Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cave of Zeus

102 Bewertungen

Cave of Zeus

102 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Kreta
Ganztägige Land Rover-Safari ab Heraklion mit Mittagessen
104,46 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 819 Reisenden gebucht
Auf den Spuren der griechischen Mythologie
118,56 $ pro Erwachsenem
Katharo-Route - Tour ab Agios Nikolaos
104,46 $ pro Erwachsenem
Meeresbrise und Cool
135,19 $ pro Erwachsenem
Private Ganztageshöhle des Zeus - Knosos Tour von Ierapetra
553,04 $ pro Erwachsenem
Private Ganztagestour durch Ostkreta ab Heraklion
553,04 $ pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Main Road, Plati, Kreta 842 01 Griechenland
Erkunden Sie die Umgebung
Elafonisi Ganztagestour ab Chania
Tagesausflüge

Elafonisi Ganztagestour ab Chania

4 Bewertungen
google
Nachdem wir Sie morgens von verschiedenen Orten in Chania abgeholt haben, folgen wir der grünen Nordküste kurz vor Kastelli und erreichen schließlich die Felsenkapelle von Agia Sophia durch das Dorf Topolia. Nach einem kurzen Besuch dieser unglaublich interessanten Seite fahren wir zur Hauptattraktion der Tour! Elafonisi liegt am südwestlichsten Punkt Kretas und ist als längliche Insel der Eindruck einer separaten Insel, da sie durch Wasser in zwei Teile geteilt zu sein scheint. Auf der Ostseite des Strandes, vor der Lagune, finden Sie Sonnenschirme, Duschen, Rettungsschwimmer, Snackbars und Umkleidekabinen. In Elafonisi haben Sie genügend Zeit, um die Gegend zu erkunden und im kristallklaren Wasser zu schwimmen!
47,93 $ pro Erwachsenem
102Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 29
  • 37
  • 23
  • 11
  • 2
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
SuLo hat im Sept. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Marienheide, Deutschland28 Beiträge28 "Hilfreich"-Wertungen
Auf unserer Rundreise ging es heute hoch hinauf zu Zeus' Geburtsstätte. Parkplätze sind leider nicht so viele vorhanden und dafür 2,50 Euro zu nehmen, ist nicht ganz so moderat. Vom Parkplatz aus ging es nochmal ca 20 Min. bergauf zu Fuß. Man kann sich dort auch einen Esel für 10 Euro buchen, aber das muss echt nicht sein. Für den Weg sollte man sich allerdings festes Schuhwerk anziehen, da der Weg holprig und rutschig ist...vorallem bei Regen. Oben angekommen zahlt man den Eintritt in Höhe von 6 Euro pro Person. Ggfls kann man sich dort vor oder nach dem Höhlenbesuch noch an einem kleinen Lokal gemütlich machen. Die Höhle geht tief abwärts. Hier sollte festes Schuhwerk getragen werden wegen der Glätte in der Höhle. Leider ist es nicht ganz so gut beleuchtet, viel Platz ist dort auch nicht und ich hätte mir mehr Informationen gewünscht. Nichtsdestotrotz ein super schöner Ort, der sehr interessant ist.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
zunst hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Frick, Schweiz278 Beiträge54 "Hilfreich"-Wertungen
Eigentlich ein recht schöner Ort. Der Aufstieg ist problemlos zu meistern. Ob man einen Esel dazu benötigt, da kann sicher jeder selber seine Meinung machen. Meine Meinung ist, dass es für Kinder sicherlicher ein tolles Erlebnis ist. Aber wenn ich sehe, dass es meist korpulente Menschen sind, welche die Esel nutzen. Dann ist meine Meinung ganz einfach, dass diesen den Aufstieg zu Fuss besser wäre. Der Parkplatz kostet 2.50 Euro. War für uns ok. Der Eintrittspreis zur Höhle ist 6 Euro. Die Höhle selbst hat man in 20 Minuten (eher lang gerechnet) gesehen. Da gibt es deutlich grössere und schönere Höhle. Auch schade, dass es keinerlei Infotafeln oder ähnliches gibt. Es geht irgendwie nur darum möglichts viele Menschen dadurch zu schleusen. Daher eher enttäuschend. Wir würden es daher nicht weiterempfehlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Stephan H hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
143 Beiträge52 "Hilfreich"-Wertungen
Der Aufstieg zur Höhle ist kurz, aber sehr schön. Der Blick auf das Plateau beeindruckend. Die Höhle selbst ist recht klein. Für 6€/Person erwarte ich da mehr, zB vielleicht ein paar mehr informative Tafeln. Wer schon einmal eine Tropfsteinhöhle besucht hat, kann sich das sparen. Schade, da die Höhle historisch/mythologisch durchaus bedeutsam ist. Hier wurde aber nichts draus gemacht.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Tom N hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Salzburg, Österreich91 Beiträge28 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Man muss zwar damit rechnen, nicht alleine in der Höhle zu sein, dennoch ist es absolut die Reise dorthin wert. Die Höhle ist faszinierend schön und rechtfertigt den Eintritt allemal. Man muss solche Naturschönheiten jedoch zu schätzen wissen. Viele der Touristen sprinten einmal durch und sind dann enttäuscht, dass es nicht mehr zu sehen gab. Der Weg hinauf dauert ca. 15 Minuten - ist bei Hitze schon etwas anstrengend, alternativ kann man sich aber auch um 10 Euro einen Esel "mieten", der einen hinaufkarrt. Insgesamt ist es nicht ganz preiswert (Parken, Eintritt, evtl. Esel) - aber auf alle Fälle einen Besuch wert - man muss es genießen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
DiMiRaRi hat im Sept. 2018 eine Bewertung geschrieben.
20 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Okay, aber mehr auch nicht. Nach dem Aufstieg der ca.20 min dauert ,bekommt man mit 6Euro Eintritt zur Höhle. Diese hat einen sehr steilen Abstieg mit Treppen.Die ganze Sache ist nach 15 min erledigt.Wer andre Höhlen kennt ist sicher enttäuscht, sie ist echt nicht groß.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2018
Hilfreich
Senden
Zurück