Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Amrumer Leuchtturm

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Amrum, Schleswig-Holstein, Deutschland
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Amrumer Leuchtturm

Ich habe bei einem Besuch auf Amrum mal wieder den Leuchtturm bestiegen. Von dort oben hat man ... mehr lesen

Bewertet am vor 4 Wochen
Helmut P
,
Garbsen
Toller Ausflug

Von Norddorf aus sehr gut zu erreichen. Mit dem Bus oder wie wir es gemacht haben zu Fuss via ... mehr lesen

Bewertet am 8. Mai 2017
Kladie
,
Basel, Schweiz
Alle 23 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Amrum, Schleswig-Holstein, Deutschland
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (23)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 21 Bewertungen

Bewertet am vor 4 Wochen

Ich habe bei einem Besuch auf Amrum mal wieder den Leuchtturm bestiegen. Von dort oben hat man einen tollen Blick über die ganze Insel. Man muß gut zu Fuß sein und ca. 150 Stufen hoch steigen. Der Leuchtturm ist 41,8m hoch und wurde 1875 erbaut.

Danke, Helmut P!
Bewertet am 8. Mai 2017

Von Norddorf aus sehr gut zu erreichen. Mit dem Bus oder wie wir es gemacht haben zu Fuss via Strand und Wald.

Danke, Kladie!
Bewertet am 3. Mai 2017

Von dort oben aus haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Insel - dazu einen schönen "Spaziergang" hoch hinaus und die Faszination Leuchtturm kann man hautnah erleben ...

Danke, gutesser2015!
Bewertet am 14. September 2016

Mit dem Fahrrad gut zu erreichen, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Wochenende geschlossen, deshalb Aufstieg während dere Woche einplanen

1  Danke, ingelang8!
Bewertet am 11. August 2016

Wir haben uns am Hafen um € 7,00 ein Fahrrad ausgeliehen und sind damit zum Leuchtturm gefahren. Nach dem Aufstieg hatten wir einen traumhaften Blick auf die Insel und das Wattenmeer. Wir waren eine der Ersten. Danach kamen zwei Schulklassen und da wird es schon...Mehr

Danke, 0pfeffer!
Bewertet am 13. Juli 2016 über Mobile-Apps

Leider konnten wir die Aussicht nur kurz bestaunen. Um 12.30 Uhr ist der Aufstieg für Besucher geschlossen. Der Aufstieg ist nur für Leute mit guter Kondition, zumal das letzte Teilstück nur über eine sehr schmale Eisenleiter zu erreichen ist. Die Aussicht ist aber grandios!

Danke, kaschdi!
Bewertet am 6. Mai 2016 über Mobile-Apps

Sehr schöner Ausblick über die schöne Insel Amrum. Ein Besuch bei schönem Wetter lohnt sich immer. Bitte die Kurkarte nicht vergessen. Sonst ist es zu teuer.

Danke, Norbert F!
Bewertet am 23. März 2016 über Mobile-Apps

Der Amrumer Leuchtturm bietet bei gutem Wetter für 3,50€ einen großartigen Ausblick über Amrum und die Nachbarinseln. Vor dem Panorama heißt es zunächst einmal Treppen steigen. Der Weitblick entschädigt für die Anstrengung. Nichts für Menschen mit Höhenangst. Man steht da oben sehr zügig...

Danke, holger755!
Bewertet am 15. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Was für ein toller Leuchtturm! Gelegen in den Dünen, erhaben in seiner Größe. Leider ist die Besuchszeit sehr eingeschränkt und man kann ihn dann nur aus der Ferne bewundern. Aber bestimmt einen Halt mit dem Bus wert!

Danke, Christian P!
Bewertet am 23. September 2015

Ich gebe zu, ich war schon lange nicht mehr oben, aber ich erinnere mich sogar noch an Aufstiege mit meinen Eltern als mein Vater noch lebte. Es ist eins der Wahrzeichen der Insel und bietet doch so viel mehr als nur ein Wahrzeichen! Die Sicht...Mehr

Danke, Exilhusky!
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Amrumer Leuchtturm.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden