Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wunderschönes Wandergebiet

Achtung für den einen oder anderen mag die Anfahrt zum Wanderparkplatz etwas gewöhnungsbedürftig ... mehr lesen

Bewertet am 6. Dezember 2014
Neugiernase
,
Rheinland-Pfalz
über Mobile-Apps
Alle 139 Bewertungen lesen
130
Alle Fotos (130)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
Jan
10°
Feb
Kontakt
Monti Sibillini | Rubbiano, 63858, Montefortino, Italien
Webseite
+39 0737 072711
Anrufen
Bewertungen (139)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 6. Dezember 2014 über Mobile-Apps

Achtung für den einen oder anderen mag die Anfahrt zum Wanderparkplatz etwas gewöhnungsbedürftig sein, da es die letzten 2 km zum Wanderparkplatz über Schotter geht. Danach geht es ( erst noch über einen Schotterweg, dann über einen etwas felsig unebenen Weg ) durch eine spektakuläre...Mehr

1  Danke, Neugiernase!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. Dezember 2016

Wir haben dies Wanderung außerhalb der Saison und im Regen hatten wir nicht gesehen ein weiteres Seele. Es war perfekt! Die Landschaft ist atemberaubend, mit steil auffallend Gorge Wände und ein vollgesaugt hatte schnell fließenden Fluss. Wenn Sie eine Wanderung zum Sorgente gefunden del Tenna,...(der Quelle des Flusses Tenna,) es ist recht hügelig ist also wird es das Herz gespielt hatte. Es lohnt sich, diesen Punkt als der Berg Seiten sind bedeckt von Teppichen Blumenwiesen und sehr schöne rote und grüne Blätter. Hinweis der Anfang der Trail ist ein ziemlich rau Trampelpfad mit einer kleinen Anzahl von Parkplätzen am Ende.Mehr

Bewertet am 2. September 2016

Man bekommt zum Parkplatz am Eingang über eine gut ausgeschildert White Road von Montefortino. Die Straße ist nicht so toll, wenn man also sind kostbar über Ihren stolz und Freude, Sie können besorgt sein. Einige sagen, dass italienische Männer lieben ihre Autos mehr als ihren...Frauen, aber die Straße ist nicht scheinen zu bringen. Die Parkplätze sind begrenzt, so versuchen Sie in einem weniger populär Zeitraum. Der Weg beginnt in der bekannte Golan-Weinkellerei, was ich glaube (auf der Grundlage von nichts viel) ist ein brach prähistorischen Höhle System. Man deutlich die Auswirkungen von Erosion durch Wasser über die äonen und die Schichten von angesammelten Kalkstein. Es ist wirklich spektakulär und man kann fast berühren beide Wände gleichzeitig. hier ist der Spaziergang begleitet von den Sound von Wasser in der Fluss Tenna, fließen. Sie entstehen in Buchenwälder und es gibt eine Option, um dann noch einen Absacker an eine moderne Kirche erbaut von einem Priester/Hermit was ist schon eine Pilgerfahrt Ort. meiner Meinung nach lohnt es sich einfach nicht, den Aufstieg. Da die Upper reaches of the main zu Fuß sind auf Kalkstein, den Boden trocken ist und es gibt viele Pflanzen, die nur auf dieser Erde gedeihen, wie Disteln über 2m hoch! Schließlich, die zu Fuß ausfranst Tenna, an der Quelle eines, das ist eine hinknien Betonkonstruktion ... Der Spaziergang ist geeignet für fast alle Altersgruppen und Fähigkeiten, einschließlich recht klein Kinder. Allerdings tragen Schuhwerk geeignet. Es ist sehr, sehr lecker Trinkwasser ca. 2 Stunden zu den Weg, in einem beliebten Picknickplatz. Möglicherweise möchten Sie tragen Ihr eigenes mit, wenn Sie nicht laufen wollen, dass weit.Mehr

Bewertet am 13. August 2016 über Mobile-Apps

erledigt die Wanderung mit einer Familie von 5 Personen. 2 im Teenageralter und einem7 13 und 17 Jahre alt. Ee wanderten für 5 km in jede Richtung mit all den meisten keine Probleme insgesamt 10 km. Die Kinder forderte die großartig. Aussicht und das kalte...Wasser. Wir hatten ein grart Tag im um Nurture.Mehr

Bewertet am 8. August 2015

Wir wollten nicht zu Fuß gehen diese Route. Wir bringen Sie gute Wanderschuhe, eine Flasche Wasser und Obst. Dies war ausreichend für den Sommer. Wir nahmen am Fluss entlang zu gehen, die einfach spektakulär war. Der Fluss windet sich seinen Weg durch die Felsen, mit...herrlicher Aussicht. Es ist eine der schönsten Wanderungen wir je hatten und es uns dazu ermutigten Pläne zu kommen in der Gegend um die Gegend mehr zu erkundenMehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Ristorante Ambro
42 Bewertungen
2,63 km Entfernung
Il Guerrin Meschino
6 Bewertungen
4,28 km Entfernung
Sibilla
22 Bewertungen
4,6 km Entfernung
Hotel Paradiso
61 Bewertungen
8,31 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Locanda della trota
95 Bewertungen
5,07 km Entfernung
La Tavernetta
63 Bewertungen
4,81 km Entfernung
Rifugio Città di Amandola
74 Bewertungen
5,01 km Entfernung
Fonte della Valle
78 Bewertungen
5,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 8 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Santuario Madonna dell'Ambro
46 Bewertungen
2,63 km Entfernung
Lago di Gerosa
42 Bewertungen
7,33 km Entfernung
Bolognola Ski
7 Bewertungen
7,71 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gole dell’Infernaccio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien