Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kloster Andechs

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Bergstraße 2, 82346 Andechs, Bayern, Deutschland
+49 4908 1523760
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
ab 89,07 $*
Private Tour: Besichtigungstour durch München, einschließlich Kloster Andechs
Private Touren
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 08:00 - 18:00
ORT
Bergstraße 2, 82346 Andechs, Bayern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 4908 1523760
Bewertung schreibenBewertungen (910)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 566 Bewertungen

Bewertet am gestern

Das Kloster und das Bier. Für den Preußen der den Bayern verstehen will ein absolutes Muss . Zuerst geht man von Herrsching den heiligen Pfad zur Kloster Kirche rauf. Verinnerlicht und gleichzeitig ausruhend sieht er sich die Kirche an. Außerhalb der Kirche sieht er sich...Mehr

Danke, harryzebisch!
Bewertet am 15. Januar 2018

Sie ist in der Tradition der hier vormals residierenden Grafen von Andechs – Meranien dem heiligen Nikolaus von Myra und der heiligen Elisabeth von Thüringen geweiht. Die Ursprünge für diese Patrozinium gehen wohl bis in die Zeit der Andechser Grafen zurück, denn schon um 1130...Mehr

1  Danke, Bernardo_1972!
Bewertet am 1. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir sind am Silvestertag bei traumhaftem Wetter von Frieding zum Kloster Andechs gewandert. Die Anlage ist sehr gepflegt und so groß, dass sich die Menschenmengen sehr gut verteilen. Alles sehr interessant zum Ansehen. Sollte man auf jeden Fall gemacht haben wenn man in der Nähe...Mehr

1  Danke, Huepfer1988!
Bewertet am 16. November 2017

Der Heilige Berg Bayerns, Kloster Andechs, ist der zweitgrößte Wallfahrtsort im Freistaat. Die Klosterkirche wurde von Johann Baptist Zimmermann 1751 im Rokokostil umgestaltet. Die hier von der Ordensgemeinschaft der Benediktiner geführte Braustätte ist die größte Klosterbrauerei Deutschlands. Anziehungspunkt ist das Bäustüberl, bekannt für seine Schweinshaxn,...Mehr

Danke, toeightycountries!
Bewertet am 11. November 2017

Das Kloster und die dazugehörige Kirche sind wirklich sehenswert. Die Lage auf dem Berg ist besonders und es lohnt sich dorthin zu wandern.Allerdings ist der Besucherauflauf ist extrem hoch. Im Gasthaus muss man Geduld in der Warteschlange beim SB mitbringen. Leider sehr unfreundliche Bedienungen hinter...Mehr

1  Danke, Ski2233!
Bewertet am 1. November 2017 über Mobile-Apps

Vor 40 Jahren war ich das letzte Mal im Kloster gewesen. Es ist leider ein sehr touristischer Ort. Trotzdem ist die Lage super und der Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Empfehlenswert!

Danke, Joerg E!
Bewertet am 1. November 2017 über Mobile-Apps

Vorab: das Kloster und die dazugehörige Kirche sind wirklich sehenswert. Schon die Lage auf dem "Berg" ist speziell. Allerdings ist der Tourismus wirklich grenzwärtig. Angefangen von Souvenirshop über diverse Biergärten bis zu Restaurants (inkl. alkoholisierter Kundschaft) - tut mir leid, das ist zu viel. Aus...Mehr

Danke, Frank H!
Bewertet am 15. Oktober 2017

Egal wie viel los ist, sein Bier bekommt man immer schnell. Ich weiss nicht wie die das machen, aber es geht immer fix.

Danke, karlfriedrich633!
Bewertet am 12. Oktober 2017

Es ist für mich immer eine Gratwanderung. Hier das besinnliche Leben im und rund um das Kloster, Orgelkonzerte, Wallfahrt und etwas weiter unten das Bräustüberl vollgestopft mit Touristen aller Couleur und hoch die Krüge. Da darf natürlich die Schweinshaxe und ein Wammerl mit Sauerkraut nicht...Mehr

Danke, Walter H!
Bewertet am 1. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Hier ist dieses Land ganz bei sich: Bei der Brotzeit unter dem Schutz und Angesicht des Allmächtigen, wissend, daß aus dieser Anlehnung immer wieder neue Quellen erschlossen werden, unseren profanen Alltag zu bewässern, zu heiligen. Deo gratias mit der Haxn.

Danke, Henrik P!
ZurückWeiter
12345657
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in Andechs anzeigen
Hotel zur Post garni
99 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Ammersee-Hotel
177 Bewertungen
2,17 km Entfernung
Hotel Promenade
34 Bewertungen
2,49 km Entfernung
Hotel Seehof Herrsching
101 Bewertungen
2,57 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Kloster Andechs
241 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Braustuberl
78 Bewertungen
0 km Entfernung
Steg 32
86 Bewertungen
2,17 km Entfernung
Klostergasthof Andechs
337 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Ammersee
154 Bewertungen
2,87 km Entfernung
Strandbad St. Alban
24 Bewertungen
5,84 km Entfernung
Schloss Seefeld
28 Bewertungen
6,58 km Entfernung
Frage stellen
Fragen & Antworten
Arles B
5. Juli 2017|
AntwortenAlle 4 Antworten anzeigen
Antwort von jansen44 | hat dieses Unternehmen bewertet |
We have not been up there, so I cannot answer this question. I am sorry.
0
 Wertungen
ZurückWeiter
12345