Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
12
Alle Fotos (12)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet73 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Gora Swietej Anny, Polen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (22)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juni 2015

Góra Świętej ANNY (GSA) ist ein verschlafenes Dorf in Oppeln Provinz in Polen. Es heißt übersetzt: Saint Anne's Mountain da es über die ganze Region erhebt. Die meisten Leute kommen nach GSA Kriegsschiff der wundersamen Hahnes Statue von St. Anne (oder Anna) in St. Anna's...Basilika. Es ist der Calvary (Kalwaria) mit vielen Kapellen liegt am wunderschön mit Bäumen bepflanzten Hang, dass in die Basilika (in XV Jahrhundert gebaut)führt . Dann, gibt es schon lange und steile Treppe zu der Kirche. Es ist ein Wallfahrtsort so bewusst von Pilgern' Veranstaltungen seit sie diesen Ort in tausenden Flut. Es gibt auch erforderlich irgendeinen der Fitness an die Spitze zu gelangen. Ein paar Restaurants und Hotel(s) in der Nähe bereit sind für Touristen und/oder Pilger. Auch Die Basilika alleine wäre eine perfekte Grund, warum dieses Hotel zu besuchen! Die gesamte Anlage ist in einem historischen Marker/Park zum Gedenken an die Veranstaltungen von 1921. Die Anlage ist unter deutscher Kontrolle zu diesem Zeitpunkt und Zeuge der Polnisch/Schlesien Aufstand. Nachwort, das Monument zum Gedenken an den Sieg der deutschen Truppen war in dieser Ort errichtet. In 1945, hat das Ende des 2. Weltkrieges dieser Gegend in der polnischen Grenze. Das alte Monument war "entfernen" und neue wurde 1955 ~ es war dieses Mal die Polnisch/Schlesien Kämpfern zu erkennen war gebaut. Heute steht das Monument stolz auf den Klippen von alten Rock Quarry. Die kurze Wanderung führt auf den Grund, wo das riesige Amphitheater von Deutsche gebaut wurde. Es ist schon erwähnt, das Hotel könnte 20.000 Personen. Es ist so riesig groß, dass es der Atem raubt. Die senkrechten Felswänden, die hellen Kalkstein Bänke um die unterste Stufe, der oberen Terrasse mit der riesigen Fahnenmast ~ sie alle einfach fantastisch sind. Es ist auch gesagt, dass während der Nazis Ära, die junge Deutsche hatten ihre massive Zusammenkünfte mit allen Propaganda Insignien, Flaggen und Nacht Fackeln. Nach dem 2. Weltkrieg sah den Ort der neuen Ära. Am Jahrestag des Schlesischen Aufstand, waren der Tausenden von Arbeitnehmern brachte hier durch Busse durch die Kommunistische Partei Organisatoren. Die riesigen schart wahrscheinlich entsprechend dem alten Treffen in der Größe. Und jetzt ist es nur eine Geschichte. Wow! Das Amphitheater ist stillgelegt und langsam wurde von den Wald. Die meiste Zeit, es ist ein leer und ruhig, was ist großartig, denn es ist einfach zu nah Augen und sehen es giebt Vergangenheit. Es gibt nicht viele verzaubert Orte wie diesen, und in meiner Meinung nach lohnt es sich ja in dem hilfsbereiten Kategorie.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2015
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Amphitheatre on St. Anne's Mountain.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien