Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Urlaub

Lambi Beach ist einen schöne Gegend. Leider sind die Strände oft überlaufen. Badesandalen sind bei ... mehr lesen

Bewertet am vor 2 Wochen
Lars W
über Mobile-Apps
Trubel pur

Der Lambi Beach an sich ist schön. Breit und freinsandig. Er ist jedoch völlig üb erlaufen, einen ... mehr lesen

Bewertet am 25. Juni 2017
raffi888
,
Brüggen, Deutschland
Alle 288 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend2 %
ORT
Kos-Stadt, Griechenland
Bewertung schreiben
Bewertungen (288)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 108 Bewertungen

Bewertet am vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Lambi Beach ist einen schöne Gegend. Leider sind die Strände oft überlaufen. Badesandalen sind bei den heissen Steinen angesagt. Von Sand ist nur ein kleinen Stellen etwas zu sehen ansonsten ist es durchmischt mit Steinen. Oft ist auch Müll am Meer zu finden. Bewertung: geht...Mehr

Danke, Lars W!
Bewertet am 25. Juni 2017

Der Lambi Beach an sich ist schön. Breit und freinsandig. Er ist jedoch völlig üb erlaufen, einen Platz mehr frei. In der Vorsaison ging es noch.... Man muss gut schauen, wo man sich niederlässt, wenn überhaupt. Oft laute Musik und Unruhe. Zum Essen gehen gut,...Mehr

Danke, raffi888!
Bewertet am 26. September 2016 über Mobile-Apps

Das schöne an diesem Strand ist für mich, dass man am Nachmittag Wellen hat. Ausserdem ist es schön zu beobachten, wenn die Susflugsschiffe auslaufen oder retour kommen. Nach dem Catermaran kann man fast seine Uhr stellen. Zusätzlicher Pluspunkt, hier befindet sich das Blue Phönix.

Danke, Andrea X!
Bewertet am 19. September 2016 über Mobile-Apps

Toller Strand, an dem man kostenlos liegen kann! Entweder man legt sich direkt auf den Sand oder man nimmt sich Liegen mit Schirm & bestellt sich dafür ein Getränk in der schönen Beachbar. Es gibt auch Bäume als Schattenspender und das Wasser ist sehr klar...Mehr

Danke, rabeaso!
Bewertet am 19. Oktober 2015

es handelt sich zwar um einen Kiesstrand, jedoch benötigt man hier keine Badesandalen. Es gibt einige Lokale in denen man sehr gut essen kann

Danke, Andrea X!
Bewertet am 16. Juni 2015

Lambi Beach fängt kurz nach Kos Stadt mit seinen Meerbars gegen Süden an und man kann ihn von der Stadt zu Fuss oder mit einem Bus erreichen der in Richtung Tigaki fährt oder man mietet sich ein Fahrrad und folgt einfach der Küstenstrasse. Es gibt...Mehr

Danke, Carol A!
Bewertet am 8. Oktober 2014

Körper an Körper, dort fahren alle baden die nicht aus der Stadt rauskommen. Der schönste Strand war westlich von Kardamena oder im Naturhafen von Limnionas, dort kann man gut Schnorcheln und auch gut geeignet für Familien mit kleineren Kindern. Also ganz wichtig für Kos, mietet...Mehr

1  Danke, Claudia K!
Bewertet am 10. Juli 2014

Es gibt die typischen Touri-Ecken mit Liegestuhl und Schirmen und es gibt die ruhigen Abschnitte mit Badetuch und Bäumen... Der Sand ist nicht überall fein, sondern teilweise steinig. Im Meer gab es recht viele Algen, aber das bleibt zu dieser Jahreszeit wohl nicht aus. Hat...Mehr

Danke, Hannah B!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 2 Wochen

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Lambi Beach.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden