Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Lembang, Indonesien
Im Voraus buchen
Weitere Infos
152,50 $*
oder mehr
Private ganztägige Bandung-Tour ab Jakarta
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.632 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 149
    Ausgezeichnet
  • 295
    Sehr gut
  • 192
    Befriedigend
  • 52
    Mangelhaft
  • 46
    Ungenügend
Na ja......

Teilaktiver Vulkan ca. 40 km (1-2 Std. Fahrt) von Bandung. Rauch, Schwefel und jede Menge Souvenir-Buden. Der Eintritt ist am Wochenende mit 340000 Rupiahs /Person ( inkl ... mehr lesen

3 von fünf PunktenBewertet am 21. November 2015
eiyha
,
Kaarst
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.632 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Im Gegensatz zum Krater haben und nur die dreisten Eintrittspreise den Atem geraubt. 200.000 rp für die dummen Touristen und 20.000 für Einheimische. ...Hot Springs natürlich nicht inbegriffen (extra 300.000 )....der "Krater " ist ein Witz, Loch im Boden mit Matsch und Steinen. ...ringsherum Verkaufsbuden mit Kitsch und Krempel....muss man nicht gesehen haben !!!

Hilfreich?
Danke, susiboerner!
Kaarst
Beitragender der Stufe 
86 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2015 über Mobile-Apps

Teilaktiver Vulkan ca. 40 km (1-2 Std. Fahrt) von Bandung. Rauch, Schwefel und jede Menge Souvenir-Buden. Der Eintritt ist am Wochenende mit 340000 Rupiahs /Person ( inkl. Parkgebühren) für Ausländer exorbitant hoch für das was man zu sehen bekommt. Also WE vermeiden - ist dann auch weniger los. Man kann Spaziergänge um die Krater herum machen. Die 6 Stunden-Privattour hat... Mehr 

Hilfreich?
Danke, eiyha!
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
162 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. September 2015 über Mobile-Apps

Schöner vulkan den man ohne anstrengung anschauen kann. Man kann mit dem auto bis fast an den kraterrand fahren. Es gibt auch einen markt mit allerhand leckereien und handwerkskunst (auch gefälschter schrott, aber das sieht man ja). Die preise auf dem markt sind extrem billig.

Hilfreich?
Danke, Widmausl!
1 Bewertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2015 über Mobile-Apps

In Indonesien gibt es definitiv interessantere Vulkane zu sehen. Die Aussicht war gut, man konnte aber nicht um den ganzen Krater herumlaufen. Am Krater ist alles voller Souvenirstände, die die üblichen kitschigen Dinge verkaufen. Definitiv zu viel des Guten. Der größte Witz aber war: Als Ausländer bezahlt man 200,000 Eintritt, Locals zahlen nur 20,000. Eine sehr dreiste Abzocke. Möchte man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Dominik P!
Zürich, Switzerland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. April 2015

Wir sind mit einem Taxi von Blue Bird zu einem Preis von IDR 120'000 von Dago zum Krater gefahren. Der Eintrittspreis am Eingang lag bei IDR 200'000 (Werktags), Einheimische zahlen ein Vielfaches weniger. Unsere Kinder, 4 und 6 Jahre, waren überraschenderweise gratis. Leider war der landschaftlich schöne Weg zum Upas Crater geschlossen, sieht nicht danach aus, dass dieser bald wieder... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Reto S!
Solothurn, Schweiz
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. August 2014

Trotz der vielen Menschen und Verkaufsstände (wir waren an einem Sonntag dort, Massenziel für Einheimische!) fand ich den Besuch recht interessant. An den Verkaufsständen konnte man einheimische Kochkunst und Angklung Instrumente bewundern!

Hilfreich?
Danke, Medea45!
Dortmund, Deutschland
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2014

Ich war schon einige Male an diesem Vulkan und es war immer wieder nett. OK, man kann bis an den Kraterrand fahren und die Masse an Souvenirläden ist schon etwas nervig. Aber sobald man sich an den Abstieg begibt, um "Domas" zu erreichen, wird es augenblicklich ruhiger. Der Weg dauert ca. 30 - 40 min. und ist nicht besonders schwierig.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Frank1901!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. Mai 2014

Die Fahrt dorthin war mit Leihwagen und dazugehörigem Fahrer. Der Eintritt mit 75000 ird relativ teuer. Dort wird man von unzähligen Souvenierhändlern bereits gierig erwartet. Dort war es relativ sauber und müllbefreit. Zustand der Toiletten haben wir nicht geprüft.

Hilfreich?
1 Danke, Thorsten W!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 19. Januar 2014

Der Vulkan ist sehr nett anzusehen, doch leider ist die Umgebung total vermüllt. Das "heilige Wasser" ist in Form einer Toilette zu finden. Dies hat mich doch sehr erstaunt und doch etwas amüsiert. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist etwas langwierig. Es sollten hier 3 Stunden eingerechnet werden. Daher sollte man wirklich sehr früh aufbrechen um dem täglichen Verkehrschaos auzuweichen.... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Doris6780!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 29. August 2013

Er waren jetzt im August dort und wollten vor allem zu den Quellen, Geisiren und Fumarolen wandern. Im aktuellen Indonesienführer von Stefan Loose stand dies als Tipp! Außerdem konnte man auch runter zum Krater wandern. Nachdem wir 50.000 IDR pro Person bezahlt haben, sind wir erst nach oben an den Kraterrand gefahren. Leider ist dort alles (wirklich alles!!) mit souvenierbuden... Mehr 

Hilfreich?
6 Danke, Mcloud68!

Reisende, die sich Tangkuban Perahu angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Tangkuban Perahu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Tangkuban Perahu sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tangkuban Perahu.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?