Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
2
Alle Fotos (2)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Carretera Pomallucay s/n, San Luis, Peru
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. November 2014

Die winzigen Dorf von Pomallucay ist einfach und bescheiden, aber ist die Heimat der bedeutendste Kirche der Region! Das Heiligtum des Lord of Pomallucay war aus geschnitztem Holz und Stein zu Ehren des "Christus mit den gebaut traurig schauen Sie", das Lord of Pomallucay, in...römischen Stil, ähnlich dem Vatikan. Es wurde gebaut von Freiwilligen aus der "Operation Mato Grosso" und von den Künstlern des Don Bosco School. Der Bau begann 1992 und endete im Jahre 1996, aber die Kunsthandwerker aus Chacas weiter zu Seite Details der Zeit. Das Sanctuary beherbergt eine Statue des versetzen Christ, seinen Namen auf der Platz gibt, sowie viele wunderschöne Holzschnitzereien und schmutzigen Glasfenstern. Es ist ein Muss wenn man in der Region!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2013
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Santuario del Señor de Pomallucay.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien