Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ubirr

Oenpelli Road | Kakadu National Park, Jabiru, Northern Territory, Australien
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
201,32 $*
oder mehr
Kakadu-Tagesausflug von Darwin (einschließlich Felsenmalereien von Ubirr ...
Weitere Infos
205,35 $*
oder mehr
Kakadu-Tagesausflug von Darwin (einschließlich Felsenmalereien von Ubirr und ...
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
ORT
Oenpelli Road | Kakadu National Park, Jabiru, Northern Territory, Australien
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (566)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 391 Bewertungen

Bewertet am 7. Mai 2017

In wenigen Minuten ist man zu Fuss bei den beeindruckenden uralten Felsmalereien der Aborigines. Unser aa&t Kings Fahrer und Reiseleiter (Warren) erklärte uns geduldig die Felszeichnungen und ihre Bedeutung. Danach gingen wir weiter auf eine kleinen Felsen, eher eine Wanderung als eine Kletterpartie. Von hier...Mehr

Danke, kretareise123!
Bewertet am 19. März 2017

Wir haben die Ubirr Rock Art Site in der Früh gegen 09.00 Uhr besichtigt. Wir ein bißchen zu früh und mußten wir warten, bis der Ranger das Gate öffnet. Es wurde auch unsere Nationalparkkarte kontrolliert. Die Felsenmalerei sind beeindruckend. Besonders toll ist der Ausblick von...Mehr

Danke, NeringaThomas!
Bewertet am 16. November 2016

Nach Ubirr sollte man gehen und den ca. 2 stündigen Spaziergang machen. Der Weg ist sehr gut ausgeschildert und auch viele Hinweisschilder erläutern die Felsenmalereien. Man muss jedoch beachten, dass es sehr heiss wird zwischen und auf den felsen. Daher empfehlen wir den Spaziergang bei...Mehr

Danke, Ugo G!
Bewertet am 30. Juni 2016

Mit nur wenig "Gehaufwand" kann man tolle Felszeichnungen sehen. Die Erläuterungstafeln sind auch sehr hilfreich dabei, besser zu verstehen, was man sieht. Letztlich hat man auch einen sehr schönen Ausblick über die Ebene

Danke, Ingo S!
Bewertet am 28. März 2016

Der Ausflug nach Ubirr war eines der Highlights unserer Australien-Reise. Der Rundumblick vom Felsenplateau war extrem beeindruckend und wir hatten das Glück Plateau & Aussicht mit relativ wenigen Menschen teilen zu müssen. So konnte man die Natur voll genießen. Es war wunderschön und wir hätten...Mehr

2  Danke, Monique-Devienne!
Bewertet am 22. Dezember 2015

Den Besuch von Ubirr sollte man unbedingt so planen, dass man zuerst die Felsmalereien besichtigen kann und dann in Ruhe hochsteigen kann um den Sonnenuntergang zu sehen. Der Weg ist nicht besonders lang und auch nicht schwierig, und sobald die Sonne anfängt unterzugehen sieht man,...Mehr

Danke, Ines09081975!
Bewertet am 12. Oktober 2015

Der Spaziergang zum Felsenplateau ist einfach, unterwegs gibt es beeindruckende Felsenmalereien zu sehen. Der Sonnenuntergang mit dem Blick in das Arnhem Land ist gigantisch, Momente der Ruhe und Stille. Das sollten sie nicht verpassen.

Danke, Sakaka!
Bewertet am 18. Dezember 2013

In der Regenzeit ist Ubirr erst ab 14 Uhr zugänglich. Das ist natürlich dumm, wenn es zeitlich und der Reiseroute nach so ausgeht, dass man morgens um 11 Uhr dort ist. Man darf die Site nicht betreten und es wird mit drakonischen Strafen gedroht. Bei...Mehr

Danke, Harald S!
Bewertet am 8. September 2013

Wir waren zweimal auf dem Felsenplateau in Ubirr, Vormittags und zum Sonnenuntergang. Bis auf zwei (leider deutsche) Nerv-Touristinnen, die durch dämliche "ich-halte-die Sonne-auf meiner-Hand"-Fotoaction alle störten. Viele Menschen fahren nicht so weit, um die einzigartige Landschaft und die unglaubliche Rockart zu sehen, daher ist es...Mehr

1  Danke, Ubirr!
Bewertet am 3. September 2013

vermutlich DER highlight in Kakadu, wunderbare Landschaft, schöne Aussichtspunkte, einzigartige Felszeichnungen, die (kostenlosten) Führungen mit Rangern toll und sehr informativ, die Imbisstation am Grenzübergang zum Arnhem Land lohnt eine kurze Pause (Thai Food, guter Espresso, informatives freundliches Personal). Am Fluss sind Krokodile zu beobachten, wenn...Mehr

1  Danke, ChristianK69!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Border Store in Kakadu
144 Hotelbewertungen
2,06 km Entfernung
Kakadu Lodge and Caravan Park
110 Hotelbewertungen
31,09 km Entfernung
Jabiru Sports and Social Club
97 Hotelbewertungen
32,03 km Entfernung
Mimi's Restaurant
34 Hotelbewertungen
72,59 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Nourlangie
592 Hotelbewertungen
32,33 km Entfernung
The Scenic Flight Company Kakadu
204 Hotelbewertungen
31,81 km Entfernung
Kakadu Air Scenic Flights
130 Hotelbewertungen
31,6 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ubirr.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden