Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sunken Japanese Wrecks

Sangat Island, Coron, Busuanga Island, Philippinen
+63 927 033 1834
Telefon
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Wreckdiving...

Man sollte sich mind. einen Tag zum behauchen einiger Wreck's Zeit nehmen. am besten hat mir das ... mehr lesen

Bewertet am 20. November 2017
Steve-1sw
,
Kaufbeuren, Deutschland
Muss man als Taucher gesehen haben

tolle UW -Welt mit unterschiedlichsten Wracks. Leider bieten die Wracks im Inneren wenig ... mehr lesen

Bewertet am 25. April 2017
volkerk855
,
Kaiserslautern
Alle 473 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut23 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Sangat Island, Coron, Busuanga Island, Philippinen
KONTAKT
Webseite
+63 927 033 1834

Ähnliche Aktivitäten in Coron

Bewertung schreibenBewertungen (473)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 285 Bewertungen

Bewertet am 20. November 2017

Man sollte sich mind. einen Tag zum behauchen einiger Wreck's Zeit nehmen. am besten hat mir das Okikawamaru Wreck gefallen.

Danke, Steve-1sw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. April 2017

tolle UW -Welt mit unterschiedlichsten Wracks. Leider bieten die Wracks im Inneren wenig Sehenswertes

Danke, volkerk855!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2017

Es gibt einige Wracks von den Japanern die man Besichtigen kann. Sie stammen von 1944 - also sind schon ziemlich verfallen - nur mehr der Stahl ist uebrig - das Hokz ist schon alles vermorscht und weg. Auf den Schiffen wachsen auch schon viele Pflanzen...Mehr

Danke, BrunoldL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 3. Januar 2017 über Mobile-Apps

Die Fracks sind authentisch, ca. 70 Jahre alt. Gute Korallen und Fische. Das Betauchen ist sicher. Teilweise starke Strömung.

Danke, Mathias E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2016

Die Sicht war nicht so toll, aber ansonsten tolle Wracks in der Bucht. Die Fahrtdauer ist ziemlich lang bis zu einigen Wracks

1  Danke, Konrad B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2016

Da wir Taucher sind mussten wir nach Coron und die japanischen Wracks besuchen. Es ist schon eine tolle Taucherfahrung und mit erfahrenen Tauchlehrern auch sicher und ein unvergessliches Erlebnis

Danke, HelmutHoeg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2016

Etwas Nervenkitzel bietet ein Tauchgang zu einem Wrack. Eines liegt nur min. 4m tief, sodaß auch Schnorchler einen Eindruck davon bekommen können.

Danke, anja242015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2015

Habe noch nirgends so viele Wracks gesehen die so nahe beieinander liegen und für Sporttaucher einfach zu erreichen sind. Absolut beeindruckend es ist empfehlenswert manches Wrack mehrfach zu Tauchen um einen Eindruck zu gewinnen. Vom Frachter über Tanker bis zum Wasserflugzeugträger liegt alles in Tiefen...Mehr

Danke, 847markusm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2013

Es ist ein sehr gewöhnungsbedüftiges Gefühl, zu Schiffen in 20 bis 40 Meter Tiefe hinunterzutauchen und dann in die ehemaligen Lebensräume von Menschen einzudringen, die das Pech hatten, mit ihrem Versorgungsschiff der Kaiserlich Japanischen Marine ins Visier der amerikanischen dive-bomber zu geraten. Mehrmals während der...Mehr

Danke, markus_sommersacher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2013

Ein absolutes Highlight! Die Irako ist traumhaft aber tauchtechnisch anspruchsvoll. Es liegen acht betauchbare Schiffe hier. Wir haben mit Rocksteady getaucht die ich auch uneingeschränkt empfehlen kann. Infos zu den Schiffen könnt Ihr Euch im Internet holen.

1  Danke, breznbua!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZurückWeiter
12345629
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 21 Hotels in Busuanga Island ansehen
Sangat Island Dive Resort
397 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Majika's Island Resort
196 Bewertungen
3,08 km Entfernung
Chindonan Dive Resort
132 Bewertungen
4,37 km Entfernung
Puerto Del Sol Resort Hotel and Dive Center Coron
75 Bewertungen
11,73 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Altrove Coron
582 Bewertungen
14,92 km Entfernung
Brujita Bar and Restaurant
273 Bewertungen
14,8 km Entfernung
Pedro's Gelato
115 Bewertungen
14,83 km Entfernung
Coffee Kong
227 Bewertungen
14,81 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Culion Museum and Archives
19 Bewertungen
9,54 km Entfernung
D'Divers
17 Bewertungen
11,7 km Entfernung
Tarvis Dive Center
16 Bewertungen
13,71 km Entfernung
Pirate Divers Concepcion
25 Bewertungen
14,49 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sunken Japanese Wrecks.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden