Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Imposant ... katholische Massenabfertigung

Die ganze Anlage ist sehr beeindruckend. Der neuere Teil, welcher sich im wesentlich unter dem ... mehr lesen

Bewertet am 12. April 2014
al-horv
Übertrieben

Alles sehr modern und irgendwie gleicht es eher einer riesigen Anlage einer Sekte. Da sind andere ... mehr lesen

Bewertet am 22. September 2018
memi2610
,
Wegberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 148 Bewertungen lesen
188
Alle Fotos (188)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
10°
Nov
13°
Dez
13°
Jan
Kontakt
Cova da Iria, Ourem, Portugal
Webseite
+351 249 539 600
Anrufen
Bewertungen (148)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
2
1
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
2
1
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet am 22. September 2018 über Mobile-Apps

Alles sehr modern und irgendwie gleicht es eher einer riesigen Anlage einer Sekte. Da sind andere Kirchen viel sehenswerter. Die Kirche an sich ist eher schlicht und ziemlich in weiß gehalten. Unterirdisch sind einige Kapellen, die jedoch eher an Hörsäälen in der Uni erinnern. Der...Mehr

Danke, memi2610!
Bewertet am 5. Oktober 2016

Wir haben diesen Ort als Sehenswürdigkeit besichtigt, ohne religiösen Hintergrund. Keine Atmosphäre, sehr heiß, kein Schatten. Uns kam es als Geschäftemacherei mit Gläubigen vor. Würde nicht mehr dort hin fahren, da gibt es wesentlich stimmungsvollere Andachststätten.

1  Danke, Barbara T!
Bewertet am 12. April 2014

Die ganze Anlage ist sehr beeindruckend. Der neuere Teil, welcher sich im wesentlich unter dem großen Veranstaltungsplatz befindet, beinhaltet eine Vielzahl an Kapellen, welche Absolution am Fließband anbieten. Der Komplex hinterlässt auch bei Nichtgläubigen, wie mir, großen Eindruck.

2  Danke, al-horv!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. März 2017 über Mobile-Apps

Zum ersten Mal hier zu sein und wir wurden nicht enttäuscht. Wir nahmen den Express Bus von Lissabon, die war praktisch genug. Bei der Ankunft in Fatima ist es ein bequem zu Fuß von <> 10 Minute bis zur Basilika offen. Tolle Erfahrung und wir...haben jede Minute des Urlaubs. Einige tolle Tee Häuser entlang der Weise Die Busfahrt lohnt sich das tun.Mehr

Bewertet am 21. August 2016

Als religiöse Gebäude gehen in Bezug auf archetecture war dieses Hotel ziemlich enttäuschend, es gibt viele mehr spektakulär Orte in der Nähe Städte. Ich glaube, man muss ein übte sein religiöses Person sein, um das Beste aus dieser Ort. hier gibt es mehr moderne Strukturen...als alte. Rund um den Zufluchtsort suchen gibt es viele Läden, in denen religiöse Gäste Artefakte.Mehr

Bewertet am 20. Juli 2016 über Mobile-Apps

Dies ist die Pfarrkirche von Fatima, es ist der Ort, wo die 3 Kinder gingen nach Mass und wo sie waren getauft. Einige Leute haben es bewertet wie um das Heiligtum, was es nicht ist. Es liegt ca. 10 Minuten Fahrt vom Heiligtum. Es gibt...einen kleinen Laden die rechts neben den Altar, einen Besuch abstatten und treffen Sie die Ladies. Wie Sie aus dem Shop sehen Sie sich auf der rechten Seite, dort ist ein Bild von unserem Dame. Die Geschichte ist, dass wenn Francisco und Jacinta nahm die erste Heilige Kommunion empfangen, unserer Lieben Frau in das Bild belächelt.Mehr

Bewertet am 1. Juli 2016

Ich bin auch nicht eine katholische aber ich fühlte mich eine gewisse "Spirit of Place". Die Aussicht auf zwei gegensätzlichen Basiliken einander gegenüber dem umfangreichen concorse war unbeschreiblich schön. Mir gefiel vor allem der Innenraum der neuen Basilika ~ ein Ort der Ruhe und ist...ideal für ein paar ruhige Momente für ReflectionMehr

Bewertet am 2. Juni 2016

Ich bin nicht katholischen deshalb nicht erwarten, dass Sie als verlegt, da ich von der Basilika und Geschichte von Fatima. Die Geschichte der 3 Kinder ist sehr schön und traurig. Die Basilika ist groß, aber man fühlt sich sehr einladend und heiligen. Outdoor Masse war,...das gefeiert wird in Deutsch während wir dort waren.Mehr

Bewertet am 31. Mai 2016

Erbaut auf der Stelle, wo sich 3 schäferinnen gehen sahen die Jungfrau Maria. Der Körper diese 3 Personen sind dort begraben worden. Diese Kirche ist riesig und gestaltet auf die Basilika in Rom. jedes Jahr Millionen von Pilgern besuchen

Bewertet am 6. Juni 2015

Die alten Basilika ist eine Renovierung, aber der neue ist atemberaubend. Wie ein nicht praktizierenden Christian links die Innere mich sprachlos mit Wunder, sehr emotional.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Santa Mafalda
38 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Cova da Iria Hotel
70 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Dom Goncalo Hotel & Spa
783 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Aurea Fatima Hotel Congress & Spa
38 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 29 Restaurants in der Umgebung anzeigen
O Convite
313 Bewertungen
0,4 km Entfernung
GO BAO
43 Bewertungen
0,44 km Entfernung
O Benfiquista
110 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Restaurante a Grelha
192 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 10 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Shrine of our Lady of the Rosary of Fatima
4.549 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Capela Das Aparicoes
534 Bewertungen
1,22 km Entfernung
O Milagre de Fátima - Museu Interativo
133 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Basílica de Nossa Senhora de Fátima.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien