Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
8
Alle Fotos (8)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Taman Negara National Park, Malaysia
Webseite
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. August 2016

Wenn Sie noch nie auf die Asien Dschungel vor - dies ist ein schöner Ort zu beginnen. Ich persönlich würde eher noch mehr Geld sparen und gehen Sie in Borneo wo der Dschungel hat viel mehr zu bieten in Bezug auf die Wildtiere z.B. Orangutans,...proboscises Affen usw. Aber Taman Negara und die angebotenen Ausflüge sind schön und einfach - es gibt sogar einen Weg in den Dschungel. Wenn Sie also das Reisen mit Kindern. Ich glaube, das ist eine großartige Alternative. Wir hatten ein sog. 4 Tage / 3 Nächte Paket im Mutiara - beinhaltet den Aktivitäten und wahrscheinlich der beste Teil war die Tatsache, dass mein Sohn und ich hatten ein Führer nur für uns. Wenn Sie an der öffentliche Führungen werden Sie zusammen mit 15 anderen. Es heißt so, weil Sie wahrscheinlich am 1. Tag Ankunft am Nachmittag. Sie können dann die Nacht Dschungel zu Fuß. Dann haben Sie 2 volle Tage ist auf jeden Fall ausreichend alles zu tun was sie bieten - Sie werden am Ende sogar mit einem halben Tag. Und dann am 4. Tag fahren Sie in den Morgen. Aber da es ist ca 5 Stunde Fahrt von KL denke ich, dass es nicht sinnvoll, Aufenthalt für 3 Nächte alles zu erkunden. Aktivitäten: Jungle Trek / Canopy Walk: Wirklich sehr schön und einfach. Pfad im Dschungel. wenn man ein wenig hart bis die Hitze und Luftfeuchtigkeit. auf dem 900 m Baldachin zu Fuß nur ca. 300 m geöffnet ist - und niemand weiß, wann der Rest wird geöffnet. Sie werden nicht viel ansehen. Wir sahen ein paar Spinnen, eine Eidechse, die Vögel - aber das war es auch. Achten Sie darauf, dass Sie am Ende womöglich für 3-4 Stunden warten am Eingang zum Himmel. Nach Angaben der Führer war dies nicht eine ungewöhnliche Wartezeit. Wir warteten nur 300 Meter vom Strand in Arenal entfernt. 45 min. Besuch Orang Utans auch nicht gerade Village: Im Allgemeinen nicht mag ich einen Schritt in andere Leben der Menschen wie sie sind Affen im Zoo. Dies war aber okay, weil niemand zu Hause war abgesehen von ein paar Kinder und einige Männer demonstrieren, wie Feuer machen, benutzen Sie ein Schlag Rohr usw. Es war natürlich interessant, aber ich fühlte mich dort auch sehr touristisch. Es gibt ungefähr 2000 asli Orang Utans links in Taman Negara. Viele von ihnen arbeiten als Führer, Boot Männer usw. Sie Shop in der Geschäfte und entsprechend der Führer der Regierung bieten Ihnen alles was sie brauchen inkl. Geld, Essen, clotches etc. also am Ende des Tages es scheint, dass sie sind viel mehr als das, was die Tour schlägt integriert. Nacht dschungelartigen: etwas beängstigend, aber auch sehr interessant. Es gibt nicht viele Tiere gesehen um hier aber gesehen haben wir Snake und ein millipede. Reise nach unbenutzbar Gegend: Es war ein schöner Ausflug mit dem Boot wie dies ist eine tolle Art und Weise der Dschungel ohne zu sehen. Sie werden dann Halt, läuft man 1,5 km in den Dschungel von der Ort zum Schwimmen. bringen Sie also gute Wanderschuhe selbst wenn die Reiseführer verrät Ihnen, dass Sie in Flip Flops laufen können. Sobald der Spaziergang ist über Sie kommen die Möglichkeit zum Schwimmen im Fluss.Mehr

Bewertet 19. Juni 2016

Es ist leicht zu erreichen. Der Dschungel Trekking ist nicht so eng und nicht sehr anstrengend. die Mücken- und Wasser ist das nur Einrichtungen, die man braucht hier zu erreichen.

Bewertet 2. Mai 2016

Lassen Sie sich nicht unterschätzt dies wandern Sie so wie ich! Es werden Herausforderung Ihrer Ausdauer und Durchhaltevermögen. Obwohl Gunung Tahan" (Mt. Tahan entfernt war) ist der höchste Gipfel der Halbinsel Malaysia, ich war davon ausgegangen, dass wegen seiner "relativ" wäre es nicht präsent niedrig...Höhe zu viel eine Herausforderung. Ich würde wanderten andere High Peaks in Südostasien und mit ihnen zu tun hatten ziemlich gut. Aber dies war ein Killer! Dennoch lohnt sich die Mühe im Nachhinein. Ich habe die Sungai Relau Route, angepriesen als ein 3-Nacht/ 4-tägigen Trek. Ich war dort alleine Sgioutdoor und verwendet ein Führer zu organisieren. Sie waren sehr entgegenkommend und hilfsbereit, und Herr Sukri, die, wie ich glaube, ist der Eigentümer, holte mich in seinem Fahrzeug bei meiner Ankunft im Merapoh Truck/Bushaltestelle um 2 Uhr morgens. Merapoh ist der Ort, wo Sie schon zu Beginn dieser Trek und zu ihr gehört auch, mit dem Bus von KL nach Kota Bharu mitzuteilen, und die Fahrt zur bringt Sie auch wieder zum Merapoh RR, gelangen Sie um 2 Uhr morgens. Herr Sukri gehört auch ein Einheimischer Hostel, was uns aber nichts Besonderes, aber billig und praktisch für ein paar Stunden Schlaf erwischen vor dem starten der Trek später, dass Morgen. Mein Führer war gut informiert und hatten schon Wandern bis Mt. Tahan entfernt war seit über 20 Jahren. Wir waren uns einig, dass mit dem nur zwei von uns konnten wir schneller tun als 3 Nächte/4 Tage geplant und stattdessen auf eine 2 Nacht/2,5 tägigen Trek. Wie ich schon sagte, der Anstieg ist brutal. Es war etwas komplizierter von einer extremen durststrecke und es ist die heißeste Jahreszeit. Nachdem wir unser Gepäck untersucht und unsere zulässt im Park Station, wir machen um 9 Uhr morgens. Nach der ersten Raststätte für Mittagessen ca. 3 Stunden nach der Wanderung gab es keine mehr Wasser bis zum Gipfel! So stellen Sie sicher, dass Sie über das Wasser sind 7/2004Situation und planen entsprechend. Ich es kaum bis Haltestelle ohne künstliche Trocknung. Komischerweise, es gibt ein Wasser Quelle im Summit Lager, aber es erfordert kochend heiß war. es wird in regnerischer gelten mehr Wasser zur Verfügung. Der Weg ist so schwer mit der unaufhörlich und steil Klettern, oft so steil in Orte, die Sie nutzen ziehen Sie von Seil Systeme zu helfen. Ich habe da gelernt, dass in Bezug auf "ultras" (etwas zu tun mit Ansteigung Gewinn für ein Peak), Gunung Tahan"ist in der Tat eines der mehr extreme Peaks in ganz Südostasien. explique kann! werden Sie wahrscheinlich zu tragen haben Ihre eigene Ausrüstung zu es sei denn, Sie mieten ein Portier. Ich trug mein eigenes Essen/Zelt/Herd aber voll so wenig wie möglich. Ich hatte nicht einmal einen Schlafsack und fand es nicht nötig. Ich empfehle ein gutes Wasser rag nass zu halten und ihn zur abkühlen. Wir haben uns nach den ersten Tag 30 plus km bis zum Basislager, dann am nächsten Morgen haben wir das vor Sonnenaufgang ein schieben endgültig auf den Gipfel. Es folgten der Reise noch verstärken, was wir gelang, in einem Tag damit die ganze Sache letztendlich als 1 Nächte/2 Tage. So ist es schon machbar. Mein Führer behauptete in etwas getan zu haben wie es 6 Stunden als er jünger war, und auf einige wenige Male! das ist also auch uns möglich aber nicht für das human. Ich bin 46, im vernünftig Form, bekommen Sie viel Ausdauer (Radtouren einige Wandern, Schwimmen) wieder zu Hause, aber ich bin mir gesagt, dass man darauf angesprochen wie sonst nichts. Von der letzten paar Stunden am letzten Tag war ich am Ende meiner Kräfte die ideenlosigkeit, überhitzte und ausgetrocknet. Nur die Motivation mein Reiseführer sagen aber ich war so froh, dass ich das gemacht habe. Die Aussicht auf der Spitze waren spektakulär und obwohl ich keine wilde Tiere, die ich hörte die Schreie der wilde Elefanten. Ich würde empfehlen Sgioutdoor (Search the Web) als ein Führer. Ich glaube, dass man das arrangieren auch länger Version dieser Wanderung über ein anderes Route ... dass wie 5 Nächte/6 Tage. Sie können auch eine Unterkunft und Merapoh organisieren und waren sehr hilfsbereit und hat mir zu Gua Musang am Tag nach dem Trek und so konnte ich einen Bus nehmen. Ich würde empfehlen etwas Schulung vorher. Bringen Sie eine Taschenlampe/Handy für die völlig durchdrungen von Summit Wanderung, wasserreinigungstabletten auch wäre hilfreich gewesen. Obwohl wir sehr erschöpft und wollten schlafen. Ich habe einen guten Teil meiner Nacht auf dem Gipfel kochendem Wasser da war ich total leer. Es gibt nicht viel direkter Sonneneinstrahlung auf dieser Wanderung außer ganz oben, man kann sich ohne Sonnenschutz oder Hut. Aber denken Sie Wasser ... Wasser ... Wasser.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gunung Tahan.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien