Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Green Village Bali Tours

Nr. 5 von 32 Touren in Abiansemal
Jetzt geöffnet: 09:00 - 15:00
Heute geöffnet: 09:00 - 15:00

Green Village Bali Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
67
Alle Fotos (67)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend5 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 15:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Sibangkaja, Abiansemal 80352, Indonesien
Webseite
+62 811-3922-254
Anrufen
Bewertungen (73)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
6
2
9
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
6
2
9
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Bewertet am 12. Februar 2015

Wir besuchten die Bamboo factory, die Green School und die Green Village. Die Bamboo factory war sehr interessant. Es wurden einzelne Arbeitsschritte erklärt bis zur Fertigstellung. Man konnte dann sehr bemerkenswerte Bambusmöbel bestaunen. Die Green School erwieß sich als Ansammlung von Bambushäusern, in denen international...Mehr

3  Danke, Beatrix845!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Mai 2017

Super Guide konnten alle möglichen Fragen zu beantworten. Es war wie ein Spaziergang durch ein Haus und Garten Magazine. Super Bamboo Häuser einziehen am Ufer des Flusses in den Dschungel.

Bewertet am 24. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir haben die Tour am Morgen über die grüne Schule, Bambus Factory und Green Village. Für die grüne Schule, es war lehrreich aber ich würde es nicht empfehlen für Senioren, denn Sie viel laufen. Sie können Ihre eigenen Wasserflaschen mit Sie auf diesem Weg für...den Fall, dass Sie verdursten und bequeme Schuhe. Die gute Sache mit dies ist nach einem langen Spaziergang, man bekommt einen kalten Drink und ein paar Snacks. Für das Bamboo Factory, ich glaube, wenn es ist Ihr Interesse oder wenn wollen Sie wissen, wie Bambus verarbeitet werden dann geht man dort. Für die Green Village, fahren Sie zur Häuser aus Bambus. Für die architektonisch geneigt, es wird interessant sein für Sie. Sie haben auch Zimmer zu vermieten. Die Leute sind sehr freundlich speziell Shanti und Febri. Ich würde vorschlagen, dass man im Voraus buchen und mieten Sie den Transport mit ihnen, wenn es Ihr erstes Mal ist weil die Fahrer den Weg kennen. Die einzige Sache, die mich davon abhält, die Tour verhindert ein 5 Sterne so, weil der Fahrer, zurück von der Tour nicht er uns genau zu unserer Unterkunft und nur setzte uns an der Ecke, wo wir haben geht man ein paar mehr Minuten, da wie er sagte, es war ein Weg. Er hätte sich umgedreht da er wusste, dass es einen Weg und wir waren müde von der Tour. Die van mieteten wir vorher war konnten wir das dann mehrmals. Aber alles in allem, der Fahrer war sehr nett, mit Ausnahme der letzten Teil.Mehr

Bewertet am 27. April 2017

Ich trat die komplette Tour am Morgen mit einem Kollegen und besuchten die Grüne Schule, das Bamboo Workshop, eigentlich Factory, und zu guter Letzt Green Village, wo wir hatten ein exzellentes Mittagessen. Die Schule ist wirklich beeindruckend und so ziemlich die vollständig aus Bambus. Es...ist wirklich ein Augenöffner wie Kinder erzogen sind mit einem ganzheitlichen Ansatz. Das Bamboo Factory war lohnt den Besuch sehr und Moko der Führer war großartig - erklärt der Ausgangserzeugnisse zu verhindern Ungeziefer (Borer Insekten) Essen das Bamboo. Wir sahen auch einige super Möbel in den Produktionsprozess. Ich liebe einfach die " Moon " Stühle. Die grünen Dorf Häuser sind absolut nicht von dieser Welt und die Reiseführer waren ausgezeichnet. Wir waren in vier Häuser. Am meisten beeindruckt hat, war die " Mansion " namens Sharma Springs. Uns wurde gesagt, dass es figuriert in architektonische Publikationen und schon gezeigt in der BBC und CNN. Alles in allem die Touren waren großartig und sehr empfehlenswert zu sehen, wie Bambus in bemerkenswert kreative Wege verwendet werden kann.Mehr

Bewertet am 23. Februar 2017 über Mobile-Apps

Das Bamboo Gebäude war großartig! Kann man argumentieren, dass. Der Führer auch schön. Im Grunde geht man in 2 vom Bambus Häusern und schaut mal rein. Schuhe und Sandalen sind nicht zugelassen die Häuser. Es ist teuer und wenn man nicht daran interessiert sind oder...einfach nur instagram Liebhaber Bamboo Architektur interessiert, es ist ein viel zu teures Tour.Mehr

Bewertet am 13. Februar 2017

Wir entschieden uns zu protzen heraus und so auf ein $ 40 pro Person Tour und erfahren Sie mehr über die Grüne Schule, das Bamboo Factory und das Green Village, denn wir sind daran interessiert, auf Eco-Bauweise und nachhaltiger des Lebens. Wir waren mit dem...Motorroller von Ubud. Wenn es immer noch nicht für Karten. ich, der Lage wäre unmöglich zu finden, und es dauerte eine gute 30 Minuten bis in die Rezeption am Eingang des grünen Schule. Die Tour begann mit der grünen Schule. Unser Führer war sehr schön und sehr engagiert und sie erzählte uns viel über verschiedene Projekte an der Schule, wie das Recycling und die Bio Bus, die beide Projekte profitieren, dass die lokale Gemeinde. Die Umgebung ist wunderschön und das Bamboo Gebäude sind eine Inspiration. Es ist natürlich ein idyllischer Ort für ein Kind zu sein, aber es ist auch ein Problem, das zugänglich zu sein scheint hauptsächlich für in ausgesuchter expat Kind, durch hohe Schulungskosten. Wenn ich mich recht erinnere sind es ca. 400 expat Studenten und nur etwa 30 lokalen Studenten. Ich habe nicht den Eindruck, als ob es dort sind die anderen verfügbaren Stipendien für lokale Kinder, nur ein Programm, in dem lokalen Kinder bekommen kostenlos Englisch Unterricht in wieder für die Teilnahme am Recycling Programm. Das ist ein tolles initiave natürlich, aber es wäre toll zu sehen mehr lokalen Kinder erzogen wird in der Schule. Die grüne Schule macht die ganze direkt Dinge in Bezug auf Nachhaltigkeit - für sicher. Mit Ausnahme des einen, einfach und ganz wichtig: das Essen, das sie für ihre Studenten ist nicht Vegetarier. Auf Nachfrage, mir wurde gesagt, dass sie bieten vegetarisch zweimal die Woche, und dass das Fleisch, das sie anbieten, ist nicht organisch bezogen werden. Es erscheint eine Auswahl, die nicht in Linie mit die Philosophie der Schule. Es ist eine allgemein bekannte Tatsache, dass Fleisch zu essen ist nicht nachhaltig des Lebens, und es wäre gut für die Erziehung von Kindern, die unserem eigenen Möglichkeiten in einfache Dinge, wie z. B. die Art, wie wir essen, damit Sie einen echten Unterschied. Alles in allem, unsere Erfahrung in der Green Schule ist sehr interessant, und wir begrüßen ihre Bemühungen für die Erziehung von Kindern in eine nachhaltige Umwelt. Nach ein wenig Eistee und Snack, wir weiterhin unsere Tour zu dem Bamboo Factory, das war an einem anderen Ort. Wie auch in anderen Berichten erwähnt, Transport war nicht im Preis enthalten. wäre Es nachhaltiger und mehr Spaß zu benutzen die Bio Bus - oder irgendeine andere Art von gemeinsamer Verkehrsmittel. Auf die Bamboo Factory. Unser Führer war auch hier sehr gut. Er erzählte uns viel über die Produktion, in und informative Weise, und hat uns auch durch den gesamten Produktionsprozess. Wie auch immer, wir waren nicht erlaubt zu nehmen keine Fotos, die uns Wunder warum. Der Schlamm, die sich aus der Abwasser, nachdem das Bamboo behandelt wurde, ist 00.30 mit Bor an der Rückseite des Werks. Der Reiseleiter war nicht ganz klar, ob es war nicht giftig, oder nur 'little giftig" wie er es nannte, aber er wies darauf hin, dass das Gras wächst auf es war gebracht zu werden als Nachweis dafür, dass es war in Ordnung. Offensichtlich, Gras wächst heißt nicht, dass ich viel, da es nicht etwas darüber verraten Toxizität zu anderen Formen von Leben möglich. Teile der Factory waren sehr staubig durch die Verarbeitung der Bambus, was egal ob man überhaupt tragen eine Gesichtsmaske. Es wäre schön gewesen wäre, wenn einfach Masken hätte gestellt für diesen Teil der Tour. Es war schon unglaublich, wie die Handwerkskunst in Vorbereitung und Verarbeitung der Bambus und sehen den Vielfalt dieses Material, in Konstruktion sowie in Möbel. Wir fanden auch wir all die Modelle von verschiedenen Gebäude Designs. Wirklich kreativ und wunderschön. Dann gingen wir auf die Green Village. Wieder mit eigenem Verkehrsmittel. Bei der Ankunft wurde uns angeboten, dass wir ein anderes Eistee, großartig. Aber der Urlaub, den wir hatten, war zu kurz für uns alle zum sitzen, beenden Sie Snacks und benutzten die Toilette, dass war vorhanden. Unser Guide kam in Eile, und kündigte sie war ab der Tour, ohne Wartezeit für alle bereit sein. Schnell, es wurde deutlich, dass die 'Tour' war eigentlich mehr ein Verkaufsangebot. Wir waren 3 Häuser auf kleinen Parzellen gezeigt als Teil einer Art Urbanisation. Die einzige Information der Führer bekam, war, konnten wir das Haus mieten für eine x-Summe pro Nacht, und sie fragte, ob wir Fragen beantworten. Das war im wahrsten Sinne des Wortes. Wir konnten frei herumlaufen in jedes Haus, das sehr gut war, aber es gab keine Hintergrund gegeben, die Geschichte, die Philosophie, der Gründer, oder der Art der Grünen Dorf feiert ökologischen Wert. In einem Punkt, den ich fragte nach Energieversorgung und Water Management in the Green Village, was sind zentrale Elemente der Green living. Es war ein komplett desillusion zu erfahren, dass sie einfach verbunden zu den konventionellen Netzzugang für Strom und Wasser, und dass man skeptisch Tanks für Abwasser. Keine solar, kein Recycling, nichts. plötzlich die Green Village war verringert, um einen gut aussehenden leer Shell mit keinen echten Inhalt. Ehrlich, verleihen diesem Teil der Tour ausfallen. Es ist irreführend und nicht informativ. Es ist ein Business Präsentation für Unternehmen, die sich einer wunderschönen Häusern verkauft und Unterkunft, die nicht speziell umweltfreundlich. suchen Sie sich besser im wunderschönen Instagram Fotos!Mehr

Bewertet am 1. November 2016

Interessanter Ort, ist nicht gestattet, uns alle ihre Fragen ( " Das ist für die Factory. " Was nicht zeigen aktuelle Handarbeit, nur eine Diskussion darüber, wie sie behandeln ihre Bambus zur Verwendung in anderen Bereichen. ) schien es, dass mehr ein Handels- die ganze...Zeit: " Man kann dieses Haus mieten für $XXX xx/Nacht. " ) Wir waren nur drei der Häuser erlaubt zu erkunden und Sie schickten mir an der Fabrik. Sparen Sie Ihr Geld und gehen Sie woanders hin. Buchen Sie Ihren eigenen Fahrer für einen Tag, wenn Sie wirklich wollen, kommen Sie hier (der Fahrer, der gesandt wurde war überteuert) . Verzichten Sie auf GRÜNE Schule.Mehr

Bewertet am 23. Juli 2016

Ich trat ein halber Tag Tour am Nachmittag für die Grüne Schule, Bambus Factory und das Green Village und ich war froh, dass ich buchte uns einen Fahrer whom Transfer für die oben genannten Orten, aber ansonsten würden Sie in einem Ort festzusitzen wie es...war recht weit zwischen jedes Attraktion. Es war unser letzter Stopp in Green Village des halben Tag besuchten zwei vom Bambus Tour und Häusern und dass es für die gesamte Tour. Meine Frau und mich denkt der Tour scheint etwas teuer und muss bezahlten extra für den Fahrer, der Tour. Ich habe gerade denkt der Host sollten organisieren die Tour mehr sorgfältig und zur Deckung der Transport. Alles in allem, die Tour war nur ok, aber etwas teuer scheint diese drei Attraktionen zu besuchen.Mehr

Bewertet am 7. Mai 2016 über Mobile-Apps

Sehr geehrte Green Village, Zunächst möchte ich mich bei vielen Dank sagen, dass Sie sehr viel für uns herzlich für ihre Tour am Nachmittag am 6. Mai 2016. Während unsere auf der Show, Es ist ein Vergnügen das Management uns Fahrt ein Kompliment zu Bamboo...Factory wie wir nicht reisen mit jedem Fahrzeug. Es war Augen-Genuss für einen Besuch in Riverside House in Ihrer Green Village Tour. Vielen Dank für die Führer, hat funktioniert nur für eine Woche. Ich weiß es nicht aber er wirklich einladend uns seinen Namen. Die Kenntnisse über das Dorf war weniger als Senior Guide, denke ich. Aber ich glaube die Zeiten hinzufügen wird seine Erfahrungen. Gastfreundschaft ist der Schlüssel im Tourismus Business vor allem in Bali. Am Ende konnte ich muss sagen, dass ich enttäuscht und beleidigt. Während unsere Bamboo Factory, ich wusste nicht, dass die Führer der Name richtig weh tut mein Gefühl. Sie warnte uns Zuerst wird die Tour in Englisch sein. Jawohl, das war in Ordnung, aber die Art, wie sie zu uns, als ob aller Indonesier geliefert wird es nicht, Englisch zu sprechen. Die zweite war während unserer Tour, kein Bild erlaubt. sie ernennen Dann war ich schockiert mich nicht an, uns einen Bild. Sie sagte, dass ein Bild nicht erlaubt während der Bambus Factory Tour, "insbesondere" Sie Sir. Wirklich, das ist schon ganz schön. Nicht aller Indonesier sind Dorfbewohner und Foto Mania. Das dritte war während unserer Bamboo Tour, keine masker wurde den Besucher. Ich muss sagen, dass, sollte man bedenken bezüglich der Bambus Schutt wir atmen. Letzteres war während unserer Tour, ein Hund war gefangen und ertrank in ein Wasser. Ich habe nicht das Wasser war giftige oder gefährlich, so viele Besucher waren besorgt über den Hund zu ertränkt. Aber die Tour Guide drängen uns wieder auf den richtigen Weg uns zu halten. Sie wissen fast Ihre Besucher sind Ausländern, die mehr Sorgen um Tier vor allem Hund. zumindest, der Führer Karte ihr emphaty und bekommen so schnell wie möglich zu Rettung der Hund. Ich kenne den Druck, machen die Reise auf Zeit und Ihre Manager Druck, der sich einer schweren Stress. Aber nicht verlieren Ihre Menschlichkeit, es ist unbezahlbar. Nun, das ist alles, was ich sagte. Vielen Dank. Hoffentlich kann wieder zu sagen. Beste Grüße, PradikaMehr

Bewertet am 19. März 2016 über Mobile-Apps

Diese Kritik ist ausschließlich auf die Mitteilung erhielt bei der Buchung. Wir bekamen nie irgendwelche Informationen nach Buchung. Nachdem wir fragten wir waren zu beitreten eine Tour sagte hatten wir nicht gebucht. Wir riefen einen Tag vorher klären und uns wurde gesagt, dass wir kommen...um 10 Uhr. Die Tour ging um 9 begann! !! Dann bitte beachten Sie, dass die Tour nicht TRANSPORT zwischen den Sehenswürdigkeiten gehören. Wir hatten zu organisieren dies mit unserem Fahrer während wir dort ohne Zimmer einen Preis zu verhandeln. Wie das umweltfreundliche ist? ??Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Fivelements Bali Retreat
303 Bewertungen
3,51 km Entfernung
Furama Villas & Spa Ubud
940 Bewertungen
3,88 km Entfernung
FuramaXclusive Villas & Spa
179 Bewertungen
4,03 km Entfernung
Hotel Made Bali
7 Bewertungen
4,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sakti Dining Room
104 Bewertungen
3,56 km Entfernung
Warung Tepi Tebing
124 Bewertungen
4,54 km Entfernung
Barclona
37 Bewertungen
4,54 km Entfernung
Warung Ninik Pedes
13 Bewertungen
4,23 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 41 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Green Camp Bali
25 Bewertungen
1,1 km Entfernung
The Kul Kul Farm
42 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Green School Tours
109 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Green Village Bali Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien