Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Defense Museum

210 Bewertungen

Defense Museum

210 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
210Bewertungen4Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 136
  • 58
  • 13
  • 0
  • 3
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Geralt-von-Rivia hat im Nov. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich5727 Beiträge786 "Hilfreich"-Wertungen
Jede Menge Kriegsgerät, alte Küstenverteidigungsanlagen und Dokumente aus dem II.Weltkrieg - muss für historisch Interessierte
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2018
Hilfreich
Senden
Carsten P hat im Nov. 2017 eine Bewertung geschrieben.
34 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Grundsätzlich mal ist dieser Platz ein Muss für jeden Historik Interessierten des 2ten Weltkrieges. Es gibt mehrere Museen dort, in mehreren Bereichen von Hel, interessanter Weise erfuhren wir das mit den Kombitickets erst nach dem dritten Museum, egal, EIntritt liegt bei knapp 2 bis 3 Euro pro Museum. Eigentlich könnte man das alles da noch viel interessanter machen, scheint aber keinen so wirklich zu interessieren, da die Einheimischen da in der Saison auch genug mit Kitesurfern und anderen Sportbegeisterten verdienen. Der Hafen ist runtergekommen, eh nicht mehr begehbar,dort fand der Angriff auf das größte Kriegschiff der Polen per Luft statt. Es liegt sogar noch vor dem Hafen auf Grund. Dort liegen sehr viele Kriegschiffe auf Grund, weil die Russen, nach dem Krieg und in der Zeit danach, alles dort versenkt haben. Schade! Aber dort gibt es halt auch ein Militärfahrzeugmuseum, ganz interessant, sind allerding (glaube) nur amerikanische Fahrzeug (älter und neuer). Das Highlight war allerdings, das dort eine Rundfahrt auf der Pritsche eines HUMVEE angeboten wurde, mit Einsicht und Geschichte zu eben diesem Hafen.Für mich das schönste da gewesen ! Aber alles in allem, eine Reise nach Hel ist auf jeden Fall PFLICHT wenn man in der Nähe ist !
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2017
Hilfreich
Senden
Lukas J hat im Aug. 2015 eine Bewertung geschrieben.
12 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Wie ein anderer Rezensent schon schrieb, handelt es sich nicht um eine kuratorisch aufbereitete Ausstellung. Trotzdem war es sehr interessant. Man kriegt einen kleinen Einblick in das Leben eines dort stationierten Soldaten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
NigGarb hat im Okt. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland52 Beiträge32 "Hilfreich"-Wertungen
Man darf hier nicht erwarten, in ein von einem Kurator didaktisch und historisch ordentlich aufbereitetes Museum zu kommen. Die ganze Veranstaltung ist eher eine Ansammlung von altem Kram, der auf dem Waldgrundstück zusammengetragen wurde und teilweise nicht mal wirklich einen Zusammenhang mit dem Ort hat. Da ich so was aber eher wegen des Trashfactors besuche und in dem ganzen surrealen Szenario im Wald eher Kunst sehe, hat es mir dort gut gefallen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2014
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Michael G hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Berlin, Deutschland116 Beiträge33 "Hilfreich"-Wertungen
Wir fuhren nach hel und besuchten die Verteidigung Museum, das ist riesig. Ich glaube, es bringt Sie ca. 3 bis 4 Stunden um alles zu sehen. Wir drängten durch und links für die Stadt von HEL.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2016
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Defense Museum