Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Kiilopaantie 403, Saariselka 99830, Finnland
Webseite
+358 20 6397200
Anrufen
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Juni 2018

Nach dem Mittagessen gingen wir zum lokalen Kiilopaa Informationszentrum und entschieden uns für den Kiirunapolku Pfad, ca. 7, 6 km, beginnend im niedrigen Toendra Wald mit vielen kleinen Bächen, die später in nasses Toendra Moos, niedrige Birken und höher bergauf trocknen Moos und Felsen. Der...Weg steigt allmählich an und wo die kahlen Felsen beginnen, geht der Weg ziemlich steil bergauf bis zum Gipfel. Wir haben einige Flecken Schnee passiert, die Temperatur an der Spitze sank bis 0 Grad Celsius mit dem Wind, Kraft 6, gerade im Gesicht. Manchmal kam etwas Eisregen. Die Aussicht während der Wanderung war prächtig, von der Spitze des Hügels bei ca. 460 m Höhe zeigt sich die Lapplandlandschaft in aller Schönheit. Als eine Wüste der Spur stießen wir auf ein Paar Goldregenpfeifer mit Jungen. Als wir am Parkplatz zurückkamen, waren wir mit der Qualität dieser Strecke, der Natur, den Aussichten, der Bewegung und der sauberen Luft zufrieden! 5/5Mehr

Bewertet am 21. Januar 2018

Wir mieteten Schneeschuhe und das war eine empfehlenswerte Wanderung. Glücklicherweise haben wir Stirnlampen und warme Kleidung mitgebracht, denn das war keine Wanderung für schwache Nerven! Pechschwarz, windig, kalt und mehrere Meter tief schneien. Wir liebten es! Zum Glück sind entlang der Route Leitpfosten geplant, die...sehr einfach zu navigieren sind. Zu wolkig, um die Lichter zu sehen, aber dies wäre der ideale Ort gewesen, um sie zu sehen: (Mehr

Bewertet am 28. Juli 2017

Wir begannen von Kiilopää und landete in Laanila. Es war leicht genug, um mit ihrem Baby carrier Rucksack. historische Route durch Wildnis gut markiert.

Bewertet am 3. Juli 2017

Wir haben uns im Kakslauttenen Resort für eine 3-tägige Wanderpause um die Trails niedergelassen. Es war das Ende der Sommersaison, aber wir haben uns für eine Änderung des Wetters vorbereitet, nur für den Fall und wir wurden am ersten Morgen von Schnee begrüßt! Nach einem...Gespräch mit dem Resortpersonal gaben sie uns eine Karte, die sie für Besucher / Wanderer in der Gegend produziert hatten, sie versicherten uns auch, dass alle Wege sehr gut markiert waren und wir keine Schwierigkeiten hätten, den Trails zu folgen. . . . . . . . Sie lagen nicht falsch, sie erlaubten uns auch ein paar Sandwiches von der Frühstücksbar im Resort für unsere Wanderungen zu packen! Die Hauptwege hatten die Größe von "A" - Straßen, sie werden normalerweise für Langläufer mit Schildern und großen Karten in der Umgebung verwendet, sogar im Schnee, die kleineren Wege waren sehr einfach zu folgen. Am ersten Tag gingen wir zum Suomen Latu Kiilopaa (Kiiloppa Fell Center) und auf den Gipfel des Fjälls, es war ein fairer Aufstieg, aber einfacher, weil es Holzstufen bis ganz nach oben waren! Die Aussicht war unglaublich, es ist einer der höchsten Punkte in der Gegend, aber das bedeutete auch, dass es oben sehr kalt war. Am zweiten Tag folgten wir den großen Wegen nach Saariselka für einen Lunch / Shoppingtag und waren erstaunt über das "Hot House" auf dem Weg und den Standard der diese gepflegt wurden (sie wären in Großbritannien verwüstet worden!). Der dritte Tag war eine kürzere Runde über Kakslauttenan auf kleineren Trails, nach den ersten zwei Tagen fühlten wir es ein bisschen! Während dieser Spaziergänge werden Sie einheimische Wildtiere sehen und Rentiere wurden jeden Tag gesichtet! Seien Sie sich jedoch bewusst, dass die Sonne um diese Jahreszeit ziemlich früh untergeht, deshalb ist es wichtig, vor 18 Uhr oder so zurück zu kommen! (In der Wintersaison sind die Hauptwege für die Skifahrer beleuchtet!). Diese Wege waren spektakulär im Schnee, nicht zu schwer zum laufen und ich kann mir vorstellen, wie spektakulär in der Sommersaison.Mehr

Bewertet am 29. Juni 2017

Ruijanpolku oder Ruijanreitti ist eine lange ( 30 - 35 km) und ziemlich herausfordernd Wanderweg, der fährt über Urho Kekkonen National Park und Sompio strenge Naturschutzgebiet. Es folgt eine alte Route, die bereits auf dem 16. Jahrhundert und vor allem in den späten 19. Jahrhundert....Sie wandern von Laanila (Saariselkä) zum See Sompiojärvi ( 35 km) oder von Kiilopää zum See Sompiojärvi ( 30 km) - oder umgekehrt. Ich wanderte Ruijanpolku mit mein Sohn (15 Jahre) aus Kiilopää Sompiojärvi zum See. Wir begannen unsere Wanderung vom Zentrum Kiilopää verliebt. Zuerst gingen wir 2 . 2 km entlang der Straße von Fiel Center Kiilopää in Richtung Westen zur öffentlichen Parkplatz (Adresse Kiilopääntie 203 , einen Struktur) . Von dort wir begannen unsere Wanderung ( 30 km entlang der Ruijanpolku Trail. Wir haben die Wanderung in einem Tag aber es dauerte 13 Stunden und es war recht beschwerlich. Wir fanden es immer noch sehr viel. Wie auch immer, es könnte eine gute Idee wäre, Übernachtung in einem Zelt im Mittelpunkt. Die erste lehnen - zu war in Sivakkaoja, schon bald nach dem Parkplatz. der Pfad zu dem Teich Kaptukaislampi Von Sivakkaoja war eng, aber einfach, gut markiert und trocken. Es gibt hier schöne Plätze am Lagerfeuer in zwei verschiedenen Restaurants in der Nähe Teich Kaptukaislampi. Kaminholz gibt es hier aber man muss seinen eigenen Streichhölzer begonnen. Dies ist ein wunderschöner Ort und man sollte bei Übernachtung in einem Zelt hier, wenn Sie nicht möchten die ganze Wanderung in einem Tag. Es gibt auch Toiletten gibt, aber man muss seinen eigenen Toilettenpapier mit. Schon bald nach Kaptukaislampi Sie kommen in Sompio streng Nature Reserve. Es wird ausdrücklich untersagt, übernachten dort (außer Plastik-Teil angespült Sompiojärvi See) und man kann nicht zu Fuß entfernt vom Trail. Der Winter 2016 - 2017 um 41 Prozent gesenkt werden war sehr verschneit und kam erst spät im Frühjahr 2017 um 41 Prozent gesenkt werden. So gibt es noch viele Schmelzwasser in Sompio streng Nature Reserve. Teilweise der Trail war noch ziemlich nass in Mitte Juni. Stiefel (man Gummistiefel) waren recht needful in einigen Orten. Aber die Aussicht war wunderschön hier viel mehr als in Urho Kekkonen National Park. Wir sahen beide Sümpfe und Fells (Lapp Berge) . Der einzige Lagerfeuer Seite zwischen Kaptukaislampi und See Sompiojärvi heißt Terävä - Nattanen entsprechend der fiel in der Nähe. Aus, dass Lagerfeuer Seite gibt es eine Nachahmung Trail Fell Terävä - Nattanen ( 1 . Es gibt 7 km und die gleiche Route zurück) . Ich ließ mein Rucksack auf dem Lagerfeuer Seite. es war so viel schöner, wenn man zu Fuß auf die extrem Rocky fiel. Dies Fiel Terävä - Nattanen ( 545 m hoch) war der beste Teil der ganzen Ruijanpolku Trail. Die Aussicht war unglaublich und Seit undenkbaren Zeiten eine Pilgerstadt! Vom Lagerfeuer Seite von Terävä - Nattanen sind es nur ca. 7 km zum See Sompiojärvi. Auf diesem Weg sahen wir sogar ein Luchs. Aber wir haben weder die Leute den ganzen Tag ( 33 . 4 km) . Deshalb Wandern Route ist sehr friedlich. Es bedeutet auch, dass man auf sich alleine gestellt. Ich nicht empfehlen kann dies Wanderung wenn Sie keine Erfahrung auf wandern. Aber wenn Sie haben, dies ist ein wunderbar und fantastisch Route! Wir verbrachten eine Nacht in einem Zelt See Sompiojärvi Plastik-Teil angespült. Es gibt ein schönes Lagerfeuer Seite, ein Außengebäude und ein gut da. Hier trafen wir schon einige andere Leute, da ein kleines Auto Strasse kommt hier (kein öffentlicher Verkehr) . See Sompiojärvi Ruijanpolku Trail endet Plastik-Teil angespült. Für den nächsten Tag, an dem wir weiterhin unsere Wanderung Fell Pyhä - Nattanen (extrem wunderbar, siehe separate Bewertungen) , Nalijoki, Riestonaapa und Tankavaara Gold Village. Ruijanpolku Trail war die beste Erfahrung im Sommer!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wilderness Hotel Muotka
368 Bewertungen
2,06 km Entfernung
Kakslauttanen Arctic Resort
1.617 Bewertungen
3,85 km Entfernung
Javri Lodge
19 Bewertungen
9,01 km Entfernung
Hotel Kieppi
60 Bewertungen
9,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 21 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Laanilan kievari
257 Bewertungen
7,56 km Entfernung
Pubi.Fi
121 Bewertungen
35,93 km Entfernung
Cafe Porotupa
73 Bewertungen
9,35 km Entfernung
Restaurant Petronella
137 Bewertungen
9,48 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 22 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Urho Kekkonen National Park
139 Bewertungen
9,59 km Entfernung
Gold Prospector Museum
51 Bewertungen
22,09 km Entfernung
Kiilopää
41 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Angry Birds Activity Park
67 Bewertungen
9,41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ruijanpolku Trail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien