Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Eintritt sparen!

Bereits voran lasen wir einige Bewertungen mit dem Vermerk, dass man für den Park, der nicht viel ... mehr lesen

Bewertet am 9. September 2018
Deb B
über Mobile-Apps
Beeindruckend!

Wenn man bedenkt, dass so etwas ähnliches als Pflanze im Wohnzimmer steht, ist es umso ... mehr lesen

Bewertet am 4. August 2018
Cic2003
,
Lilienthal, Deutschland
Alle 409 Bewertungen lesen
292
Alle Fotos (292)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 24 %
  • Mangelhaft5 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Plaza Constitucion 1 | Parque el Drago, 38430 Icod de los Vinos, Teneriffa, Spanien
Webseite
+34 922 81 22 26
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Icod de los Vinos
ab 31,70 $
Weitere Infos
ab 58,70 $
Weitere Infos
ab 24,70 $
Weitere Infos
ab 70,50 $
Weitere Infos
Bewertungen (409)
Bewertungen filtern
44 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
17
11
6
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
17
11
6
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 44 Bewertungen
Bewertet 9. September 2018 über Mobile-Apps

Bereits voran lasen wir einige Bewertungen mit dem Vermerk, dass man für den Park, der nicht viel als Pflanzen und den einzigartigen Baum beinhaltet 5€ zahlen sollte. Tut dies nicht! Denn für ein Bild kann man das direkt angrenzende Plateau nutzen. Perfekt um ein Bild...Mehr

Danke, Deb B!
Bewertet 16. August 2018 über Mobile-Apps

Hinterher ist man immer schlauer... Also wir sind direkt in den Park zum Baum für 5€ Eintritt pP wurde einem nicht wirklich viel geboten, der Baum und ein kleiner Garten drumherm. Natürlich ein anliegender Shop und ein Café Hätten wir vorher hier etwas gelesen,hätten wir...Mehr

Danke, Angelina H!
Bewertet 4. August 2018

Wenn man bedenkt, dass so etwas ähnliches als Pflanze im Wohnzimmer steht, ist es umso überraschender, wie gross und alt eine "Drachenpalme" werden kann, wenn man sie nur lässt. Vom Dorfplatz bei der Kirche kann man sie gut sehen - ebenso wie von einem kleinen...Mehr

Danke, Cic2003!
Bewertet 3. August 2018

Icod de los Vinos lebt vom Weinanbau. Neben der Kirche mit Ursprüngen aus dem 15. Jahrhundert steht in einem Park ein mehr als 600 Jahre alter Drachenbaum, der „Drago Milenario“. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com finden Sie einen ausführlichen Bericht über Teneriffa. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com...Mehr

Danke, toeightycountries!
Bewertet 2. August 2018

Der Baum selber ist schon toll anzusehen. Man sollte jedoch nicht direkt den Schildern folgen um dann am Park eintritt zu zahlen, sonder auf das Plato gehen, welches nicht zu übersehen ist. Von dort hat man einen direkten Blick auf den Baum.

Danke, Jan K!
Bewertet 28. Juni 2018

Der Baum ist wirklich groß und spektakulär. Der Park, der darum gebaut wurde, ist aber kein Highlight. Der Baum kann auch kostenlos von der Seite betrachtet werden. Wenn man in den Park möchte, muss man 5€ Eintritt bezahlen. Für die 5€ bekommt man relativ wenig...Mehr

Danke, Tobias D!
Bewertet 12. Juni 2018

Der Drachenbaum kann auch ohne Eintritt in den Park vom Platz der in der Nähe liegt bewundert werden. Der Baum ist wirklich beeindruckend und ein Besuch lohnt sich aus meiner Sicht. Parkplätze vor Ort sind eher rar, man sollte im Parkhaus parken.

Danke, Matze24!
Bewertet 5. Juni 2018

Der Baum selbst kann auch von etwas außerhalb des Parks kostenlos bewundert werden, der Eintritt in den Park selbst kostet eine Kleinigkeit (ich meine 3 Euro, bin mir aber nicht mehr ganz sicher), Etwas weiter die Straße rauf liegt noch ein weiterer Drachenbaum, welcher etwas...Mehr

Danke, Volkaput!
Bewertet 7. April 2018

Der Drachenbaum allein kann von einem danebenliegenden Platz bewundert werden, wir waren aber besonders von dem kleinen botanischen Garten (Eintritt 2 Euro) begeistert, den die meisten gar nicht besuchen. Waren dort praktisch alleine unterwegs. Lohnt sich auch ohne großes botanisches Interesse, weil es viele nette...Mehr

1  Danke, Hanna G!
Bewertet 3. April 2018

Viele Besucher schauen sich den ältesten Drachenbaum Teneriffas nur von außen an. Wir haben den Park besucht und fanden den Aufenthalt dort sehr lohnend. Es gibt dort mehr zu sehen als nur den Baum. Wir haben uns gut eine Stunde Zeit genommen uns alles anzuschauen....Mehr

Danke, Jörg H!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 391 Hotels in der Umgebung anzeigen
Las Terrazas
2 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hotel Rural El Patio
224 Bewertungen
1,96 km Entfernung
Finca Casa Ida
2 Bewertungen
2,66 km Entfernung
Hotel La Quinta Roja THe Senses Collection
303 Bewertungen
4,22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5.994 Restaurants in der Umgebung anzeigen
La Parada Casa De Comidas
642 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Pizzeria Family
134 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Restaurante El Mortero
397 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Restaurante Asiatico Tianli
78 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.457 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo de Malvasia
157 Bewertungen
1,07 km Entfernung
Parque del Drago
865 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Mariposario Del Drago
181 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des El Drago Milenario.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien