Foltermuseum auf Burg Sommeregg

Foltermuseum auf Burg Sommeregg, Seeboden

Foltermuseum auf Burg Sommeregg
4
10:00 – 18:00
Montag
10:00 - 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 18:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Informationen
Tauche ein ins Mittelalter! Werde Zeuge einer Hexenverbrennung, stehe Scharfrichtern gegenüber oder bedaure deine Vorfahren am Pranger und schau dir die Folterungen in den Verliesen an. Mitteleuropas größtes Museum mit mehr als 100 originalgetreuen Exponaten vermittelt neben dem Lehrreichen auch Gruseliges. Sonderausstellung von Amnesty International! Tipps: Mittelalterliches Erlebnisrestaurant, Ritteressen ab 10 Personen, Große Ritterspiele mit Mittelaltermarkt 3 Wochen im August.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
52 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
17 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
41 Bewertungen
Ausgezeichnet
13
Sehr gut
12
Befriedigend
12
Mangelhaft
4
Ungenügend
0

Tino M
56 Beiträge
Ein Einblick der auch zum Nachdenken anregt
Aug. 2020 • Familie
Das Museum ist nicht allzu groß. Jedes Gerät wird mit einer Tafel "erklärt" und teilweise mit Puppen dargestellt. Klasse und zum Nachdenken regt die Sonderausstellung "Folter im 20 Jahrhundert" an!!
Für kleine Kinder empfehle ich den Besuch nicht!
Verfasst am 12. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tao
Wien, Österreich17 Beiträge
Ausflug auf Burg inkl. Museum
Juli 2020 • Familie
Es ist gut und anschaulich gestaltet in ca 1Std ist man durch, wenn man alle Schautafeln und Ausstellungsobjekte abgeht. Stimmig ist, dass es ziemlich düster und dunkel ist. Wenn man indoor selbst fotografieren möchte kommt noch 1 Euro zum Eintrittspreis dazz
Verfasst am 25. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Karl S
Klagenfurt, Österreich84 Beiträge
Einzigartige Reise ins Mittelalter
Juli 2020 • Familie
Tolle Ausstellung in Verbindung mit unserem 2020 Kärnten Urlaub, ists zu Hause auch schön und entspannt. Die Burg hat Ihr eigenes Flair und exclusive ist das Folter Museum sowie so. Man sollte das unbedingt einmal besuchen wenn man in der Nähe ist oder Urlaub in Kärnten macht. Eine unvergessliche Zeit Reise
Verfasst am 17. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Weltenreisender
Europa93 Beiträge
Unbedingt besuchen
Juni 2020 • Paare
Dieses Museum ist unbedingt einen Besuch wert! Eintritt 6,50€ pro Person, gratis mit der Kärnten Card. Das Museum liegt mitten in einer alten Burg, die perfekte Location also. Der Fußweg rauf zum Eingang ist die ideale Einstimmung auf einen gruseligen Besuch. Das Restaurant ist dunkel/düster eingerichtet und auch so dekoriert. Bei jedem Folterinstrument gibt es Erklärungstafeln, musikalische Soundeffekte und es wird auch ein Film gezeigt, der das Ganze noch anschaulicher zeigt. Sehr interessiert und zugleich erschreckend, aber auf jeden Fall einen Besuch wert! 👍🏻
Kleiner Tipp: Die Ticktes kauft man unten im Restaurant und geht erst dann die Stiegen hinauf zum Museumseingang.
Verfasst am 25. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

martin451
Osnabrück, Deutschland291 Beiträge
Kann man machen
Sep. 2019
Wir haben das Museum an einem Regentag besucht, da kann man das gut machen. Mit der Kärntencard freier Eintritt. Informativ und ganz gut gemacht. Da es relativ eng in den Räumen ist, sollte man zur Hauptsaison nicht gerade zu den Hauptzeiten das Museum besuchen, sondern lieber die Randzeiten nutzen. Da hat man die Ruhe, die Informationstafeln zu lesen.
Verfasst am 1. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Cosmopolitan97181
4 Beiträge
Interessantes Museum
Okt. 2018
Das Foltermuseum auf Burg Sommeregg ist auch an weniger schönen Tagen einen Besuch wert. Die aus gestellten Foltergegenstände sind sehr gut erklärt.
Verfasst am 24. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Andrea W
12 Beiträge
Schöne Burg
Aug. 2019
Essen war lecker fand den Preis für den Salat Burgherrensalat 🥗 etwas zu teuer. Personal super freundlich. Das Ambiente ist toll. Die Aussicht von der Burg 🏰 traumhaft.
Verfasst am 7. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Holger K
Gießen, Deutschland189 Beiträge
Gruselig
Juni 2018 • Paare
Das Foltermuseum ist schön gemacht. Es ist schon Gruselig zu sehen zu was Menschen im Stande sind. Es ist eine richtige Folterkammer nachgebaut worden. Es wird an jedem Gerät erklärt was und wie man damit gefoltert wurde
Verfasst am 21. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

576hw
Wien, Österreich6 Beiträge
Immer wieder interessant
Aug. 2018 • Allein/Single
Um die Kultur bei einem Urlaub nicht hinten anstehen zu lassen, besucht man halt ein Museum. Das Foltermuseum ist sehr gut gelungen, und dies in einer Burg unter zu bringen, bringt natürlich auch seine Vorteile. Empfehlenswert
Verfasst am 16. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Natascha J.
Wien, Österreich117 Beiträge
Zum Gruseln...
Aug. 2018
Möglicherweise einer sensiblen Stimmung und meiner Fantasie geschuldet, aber mich hat es gegruselt. Ich war erstaunt, wieviele Familien mit kleinen Kindern dort waren...ist doch ein ernstes und immer noch sehr aktuelles Thema in unserer Welt Menschen absichtlich körperlich zu quälen und zu verletzen, um politische Systeme zu etablieren oder aufrecht zu erhalten und Widerstand zu brechen...
Verfasst am 6. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Foltermuseum auf Burg Sommeregg

Das sind die Öffnungszeiten für Foltermuseum auf Burg Sommeregg:
  • So - Sa 10:00 - 18:00

Hotels in der Nähe von Foltermuseum auf Burg Sommeregg: Sehen Sie sich alle Hotels in der Nähe von Foltermuseum auf Burg Sommeregg auf Tripadvisor an.