Miccosukee Indian Village
Miccosukee Indian Village
4
09:00 – 17:00
Montag
09:00 - 17:00
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Sonntag
09:00 - 17:00
Informationen
Dauer: 2-3 Stunden
Entspricht den Tierwohl-Richtlinien
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Miccosukee Indian Village
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1 im Umkreis von 5 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten582 Bewertungen
Ausgezeichnet
227
Sehr gut
163
Befriedigend
79
Mangelhaft
51
Ungenügend
62

Maese94
Bern, Schweiz21 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Dez. 2019
Da wir leider nicht genügend Zeit hatten, haben wir lediglich eine kurze Airboat-Tour gebucht, welche ca. 45 min gedauert hat. Es hatte noch einige weitere Touristen auf dem Airboat. Die Tour führte eine kurze Strecke durch die Everglades auf eine kleine Insel, auf welcher sich Alligatoren und Indianerhütten befanden. Einige der Indianer gehen noch heute auf die Inseln, um sich ihrem alten Handwerk zu widmen. Auch auf dem Weg im Boot konnten wir zwei Alligatoren in freier Wildbahn sehen. Die Tour hat ziemlich spass gemacht, ist jedoch sicherlich nicht zu vergleichen mit einer längeren Tour, wo einem alles viel genauer und detaillierter erklärt wird.
Der Preis von Fr. 15.00 pro Person (ohne Trinkgeld) fand ich eigentlich in Ordnung.
Gehörschutzpfropfen werden im Voraus gratis verteilt, da die Motoren ziemlichen Lärm verursachen.
Verfasst am 21. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christian M
73 Beiträge
1,0 von fünf Punkten
Sept. 2019 • Paare
Wir sind auf unserem Weg hungrig dort stehen geblieben auf der Suche nach einem Restaurant. Wir dachte es sei bestimmt ganz nett ein Indianerdorf anzusehen. Für 15$ pro Person Eintritt bekamen wir leere Hütten. In einer Hütte saß eine Bewohnerin von den Miccosukeen People die am Handy war. Sonst waren alle Hütten leer. Das Essen auf das wir 45 min warten mussten kam erst falsch mit kalten Pommes, dann war das Steak im Wrap total trocken. Die Show war für uns nicht schön anzusehen. Es sah eher aus als würde der Alligator geärgert werden und dann wurde einem Baby-Alligator der Mund mit Tape zugeklebt zum Bilder machen.

Man zahlt quasi 30$ für 2 Personen um leere Hütten anzuschauen. Und um noch mehr Geld auszugeben. Bekommt eine Show von 15 min Länge in der ein Tier geärgert wird! Traurig! Schade um die Tiere und schade ums Geld.
Verfasst am 21. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

silke7112
Gotha, Deutschland31 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2019 • Freunde
Durch den Souveniershop muss man durch, um in das Indianerdorf zu gelangen. Im Shop bezahlten wir den Eintritt von 15$ pro Person, Kinder kosten 8$. Im Dorf war es sehr angenehm, es sind verschiedene Hütten, wo indianische Handwerkskunst hergestellt und verkauft wird. Man kann in Ruhe bei der Schmuckherstellung oder Schnitzkunst zusehen,ohne das man zu Kauf aufgefordert wird.Es gibt ein kleines Museum, sehr interessant. Bei der Alligatorshow haben wir nur kurz vorbei geschaut, war nicht so unser Ding.Am Eingang gibt es Sitzmöglichkeiten, wo man in Ruhe picknicken kann. Es hat uns sehr gut gefallen. Ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden.
Verfasst am 28. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christina P
48 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Okt. 2018 • Freunde
Das Miccosukee Indian Village vermittelt den Eindruck, nur auf Profit aus zu sein. Der Eintriff in das Dorf ist nicht billig, man hat allerdings eine Aligartior Show dabei. Wenn wir schon mal dort waren, wollten wir die auch sehen bzw war das eigentlich der Grund, warum wir den Eintritt bezahlt haben. Dass die Show aber nur bei einer gewissen Teilnehmerzahl stattfindet und zu dem Zeitpunkt außer uns keine Besucher da waren, hat man uns nicht gesagt. Auf einem klein geschriebenen Zettel steht dann geschrieben, dass man bei Ausfall der Show keinen Refund bekommt. Wir hatten das Glück, dass dann noch ein paar Besucher gekommen sind und die Show statt gefunden hat. Beeindrucken war die aber nicht. Alles in allem hat vielleicht 5 Minuten gedauert und wurde emotionslos runter gespult. Die Miccosukee, die normalerweise in den Hütten selbst gebastelte Sachen verkaufen, waren diesmal nicht da. Es gibt eine Hütte mit Essen, das ist - auch wenn ein wenig teuer - in Ordnung, der Souvenirladen hat die üblichen Dinge im Sortiment. Das Dorf ist Mitten in den Everglades ganz nett angelegt, man könnte hier viel mehr draus machen. Das Personal ist relativ unfreundlich und man fühlt sich nicht wirklich willkommen.
Verfasst am 16. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Olifant_70
Offenburg, Deutschland23 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Mai 2018 • Familie
Auf dem Weg durch die Everglades von Miami nach Naples (Highway 41) kann man den kleinen Zwischebstopp gerne einbauen. Das Dorf der Miccosukee Indianer ist aber nicht bewohnt, sondern „nur“ ein für den Tourismus aufgebautes Dorf. Eine kleine Alligator Show gibt es auch noch und man kann auch einen kleinen Alligator kostenlos mal anfassen und halten. Dafür vergebe ich drei Punkte.
Direkt gegenüber ist auch eine kleine Airboat Station. Die Fahrt zu einem kleinen Inseldorf in den Everglades war sehr schön. Dafür gibts einen Sonderpunkt.
Verfasst am 24. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Countryliner56
Balingen, Deutschland201 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Apr. 2018 • Freunde
der Indian Village und Gift Shop sind einen kurzen Zwischenstopp wert. der Shop bietet die üblichen Souvenirs an, allerdings halt alles was mit dem Stamm der Miccosukee zu tun hat. Das Village selbst fanden wir jetzt wirklich nicht berauschend.
Verfasst am 9. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

OliverM_10
Den Haag, Niederlande104 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Dez. 2017 • Paare
... da ist die Zeit 30 Jahre stehen geblieben - es war früher sicher eine Touristenatraktion. Huete ist es für mich eine Art Zoo wo ich nicht sicher bin ob es den Tieren gjt geht. Es wird einem zwar einiges über Alligatoren vermittelt - aber die Show ist eher geqiuält
Und darum da um den Eintritt zu erzielen und im Shop Handel zu verkaufen
Da müsste mal neuer Wind rein- alles neu gestaltet werden etc
Verfasst am 7. Januar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Astrid H
Wien, Österreich22 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Familie
Wir haben hier ein paar Stunden verbracht, hat sich sehr gelohnt, sowohl die kleine Führung durchs Dorf mit den verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten, die man erklärt bekommt, als auch der Alligatoren"wrestle", der relativ "tierfreundlich" schien, und nett gemacht war. Zum Abschluss durfte jeder noch einen Babyalligator gratis halten, das ist sicher nicht in jedem Park gratis dabei. Es war bei unserem Besuch sehr ruhig, liegt wohl auch noch an den Nachwehen des Hurrikans...
Verfasst am 8. November 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Aaron
Lenzburg, Schweiz254 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Paare
Die Führung durch das Village war intressant.
Der Preis von 18$/Person ist angemessen.
Das Absolute Highlight war der "Alligator-Fight"
Verfasst am 27. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Andy R
Wiesbaden, Deutschland13 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2017 • Freunde
Für einen Eintritt von 15$ p.P. bekommt man hier eine kleine Führung durch ein (unbewohntes) Indianerdorf und eine Alligator Show. Unser Tourguide Alexa erklärte uns in sehr deutlichem und "touristenfreundlichem" englisch so einiges über die Geschichte und das Leben der beiden Indianerstämme, die heute in Florida leben. Anschliessend gab es eine kleine Vorstellung einer "Alligator Wrestlerin", also eine Alligatorshow. Im Vergleich zur Everglades Alligator Farm haben es die Tiere hier offensichtlich wesentlich besser.
Extra wegen des Indianerdorfes nach Florida fliegen muss man sicher nicht aber wenn man hier ist sollte men es mal ansehen.
15 Dollar für ca. 1,5 Stunden waren absolut in Ordnung.
Verfasst am 24. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 236 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Miccosukee Indian Village (Tamiami) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Miccosukee Indian Village



FlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen