehlen, wenn man etwas über die harte Arbeit der Bergleute erfahren möchte. Ein Teil der Maschinen ist noch funktionsfähig und wird im Rahmen der Führung (mit einem Höllenlärm) auch vorgeführt. Eine kurze Fahrt mit der Grubenbahn untertage ist auch dabei.

Was es unbedingt zu beachten gilt: auch immer Sommer steigen die Temperaturen untertage nicht über acht bis zehn Grad Celsius. Man bekommt zwar Gummistiefel, Regenjacke und Helm-sollte aber an eine wärmere Jacke/Hose denken.

Das benachbarte Mineralienmuseum ist eher etwas für Fans der Geologie.
Verfasst am 8. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

corinnamoeller
Bremen, Deutschland27 Beiträge
Familie
Wir möchten hierfür unbedingt eine 5 Sterne Bewertung als Dank abgeben.
Bei der 2,5 Stunden Erlebnisführung haben wir Geräte und Maschine live vorgeführt bekommen, so als ob gestern der letzte Tag der Arbeit war. Unser Führer, ein ehemaliger Bergmann, vermittelt mit Sachverstand, Humor und viel Herz für Jung und Alt. Das große Wasserrad unter Tage ist beeindruckend und dass wir sogar Bahn fahren konnten, war großartig. Unsere Führung war vorgestern und heute schwärmen wir alle vier noch davon. Ich habe schon viele Unter-Tage-Führungen mitgemacht. Das ist mit Anstand die Schönste! Undedingt hin!!!
Verfasst am 5. Februar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Michael B
Luzern, Schweiz557 Beiträge
Paare
Bahnfahrt mit original Bergwerkbahn, 3 Kilometer ins innere des Bergwerkes. Enge Sitzplätze, dunkel, Kohlengeruch, wie in der früheren Zeiten.
Im inneren angekommen, kleine Führung durch das Bergwerk, mit anschliessendem Konzert mitten im Bergwerk. Nach dem Konzert einen reichhaltigen, deftigen Nachmittagssnack mit anschliessenden Rückfahrt mit der Bahn. Eindrücklich und einfach genial gewesen. Nur zum empfehlen.
Verfasst am 26. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

258susanned
3 Beiträge
Paare
Wir haben an der 2,5 Std Erlebnisführung teilgenommen. War sehr interessant und kurzweilig. Die besten Bergwerksführung an der ich bisher teilgenommen habe. Führung wurde von einem ehemaligen Bergarbeiter durchgeführt, dem man auch ein wenig die Sehnsucht nach seiner früheren Tätigkeit angemerkt hat. Es gab so viel zu sehen, man hatte wirklich den Eindruck, dass nach Schichtende noch kurz Besucher durchs Bergwerk geführt werden. Wer in der Gegend ist und die Zeit hat, unbedingt machen.
Verfasst am 24. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 29 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf

Das sind die Öffnungszeiten für Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf:
  • Di - So 09:00 - 17:00