Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
18
Alle Fotos (18)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft11 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Buriram Rajabhat University, Jira Road | Nai Mueang, Buriram, Thailand
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
1
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 26. Januar 2016 über Mobile-Apps

Sehr susprising und die Ausstellungen sind recht gut. das lohnt die Zeit über die Umgebung zu erfahren. Nicht viel in Englisch, aber wir hatten einen Guide & meine Frau konnte zu übersetzen.

Bewertet 20. Januar 2016

Dieses Museum ist sehr beeindruckend und es die Geschichte des Buriram Provinz kulturell und geographisch gesehen. Die Geschichte von seinen Menschen und die Geschichte der Vulkane, dass es hier zu haben schien. Das Museum ist sehr interessant und Sie werden die Gelegenheit, in der Zeit...zurück und lernen Sie haben viel von dem, was es ausgesetzt ist. Viele Werke wurden von den Studenten der Universität Buriram , wo das Museum installiert ist. Auch eine tolle Gelegenheit für einen Besuch der Universität selbst und nehmen Sie Kenntnisse über die Einrichtungen, die in Thailand existieren. Alle Teakholzbank Universitäten sind hohen Niveau Standard.Mehr

Bewertet 26. März 2015

Wenn man was sehen will ein altes Museum sieht aus wie - Abreise dieses Hotel. 30 Minuten ist wahrscheinlich der Zeit, die man braucht. Auf zwei Etagen erstreckt sich über Geologie der Gegend, die traditionellen housing und Kunsthandwerk und andere Dinge Buriram.

Bewertet 20. Januar 2015

Ein kleines Museum symbolisiert die Isaan (North East Thailand) Kultur. Es gibt keine englischen Erklärungen zu den Ausstellungen, aber ich habe nicht das Problem sein. Es gibt viele gut zubereiteten Dioramen hängt die Häuser und Aktivitäten aus früheren Zeiten. Nach betrachten diese Exponate konnte ich...mir Stücke aus der alten innerhalb Buriram heute. Es gab hier einige Beispiele von frühen Töpferwaren und Umgebung Textilien. Ich habe die große topographischen Karten, die mir dabei geholfen haben, mich die Höhenunterschiede Unterschiede zwischen dieser Gegend von Thailand verstehen und dem angrenzenden Gebiet von Kambodscha und somit, warum, obwohl beide umfangreiche Reis wachsenden Bereiche sind, sehen sie etwas anders. Diese Displays waren auch gut zur Visualisierung der ausgestorbenen Plastik-Portionsdöschen Vulkane in der Gegend. Meine 5 Jahre alte Enkel war völlig von den Dioramen verlobt. Ich glaube, dass es nur an Wochentagen geöffnet.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 27 Hotels in der Umgebung anzeigen
Vongthong Hotel
5 Bewertungen
0 km Entfernung
B2 Buriram Boutique & Budget Hotel
7 Bewertungen
0,32 km Entfernung
The Zell Budget Hotel Buriram
2 Bewertungen
0,63 km Entfernung
The Circle Hotel
11 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 61 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bamboo Bar
72 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Paddy's Irish Pub
21 Bewertungen
0,49 km Entfernung
La Lom Bar & Restaurant
13 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Kidthuang Bakery
15 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 20 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
New I-Mobile Stadium
217 Bewertungen
4,09 km Entfernung
Khao Kradong Forest Park
159 Bewertungen
6,79 km Entfernung
Chang International Circuit
103 Bewertungen
5,13 km Entfernung
Night Bazaar
25 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Lower Northeastern Cultural Centre.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien