Mount Bromo

Mount Bromo, Bromo Tengger Semeru National Park

Berge • Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten • Vulkane
00:00 – 23:59
Montag
00:00 - 23:59
Dienstag
00:00 - 23:59
Mittwoch
00:00 - 23:59
Donnerstag
00:00 - 23:59
Freitag
00:00 - 23:59
Samstag
00:00 - 23:59
Sonntag
00:00 - 23:59
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Mount Bromo

4.5
2.511 Bewertungen
Ausgezeichnet
1.675
Sehr gut
609
Befriedigend
137
Mangelhaft
61
Ungenügend
29

Sigi
Schweiz182 Beiträge
Bromo; "auf Pferdes-Rücken" und "Schusters Rappen"
Feb. 2020
Ausgangspunkt das Bergdorf Ngadisari dem Bromo-Tengger-Semer National Park anliegend. Dank einem, von Mitte Januar bis Mitte Februar andauernden hinduistischen Religionsfestes ist die Zufahrt zum Bromo für Fahrzeuge gesperrt. Infolge ist der Touristenansturm sehr eingeschränkt. Wir haben uns also auf dem Rücken eines Pferdes über den Sand-See dem Vulkan genähert. Es ist ein einzigartiges Erlebnis, ohne Gedränge in Ruhe das hinduistische Pilgerziel „Gunung Bromo“ fast für sich alleine zu erleben.
Wir haben uns entschlossen, nun zu Fuss nach Ngadisari zurück zu kehren. Nach der halben Umrundung des Nachbarvulkanes „Batok“ sodann über die „Sea of Sand“ haben wir den steilen Aufstieg zum Rande der Caldera gefunden. Über eine gut ausgebaute Strasse haben wir die verschiedenen dem Bromo gegenüber liegenden Viewpoints passiert und unser Etappenziel „Penanjakau Hill“, 2‘600 m erreicht. Fantastisch, auch ohne Sonnenaufgang, ist der Überblick auf Bromo und seine Vulkanbrüder. Der Abstieg nach Ngadisari ist nicht ganz einfach zu finden. Ein unbeschilderter, sehr steiler Dschungel-Pfad beginnt nach dem Umgehen der Aussichtsplattform „Kingkong-Hill“ und führt schlussendlich auf gepflegteren Wegen zurück nach Ngadisari. Diese Routenwahl ist genau zu überdenken und genügend Zeit dafür einzurechnen, wir schafften diese 17 km, Irrwege eingerechnet, in 6 Std. Als Erfahrungs-Tipp nachgetragen; eine exakte Preisabsprache mit dem Pferdehändler, bezüglich Hin- und Rückweg, wenn möglich schriftlich, kann sehr zum Vorteil sein!
Diese Tour, zum richtigen Zeitpunkt, ein absoluter „Highlight“.
Java-Sigi, Feb. 2020
Verfasst am 23. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Steve-1sw
Kaufbeuren, Deutschland982 Beiträge
Absolutes muss
Dez. 2019 • Freunde
Der wohl atemberaubendste Vulkan den es auf Erden gibt wenn das Wetter passt. Wir hatten super Glück und konnten den Sonnenaufgang vom King Kong Hill aus anschauen... er geht leicht rechts neben dem Kawa Ijen auf ( Sicht war klar) und dann die Aussicht auf die Kraterlandschaft... ToDo Liste abgehakt
Verfasst am 21. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Corinna S
925 Beiträge
Sonnenuntergang wird unterschätzt
Juni 2019 • Freunde
Wir waren nur bei den Viewpoints zum Sonnenuntergang sowie Sonnenaufgang, sind also nicht zum Krater selber. Beides wunderschön, allerdings tummeln sich viele Leute beim Sonnenaufgang.
Aufstieg ist machbar (meist Stufen, gibt aber auch die Möglichkeit mit Pferden / Eseln hoch zu reiten, der letzte Abschnitt ist aber dennoch zu Fuß zurück zu legen).
Warme Kleidung mitnehmen!!!
Verfasst am 15. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tino
St. Gallen, Schweiz314 Beiträge
Traumhaft
Okt. 2019 • Freunde
Am Morgen um vier wurden wir am Hotel abgeholt. Mit dem Jeep ging es via der Caldera zu einem Aussichtspunkt- wir waren leider nicht die einzigen, es waren rund 100 andere Jeeps dort. Scheinbar sind es in der Hochsaison noch viel mehr. Der Aussichtspunkt ist gegenüber des Bromo - incredible view wenn langsam die Sonne aufgeht. Nach einer weiteren Jeepfahrt stoppten wir am Fuße des Bromokraters - nach ca. 30 Minuten bergauf und steile Treppen - man muss aber nicht besonders sportlich sein - steht man am Kraterrand - traumhaft. Man kann auch bis zu den Treppen mit einem Pferd reiten - und tuen die Pferde allerdings leid und wenn man nicht bis dorthin laufen kann werden auch die anschliessenden Treppen zum Problem.
Absolut empfehlenswert !!
Verfasst am 6. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

yvonneseid
Kapstadt, Südafrika284 Beiträge
Wunderschöner Ausflug
Okt. 2019 • Freunde
Für unsere Tour an den Aussichtspunkt auf den Mt. Bromo mussten wir schon um 3:30 losfahren. Die Fahrt war sehr Erlebnisbericht, denn wir waren nicht die einzigen Touristen in den vielen Jeeps, die sich durch die Strassen den Berg hoch kämpften. Hierbei sollte man unbedingt einen Mundschutz oder ähnliches dabei haben, denn die Abgase des kleinen Jeeps machen das Atmen sehr schwer. Nachdem wir dann einmal ordentlich durchgeschüttelt und mit einigen blauen Flecken am Körper an dem Aussichtspunkt angekommen waren, eröffnete sich uns ein wahres Postkartenmotiv des Vulkanpanoramas. Wunderschöne Farben in einer atemberaubenden Morgenstimmung bei ca. 8Grad Celsius.
Danach ging es dann weiter auf den Kraterrand des Mt. Bromo.Auch hier fuhren wir wieder durch staubige Strassen und Wege und der Jeep spuckte ordentlich Abgase aus.
Im Gesamten ein sehr gelungener Ausflug mit sehr vielen schönen Impressionen zur Morgenstunde, denn wir waren gegen 8:30 schon wieder zurück im Hotel und konnten gemütlich frühstücken.
Verfasst am 4. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter H
Vechta, Deutschland73 Beiträge
Vulkanbesuch
Sep. 2019
Da wir nicht auf den Mount Bromo konnten, wegen Ausbruchsgefahr, haben wir den Sonnenaufgang in der Nähe des Hotels genossen und sind schon um 3 Uhr vom Hotel losgefahren, um die besten Plätze mit Sicht auf den Mount Bromo zu ergattern. Der Anblick ist atemberaubend und mit nichts anderem zu vergleichen. Ich hatte meine Kameraausrüstung samt Stativ dabei, die Bilder sind einzigartig. Vor allem die mit Langzeitbelichtung, Sterne, Vilkan und Waldbrände auf einem Bild
Verfasst am 4. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

michael m
Wien, Österreich303 Beiträge
Sonnenaufgang über der Caldera
Sep. 2019
Der Sonnenaufgang ist natürlich ein muss. Man kann auch nahe der Caldera beim Hotel Java View den Sonnenaufgang erleben, es fehlt aber die Perspektive von oben.
Die Menschenmasse,n die sich zum Aussichtspunkt bewegen, sind natürlich ein negativer Nebeneffekt.
Wir haben dann aber den Bromo selbst nicht mit allen Touristen nach dem Sonnenaufgang besucht, sondern nach 11 Uhr wenn alle den Krater wieder verlassen haben (Zu Fuss vom Lava View Hotel in 50 Minuten erreichbar).
Dann hatten wir den Vulkan und das Sandmeer für uns alleine !
Verfasst am 25. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ralf R
Kaufbeuren, Deutschland239 Beiträge
Sonnenaufgang-Tour ist Pflicht
Sep. 2019
Ein Wahnsinn der Sonnenaufgang ist Pflicht bei einer Java-Tour. Die Lichtverhältnisse, die Stille und die Atmosphäre sind unglaublich
Verfasst am 23. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fernreise
Neuss, Deutschland449 Beiträge
Wahnsinn
Aug. 2019
Wir sind um 02.30h mit einem der typischen Toyota Landcruiser am Hotel (OYO SM Bromo) abgeholt worden. Allein die Fahrt durch die finstere Nacht, über die Serpentinen und durch das Vulkan Plateau war schon ein Erlebnis. Am Gipfel angekommen, war dann nach einem kleinen Fussmarsch (Taschenlampe oder Handy nicht vergessen) erst ein mal warten angesagt. Da man aber bei weitem nicht alleine ist, lohnt sich die frühe Ankunftszeit, um sich einen guten Platz zu sichern. Auch wenn es morgens noch besonders kalt ist und einem während der Wartezeit langsam die Kälte in die Knochen steigt. Es lohnt total. Es ist schon spektakulär, wenn langsam die Umrisse der umliegenden Berge aus dem Dunkel der Nacht auftauchen. Und wenn dann die Sonne aufgeht und den Mt. Bromo angeleuchtet wird,ist es einfach nur toll. Dann ist auch die Kälte vergessen. Unsere Tochter (8 Jahre) fand die Wartezeit (natürlich) doof, war dann aber total begeistert und fasziniert.
Verfasst am 22. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

maierei
Düsseldorf, Deutschland330 Beiträge
Der Sonnenaufgang mit Blick auf den Bromo ist unglaublich! Aber natürlich ist man nicht alleine.
Sep. 2019
Vorweg der Hinweis, dass man versuchen sollte, seriöse Fahrer im Vorfeld zu bestellen. Das eigene Hotel kann da durchaus behilflich sein.
Es geht früh los und wird kalt (6°C Ende September), aber der Anblick ist es auf jeden Fall wert! Das abschließende Erklimmen des Bromo ist allerdings weniger überzeugend, da man vom Kraterrand wenig Neues sieht. Erst recht keine Lava o.ä.. Auf dem Weg zum Kraterrand trifft man dann auch alle Touristen, denen der Sonnenaufgang zu früh war und die sich u.a. von Pferden unter zweifelhaften Bedingungen ein Stück des Weges tragen lassen. Wer den Weg macht, sollte UNBEDINGT einen Mundschutz o.ä. mitnehmen, denn es staubt gewaltig.
Verfasst am 14. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 681 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Mount Bromo

Das sind die Öffnungszeiten für Mount Bromo:
  • So - Sa 00:00 - 23:59
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Mount Bromo frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 63 Touren für Mount Bromo auf Tripadvisor an.