Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Autopista Manuel Cordova Galarza, a 200 metros del redondel de la Mitad del Mundo, San Antonio de Pichincha, Quito 170180, Ecuador (ehemals Intiñan Museum)
Telefonnummer:
(593) 239-5122
Heute
09:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 09:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
30,50 $*
oder mehr
Ganztägige Tour - Mitad Del Mundo
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.721 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 437
    Ausgezeichnet
  • 209
    Sehr gut
  • 48
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 8
    Ungenügend
100 mal besser als das Mitad del Mundo Denkmal

Durch das Museum führt die echte Äquatorlinie. Ganze 240 Meter nebem den rießigen Äquarordenkmal. Für 4$ Eintritt bekommt man hier eine Führung die zwei Teile umfasst: zuerst wird ... mehr lesen

Bewertet am 4. März 2017
Sandra B
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in San Antonio de Pichincha

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.721 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. März 2017 über Mobile-Apps

Durch das Museum führt die echte Äquatorlinie. Ganze 240 Meter nebem den rießigen Äquarordenkmal. Für 4$ Eintritt bekommt man hier eine Führung die zwei Teile umfasst: zuerst wird einem die Lebensweise eines indigenen Volkes etwas näher gebracht und dann werden Experimentr am Äquator gemacht :) wie zB das berühmte Ei auf dem Nagel zu balancieren. Für mich hat sich der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sandra B!
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Februar 2017

Ich als alter Mann habe hier, wo Geophysik wie für Kinder angeboten wird, jede Menge gelernt: über Gravitation, Fliehkräfte, Drehmomente etc. War das ein Trick, dass jeweils 2 m nördl. bzw. südlich des Äquators das Wasser im Becken in die je andere Richtng floss?

Hilfreich?
Danke, Michael S!
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Dezember 2016

Ich war während meiner Zeit in Quito zweimal an diesem Ort (2013). Es ist faszinierend zu sehen, was passiert wenn man auf dem Äquator steht. Es wirken andere Kräfte z.B. dreht sich das Wasser gar nicht, sondern läuft gerade nach unten (Waschbecken)... All diese Sachen werden einem vorgeführt. Dieser Platz ist auch ein wenig versteckt. Es ist nicht das gepriesene... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Christina F!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. September 2016

Das Museum ist unterhaltsam, aber nicht spektakulär. Es bietet ein paar interesante Einblicke, mehr auch nicht.

Hilfreich?
Danke, Suse_007_HH!
Walsrode, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. September 2016

Wir waren innerhalb einer Ecuador-Rundreise in dem kleinen Museum. Hier liegt angeblich der "wahre" Äquator. Wie man inzwischen weiß, iegt er tatsächlich noch etwas außerhalb des Museums, aber ... es gibt inzwischen mehrere angebliche oder tatsächliche Äquatorlinien und Besichtigungspunkte, nicht nur nördlich von Quito. Ist vielleicht ein bisschen wie bei den Gräbern von Christoph Kolumbus. Das Museum ist mit viel... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Hans-Hermann A!
Winterthur
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. August 2016

Sehr informativ und auch mit Kindern sehr lohnenswert. Am besten, da leicht ausserhalb gelegen ideal in Kombination mit la midad del Mundo (2 Min mit dem Taxi)

Hilfreich?
1 Danke, Michael66Winterthur!
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertet am 14. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein muss, wenn man den wahren Äquator besuchen will. Man kann auf der Äquatorlinie selbst ein paar Experimente durchführen, die so nur dort funktionieren sollen,auch wenn man das aus wissenschaftlicher Sicht nicht all zu ernst nehmen sollte. Außerdem erfährt einiges über die Indigenas, deren Bräuche und Weltvorstellungen.

Hilfreich?
Danke, J. L!
Oberursel (Taunus), Deutschland
Beitragender der Stufe 
144 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Juni 2016 über Mobile-Apps

Sehr lohnendes Ausflugsziel. Insbesondere die kleinen Experimente rund um die Äquatorlinie sind sehr beeindruckend - danach braucht man das Monument eigentlich nicht mehr.

Hilfreich?
Danke, Praesi2000!
Zurich
Beitragender der Stufe 
326 Bewertungen
103 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 139 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Mai 2016 über Mobile-Apps

Dieses sicher etwas persönlichere "Museum" am wirklichen Äquator ist unserer Meinung nach einen Besuch allemal wert. Es gibt einige nette Experimente zur Lage am Äquator, aber auch Exponate über die vielen Kulturen in Ecuador. Uns gefiel besonders die Anleitung zur Anfertigung von Schrumpfköpfen.

Hilfreich?
Danke, Swiss_People!
Südamerika
Beitragender der Stufe 
307 Bewertungen
136 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 175 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Mai 2016

Wen der genaue Äquatorverlauf nördlich von Quito interessiert, und die Geschichte warum Quito und Umgebung der einzige Ort auf dem Äquator ist, der den Prä-Inka-Einwohnern bereits erlaubte den Äquator-Verlauf zu ermitteln (insofern ist 'die Mitte der Welt' durchaus richtig!), dem sei das Projekt Quitsato von Cristóbal Cobo empfohlen, und die Ruinas Catequilla etwas östlich von Mitad del Mundo, oder die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Lifevoyagers!

Reisende, die sich Intinan Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Quito, Provinz Pichincha
Quito, Provinz Pichincha
 

Sie waren bereits im Intinan Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Intinan Museum sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Intinan Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?