Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Rhone American Cemetery and Memorial

Jetzt geöffnet: 09:00 - 17:00
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Highlights aus Bewertungen
Stilvolle Trauer

Ein stilvoller Soldatenfriedhof in Südfrankreich, der an heftige Kämpfe und sinnloses Sterben ... mehr lesen

Bewertet am 10. September 2016
SJBBB
,
Strausberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Ort der Ruhe

Die Ruhe des Ortes macht einen Besuch zu einem sehr angenehmen Erlebnis, wenn da nicht auch der ... mehr lesen

Bewertet am 3. Juli 2016
seidelbast
,
Région grenobloise
Alle 133 Bewertungen lesen
77
Alle Fotos (77)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Dez
11°
Jän
12°
Feb
Kontakt
553 boulevard John Kennedy, 83300 Draguignan, Frankreich
Webseite
+33 4 94 68 03 62
Anrufen
Bewertungen (133)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
4
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
18
4
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 23 Bewertungen
Bewertet am 10. September 2016 über Mobile-Apps

Ein stilvoller Soldatenfriedhof in Südfrankreich, der an heftige Kämpfe und sinnloses Sterben erinnert.

Danke, SJBBB!
Bewertet am 3. Juli 2016

Die Ruhe des Ortes macht einen Besuch zu einem sehr angenehmen Erlebnis, wenn da nicht auch der tragische Grund für den Friedhof wäre. Parken nebenan kein Problem. Etwas 15 Gehminuten vom Stadtzentrum.

Danke, seidelbast!
Bewertet am 22. April 2016

Hier liegen 860 gefallene Soldatinnen u Soldaten aus den USA, die nach dem 15.8.1944 ums Leben kamen. Das erste Kreuz, das man bei Betreten des Friedhofs sieht, ist das einer gefallenen Soldatin. Kleine Ausstellung mit Informationsbüro, Parken gratis direkt vor oder auf der Anlage.

Danke, Wildcatcher!
Bewertet am 11. September 2015 über Mobile-Apps

Aber auch sehr beeindruckend. Man erfährt von der weniger bekannten aber nicht zu vergessenden Operation Dragoon, die Landung der alliierten an der französischen Mittelmeerküste. Beeindruckende Bronzerelief welches den Vormarsch der Truppen aufzeigt. Wir sind ein paar Tage später an der Küstenstraße des Esterelgebierges gefahren, dort...Mehr

1  Danke, Jolifa!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Friedhof der Soldaten, die ihr Leben im Dienst niederlegten. Gut gepflegt und verwaltet. Co befindet sich im großen Quartier der französischen Armee. . Jeder, der diesen Ort besucht, kann sich auch das nahe gelegene Artilleriemuseum ansehen

Bewertet am 28. Mai 2017

Dies Friedhof ist recht klein, aber sehr bewegend. Wir besuchten am Muttertag und eine Reisegruppe links single long Vorhabens Rosen auf mehrere Graves. Dies ist eine Haltestelle ist die Zeit auf jeden Fall wert, und es ist ein sehr gut gepflegt.

Bewertet am 14. April 2017

Eines der kleineren Friedhöfe, aber es lohnt sich. Allison running the Friedhof ist sehr enthusiastisch über ihr verlangen, und sie machen einen echten Mühe, damit Besucher und überlebenden Familienmitgliedern willkommen zu heißen.

Bewertet am 23. August 2016

Friedlich und ruhig und zeichnet sich durch sein. Unsere Beziehung zu diesen tapferen Soldaten bezahlt. Friedhof ist wunderschön gepflegt und einem schönen nicht-konfessionellen Kapelle auf der Anlage.

Bewertet am 30. Juni 2016

Ich habe schon des öfteren gehört D-Day, die Invasion, der Normandie. Aber ich habe noch nie gehört der Operation Dragoon bevor sie noch in die recht American cementry der französischen Boulevard in Draguignan. Hier steht die Grabsteine von 860 Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg. 836...hat Latin crosses,24 die Stars von David, und 61 unbekannt. Alle Soldaten, die ihr Leben verloren am 15. August 1944, wo U. S. Seventh Armee landete auf Riviera Strände und Seenotrettungsübungen 1429 von Infanteriebataillon Draguignan. Die Führer machte die Geschichte lebendig und einige der Soldaten und erzählt die Geschichte über ihr Leben, und wie sie getötet wurden. Sie versuchen zu Track verlorene Seele memorate ihr Opfer. Wir hörten die Geschichte über Kenneth Mcdougall, die getötet wurde in Aktion, die Tag - von freundlich Feuer. Die Mauer von 294 Soldaten und die Kapelle macht es fehlt ein tief Eindruck und die super Bronze Erleichterung Karte gibt einen guten Eindruck über das vital Operations, dies führte zum Sieg. Ein absolutes Muß.Mehr

Bewertet am 26. Juni 2016

Es ist bewegend zu sehen die absoluten Respekt bezahlt, diejenigen, die liegen hier gibt es ein interessantes Bronze Übersichtskarte mit der Armee Fortschritt über die Alpen.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Le Victoria
58 Bewertungen
0,55 km Entfernung
Hotel Ibis Styles Draguignan
223 Bewertungen
0,92 km Entfernung
Hotel du Parc
68 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Moulin de La Foux
44 Bewertungen
2,01 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 121 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Les Milles Colonnes
158 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Le Domino
159 Bewertungen
0,65 km Entfernung
MB2 Restaurant-Lounge
187 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Brasserie Chabran
88 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 17 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Le Musee des Arts Et Traditions Populaires
39 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Tour de l'Horloge
47 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Parc Chabran
55 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Rhone American Cemetery and Memorial.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien