Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Erlebnis für Groß und Klein

unser Enkel, 7 Jahre, war begeistert vom kleinen Kletterseilgarten. Er wurde sehr gut eingewiesen ... mehr lesen

Bewertet am 15. Oktober 2014
Silvia-Maria1955
,
Klagenfurt am Wörthersee
Alle 15 Bewertungen lesen
8
Alle Fotos (8)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet68 %
  • Sehr gut13 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-5°
Jan
-5°
Feb
-1°
Mär
Kontakt
Katschberghohe 30, St. Michael Im Lungau 5582, Österreich
Webseite
+43 676 6370970
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 15. Oktober 2014

unser Enkel, 7 Jahre, war begeistert vom kleinen Kletterseilgarten. Er wurde sehr gut eingewiesen und es machte ihm großen Spaß. Neben dem Kletterpark befindet sich ein kleiner Bogenparcours, welchen wir mit unseren zwei Enkelsöhnen besucht haben. Dieses Erlebnis war für sie großartig. Während unser 7-jähriger...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
2  Danke, Silvia-Maria1955!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. August 2017 über Mobile-Apps

Die Hochseilgärten sind hervorragend, mit einem großen Angebot an Kursen mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Unsere jüngste (5 Jahre alte) Tochter konnte die 7 blauen Kurse plus einen kleinen Flughundkurs absolvieren. Unsere 8 jährige Tochter (und ihre Mama!) Konnte auch alle roten Kurse und einen herausfordernden Flying...Fox machen. Für mich gab es den herausfordernden schwarzen Kurs und eine Reihe von "extremen" Flying Fox-Strecken, die technisch nicht anspruchsvoll waren, aber höher, länger und schneller als die "roten" Versionen waren. Es gibt einen "extremen" Kurs, aber Vorsicht, es erfordert eine Menge Oberkörperkraft, um einige der Etappen zu absolvieren. Nachdem ich jüngere, fittere Leute gesehen hatte, die nicht herumkamen, entschied ich, dass vielleicht meine "extremen" Tage hinter mir liegen - oder ich muss ein Jahr im Fitnessstudio verbringen und es dann versuchen! Ein Tipp für diejenigen, die in Hotels in Katchenberg übernachten - ziehen Sie in Erwägung, am ersten Tag eine Familienkarte zu kaufen. Kosten für eine 4-köpfige Familie sind weniger als 2 individuelle Besuche und dann können Sie so viele Tage verbringen, wie Sie möchten. Wir alle waren begeistert und gingen mehrere Male zurück. Wenn Sie einen Tag unterwegs sind, sollten Sie unbedingt ein Lunchpaket mitbringen - es ist nicht erlaubt, den Park zu verlassen und wieder einzutreten, aber es gibt definitiv genug zu tun, um den ganzen Tag zu verbringen. Sehr empfehlenswert!Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 27. September 2016

Ich, meine Frau und zwei Kinder (12 und 10 Jahre alt) gingen zusammen. Es ist ziemlich teuer wenn man bezahlen muss, aber glauben Sie mir, es ist billig insgesamt. Wir hatten ein 10 Minuten Sicherheit Einführung und waren dann lassen Sie lose. Es ist einfach...nur brillant. Wir waren dort für über 4 Stunden und keine Zeit für alles. Wenn Sie eine abenteuerliche Bone in Ihrem Körper werden Sie es genießen. Würde ich wieder hingehen? Ja, absolut. Im Gegenteil, ich würde sich dort, als es eröffnet wurde und es gibt den ganzen Tag verbringen. Es war teuer? Wenn Sie hier für zwei Stunden - ja. Alles über das und es ist nicht möglich. es war lustig? die Familie nicht gefällt? Die Hölle, ja! !!Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Haben 5 Stunden im Park einen sonnigen Tag im Juli, und es gab keine Schlangen auf dem Wege in den Bäumen. Unsere Kinder sind 9 und 12 und wir waren einfach nur begeistert, und so haben wir (Eltern). Die jüngsten Kind hätte nicht alle Stationen...(einige extreme Kurse er zu kurz war zu tun) , aber es hatte mehr als genug für ihn tun. Die Führer sprach sehr gut Englisch und gaben auch wirklich gut Anweisungen und sie waren super nett und schön. können wir wirklich empfehlen einen Tag in den Park.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 26. März 2015

Bitte überprüfen Sie das Wetter bevor Sie dort besuchen. Man kann in einem nebligen Tag anstrengend. Die Seite Bars konnte mehr ausreichend sein.

Erlebnisdatum: Februar 2015
Bewertet am 23. März 2015

So schön, dass man nicht drängeln Sie und Schlange für die Aufzüge. Und nicht gemäht hinunter durch Millionen von anderen Skifahrer und Snowboarder.

Erlebnisdatum: Februar 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Falkensteiner Hotel Cristallo
372 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Katschberghof
55 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Erlebnisgasthof Alpina
9 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Familienhotel Hinteregger
68 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 20 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pizzeria Stamperl
95 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Gamskogelhutte Katschberg
51 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Restaurant Ainkehr
19 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Familie Strafner/Aschbacher
9 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Parco natura per bambini Katschhausen
56 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Tschu Tschu Bahn
59 Bewertungen
4,25 km Entfernung
Pferdeschlittenfahrt am Katschberg
17 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Adventurepark Katschberg.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien