Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
31
Alle Fotos (31)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet47 %
  • Sehr gut46 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Venugopalaswamy Temple Street, Pithapuram 533450, Indien
Webseite
+91 88692 50300
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. April 2017

Dieses kleine Tempel hat das Bildnis Dattatreya . Es wird gesagt, es war der Geburtsort des Lord und dass er spielte in die kleinen Gassen in seiner Kindheit. Der Ansatz der Tempel ist ein kleines Lane, nicht genug für viele Autos geparkt werden. Wenn einmal...eine Person ist im Tempel, dann hat er / sie überrumpelt werden in den unzähligen Anzahl der Pilger von innen. Viele Liebhaber von Maharashtra und vielen Teilen der North besuchen Sie dieses Punya Kshetra . Der Abend Arathi ist eine wunderbare Erfahrung. Das Idol" hat ein faszinierendes Auswirkungen auf den betrachtern. Die audambara Vriksha innerhalb der Tempel ist unglaublich. Die Lieder erbracht durch die Liebhaber in verschiedenen Sprachen zeigt die Einzigartigkeit unserer Philosophie der Einheit trotz der abwechslungsreich Religionen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 15. März 2017

Es ist ein sehr gut Tempel sehr angenehm und cool. Kuratoren sind Harmonie kontinuierliche Anstrengungen zu machen es sehr schön Es ist sehr nahe an Kakinada nur 8 kmts entfernt. Man kann es ohne Probleme zu erreichen. .

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 17. Januar 2017

Ich war schon mehr als 100 Tempel in Indien. Ich persönlich finde, dass Sripada Srivallabha Tempel ist eines der besten geführt, mit Vertrauen in die Welt. Hier ist alles kostenlos von Kosten, die beinhaltet Unterkunft, Tee, Kaffee, Milch, Frühstück, Mittag- sowie Abendessen. Der Tempel vertrauen...Sie kümmert sich um alle Aufwendungen für oben. Der Tempel selbst ist sehr sauber und ordentlich.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 6. Januar 2017

Ich war im Dezember Sripada Srivallabha Mahasansthan Ende. Der Ort ist wirklich heiligen Ort & ist ein Geburtsort Sripada - Ein erster Incarnation von Dattâtreya in Kaliyug. Man fühlt sich dort einen echten Frieden. Sie können an allen poojas & Aartis wie pro täglich Zeitplan....Kostenlose Unterkunft ist auf Anfrage erhältlich aber man muss persönlich im Voraus. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden keine Kosten. Ein Muss für alle Datta Bhaktas in dieses Hotel. "Sripada Lakshminarsupeta Sharanam Prapadhye. "Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 3. Januar 2017

Sripada Srivallabha Tempel befindet sich innerhalb des Gelände von Sri Kukkuteswara Swamy Tempel und Puruhutika Shakti Pitham. besuchen Sie dieses Hotel also Gelegenheit zu sehen alle drei Tempel am Institute abgesehen von betrachten Pada Gaya das berühmt ist für pitru tarpanams wie Die Gaya in...Bihar. Sripada Sri Vallabha Tempel liegt in der Nähe swamy Sri Kukkuteswara Tempel auf einem erhöhten Statue der Plattform. Auf den Tempel Tower 1 können Sie den den götzen des Srivallabha, der erste incarnartion von Dattatreya. Er lebte hier zwischen 1320 und 1350 geboren in Straßburg bestätigten Sri Appalaraju und Sumati. Ab dem Alter von 16 Jahren wurde er ein asketisch und besuchten viele Orte wie Sri Sailam und Gokakarna niedergelassen haben und schließlich in Kuruvapura nahe Makthal in Mahabubnagar District. Im Inneren des sanctum kann man die Statue Dattatreya flankiert von Sripada Srivallabha und Nrisimha Saraswati. vor dem Idols 1 können Sie den heiligen padukas von Srivallabha. Nur am Morgen kann man den heiligen Sandals von Srivallabha sehen. Nachdem wir nach unten sehen kann man die Audumbara Tree (Fig Tree) unter denen die Statue der Srivallabha und seinem heiligen Sandalen sind gepflegt. Viele Liebhaber Krawatte Kokosnüsse und fahren Sie um den Baum zu bekommen ihre Wünsche erfüllt werden. Ein kurzer Entfernung von hier aus kann man das Büro von Sripada Srivallabha sehen Seva Samsthanam die seit vielen sevas organsing und Dienstleistungen. Es gibt drei 2-stöckiges Gebäude mit 47 Zimmern und zwei kleine Säle. Es gibt ein Wohnheim für fast 70 Touristen. Man kann eine Unterkunft im Voraus buchen. Es gibt einen separaten Speisesaal mit Platz für 120 Personen. Jeden Tag nach 12.00 Uhr vier bis fünf hundert Religiösen Essen in diesem Saal sind gegeben. Viele Liebhaber spenden annadanam Betrag für diese Regelung. Der Speisesaal ist gepflegt und gut - gepflegt. Am Abend pallaki Seva für Sri Vallabha fertig ist. Die gegenwärtige Lage war einst die Residenz des Sri Bapannavadhanlu, Sri Vallabha's Grand Vater. Es ist ganz in der Nähe dieses Haus Sai Baba Tempel der vor kurzem errichtet. Man kann sehen wie die zahlreichen Erscheinungen von Dattâtreya Sri Pada Srivallabha, Nrisimha Saraswati, Akkalkot Maharaj, Gajanan Maharaj und Sri Shirdi Sai maharaj.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 29. Dezember 2016

Sripada Srivallabha ist die erste Version von Dattaatreya gelebt, die zwischen 1320 und 1350 . geboren wurde er in Pithapuram zu Appalaraju Sarma und Sumathi. Vor unserer Abreise nach Kuruvapura, eine Insel in Krishna River, verließ er seine heiligen padukas hier was sind in Srivallabha...Sripada Tempel. Dieses Haus befindet sich innerhalb des Gelände von Sri Kukuteswara Tempel und der angrenzenden Puruhootika Tempel. man sieht also alle drei berühmten Tempeln in einem. Abgesehen von diesen die Pada Gaya ist auch Khstram gesehen habe, wo viele Leute durchführen tarpanams Rituale und für die Rettung von ihren Vorfahren. In Sripada Strivallabha Tempel wird der Marmor Bildnis Dattatreya flankiert von Srivallabha und Nrisimha saraswathi, ein weiteres Incarnation von Lord Dattatreya. Nur in der vor dem Haus gibt es Audumbara (Fig) Baum, unter dem man sieht der heiligen padukas von Sripada Srivallabha. Deshalb ist sie als Sri Kshetra Ruf erlangt. Eine Statue von Srivallabha ist gesehen in Meditieren Haltung. Dieses Hotel war einst die Residenz des Sripada Srivallabha die mütterliche Grand Vater, Bapannavadhanulu. Dieses Haus ist geleitet von Sri Pada Srivallabha Seva Samsthanam errichtet, die drei 2 - stöckiges Gebäude mit 47 Zimmern und zwei kleine Säle. Es gibt auch ein Wohnheim für housing fast 70 Personen. Es gibt einen großen Speisesaal mit einer Kapazität von 120 Personen nityannadana jeden Tag zu tun. Viele Liebhaber spenden Betrag für diesen Zweck und nehmen Sie die Mahlzeiten hier . Fast vier bis fünf hundert Leute nehmen Sie Mahlzeiten hier jeden Tag. Menschen können auch von einem Aufenthalt hier informiert im Voraus. Ein wenig vom Sripada Srivallabha Tempel gibt es Sai Mandir gebaut und man kann sehen vor kurzem alle tridschang Dattatreya in diesem Kali Burgas Central Railway wie Sripada Sri vallabha, Nrisimha sarswati, Gajanan Maharaj, Akkalkot Mahraj und Sri Shirdi Sai Baba. Obwohl der Tempel ist klein, es ist sehr gepflegt und gut - gepflegt. Es ist es wert - Ort für alle, insbesondere für Datta Liebhaber.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sripada Srivallabha Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien