Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sicher und einfach zu erreichender Aussichtsberg, auch im Winter

Den Gipfel der Frauenalpe erreicht man im Sommer wie im Winter über einfache und sichere Wege. Seit ... mehr lesen

Bewertet am 27. Dezember 2017
Georg_unterwegs
,
Vienna
Tolle Familien-Wanderung

Von der Murauer-Hütte kann man auch mit Kindern die Frauenalpe mühelos erreichen. In ca 1,5 h ... mehr lesen

Bewertet am 4. Juni 2017
gm_20173
über Mobile-Apps
Alle 13 Bewertungen lesen
13
Alle Fotos (13)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Okt
-1°
Nov
-5°
Dez
Kontakt
Murau, Österreich
Webseite
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
4
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
4
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 12 Bewertungen
Bewertet 27. Dezember 2017

Den Gipfel der Frauenalpe erreicht man im Sommer wie im Winter über einfache und sichere Wege. Seit der Skilift seinen Betrieb eingestellt hat, ist es ein reines Tourengebiet und somit sehr naturnah und nicht überlaufen. Für das Tourenabschluss Bier empfiehlt es sich in die Murauer...Mehr

1  Danke, Georg_unterwegs!
Bewertet 4. Juni 2017 über Mobile-Apps

Von der Murauer-Hütte kann man auch mit Kindern die Frauenalpe mühelos erreichen. In ca 1,5 h erreicht man von der Murauer-Hütte das Gipfelkreuz auf der Frauenalpe (ca 2000 m Seehöhe). Am Gipfel gibt es eine kleine Schutzhütte (nicht bewirtschaftet) und eine kleine Kapelle. Für eine...Mehr

1  Danke, gm_20173!
Bewertet 11. September 2016

Im Sommer zum Wandern, im Winter zum Skifahren und Tourengehen auf 100% Naturschnee. Für Familien sehr gut geeignet, klein aber fein!

Danke, ElisabethF1149!
Bewertet 24. August 2016

Wunderschöne Wanderung von der Murauer Hütte (Dauer ca. 1:30); auch für Kinder geeignet (unsere Jungs mit 7 Jahren haben es auch geschafft...); unglaubliches Panorama!

1  Danke, ASMIMAMA!
Bewertet 23. August 2016 über Mobile-Apps

Nette Atmosphäre, die Wirtsleute sind sehr bemüht um das Wohl der Gäste. Das Haus liegt idyllisch im Wald eingebettet, herrliche Fernsicht. Im Winter Schipisten mit Naturschnee quasi vor der Haustür. Sommer/ Herbst: Ausgangspunkt für Wanderungen.

Danke, MonjaFroi!
Bewertet 27. April 2016

Wir waren in Österreich zum Wandern und hatten uns mit Freunden eine Berghütte gemietet. Die Landschaft war ein Traum. Das Highlight: Wir waren außerhalb der Saison weshalb alles Menschenleer war.

Danke, Kreyk!
Bewertet 11. Januar 2016

Familien und Anfängerskigebiet Ideal um im Skisport Fuß zu fassen und zu üben. Überschaubare Anzahl von Pisten, welche allesamt als leicht einzustufen sind. Wer nicht unbedingt unzählige Pisten benötigt, kann hier auch ein bisschen sparen. Mit 22 € ist die Tageskarte erschwinglich. Das Skigebiet produziert...Mehr

Danke, perner123!
Bewertet 22. Februar 2013

Das Skigebiet Frauenalpe ist ein sehr kleines Paradies für Familien mit Kindern, denn die Pisten sind relativ leer, es gibt keine langen Wartezeiten an den Liften und die Strecken sind gut präpariert. Auch die Preise sind sehr günstig, denn die Tageskarte für Erwachsene gibt es...Mehr

Danke, Kaffeekanne!
Bewertet 31. Mai 2012

Dieses Schigebiet bei Murau in der Steiermark ist ideal geeignet um mit dem Schifahren zu beginnen- für den erfahrenen Schifahrer bieten die (überschaubaren) Pisten wenig Herausforderungen. Auch die Anzahl der Lifte (Schlepplifte) läßt zu wünschen über. Die Anfahr kann sich besonders bei winterlichen Verhältnissen als...Mehr

Danke, Bernhard M!
Bewertet 12. Dezember 2010

Das Schigebiet Frauenalpe ist ein eher kleines Schigebiet, das noch sehr günstig angeboten wird. Angeblich ist es nie so wirklich überlaufen. Die Tageskarte kostet derzeit 22 Euro. Man arbeitet hier mit 100% Naturschnee, was mittlerweile bereits Seltenheitswert hat. Saisonstart ist daher aber etwa 2 Wochen...Mehr

Danke, birgitpreiner1!
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Frauenalpe.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien