Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Informationen zu Dive Club Ocean Trek
Unser Familiärer PADI 5 Sterne Tauchclub bietet weit 1996 unter deutsch / spanischer Leitung Tauchkurse und Tauchausflüge zu den schönsten Tauchplätzen im Süden von Teneriffa an.
Mehr lesen
Öffnet in 28 Min.
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Touren und Tickets von Dive Club Ocean Trek
289Bewertungen8Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 263
  • 16
  • 7
  • 2
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Valeria G hat im Nov. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Zürich, Schweiz5 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Vor meiner Reise habe ich mit der Basis Kontakt aufgenommen, um alles einzufädeln. Antworten kamen schnell und präzis. Auf Sicherheit wird grossen Wert gelegt, ärztl. Attest, Tauchversicherung und Zertifizierungen werden geprüft. Die ganze Crew ist sehr hilfsbereit und arbeitet sehr professionell. Man taucht in überschaubaren Gruppen, fährt mit dem Van an die Tauchplätze (exzellente Musik von Erkan) und steigt dann vom Land aus ins Wasser. Schöne Tauchgänge. Die Crew an Land (Gema) war sehr hilfsbereit, als ich mir eine Schnittverletzung geholt habe: hat mit DAN Kontakt aufgenommen und angeboten, mich in den Notfall zu fahren. Ein Team für alle Fälle! Gracias
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2021
Hilfreich
Senden
Tina S hat im Okt. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Velbert, Deutschland2 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben den Try Dive als Paar unternommenen. Sowohl die Erklärung zu Beginn als auch die Einweisungen unter Wasser waren wirklich super, sodass man die Tauschschule ohne Einschränkungen empfehlen kann. Wir haben uns dazu entschieden bei unserem Tauchgang Fotos machen zu lassen und diese auch leider bereits mit stolzen 30€ im Voraus bezahlt. Leider sind die meisten Fotos an Land geschossen worden, beim Theorieteil oder beim Ankleiden am Strand. Unter Wasser sind zwar auch ein paar Fotos geschossen worden, hierbei handelt es sich jedoch ausschließlich um Nahaufnahmen des Gesichts und viele davon sind extrem unscharf oder schief . Unter Wasser sind uns viele verschiedene Fische - teils in großen Schwärmen - begegnet. Hiervon gibt es kein einziges Bild. Schade! Stattdessen haben wir 20x unser Gesicht mit dem Atemteil (ich habe leider vergessen, wie man das nennt) im Mund. Sicher gehört das dazu und siehe auch ganz lustig aus, aber das ist jetzt nicht so hübsch, dass ich das 20x brauche. Wie gesagt, es gibt kein einziges Bild, auf dem der ganze Körper beim Tauchen zu sehen ist. Es gibt auch kein Bild, auf dem wir als Paar zu sehen sind. Wir waren aus unserer Gruppe auch die einzigen, die Bilder haben wollten und sind die ganze Zeit zusammen getaucht. Es wäre also möglich gewesen. Naja, blöderweise haben wir ja wie gesagt bereits im Voraus bezahlt. Nach dem Tauchgang würden die Bilder dann im Schnelldurchgang einmal durchgeklickt und uns via Mail geschickt. Ich empfehle die Tauchschule für den Tauchgang absolut, aber lasst euch auf keinen Fall darauf ein, die Bilder bereits im Voraus zu bezahlen. Wir haben hierdurch 30€ in den Sand gesetzt. Trotzdem viel Spaß. Nelly und Juan sind super Tauchlehrer.
Mehr lesen
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Antwort von Gerhard K, General Manager im Dive Club Ocean Trek
Beantwortet: 17. Okt. 2021
Hallo Tina, vielen Dank für deine Bewertung! Es freut uns dass euch wenigstens der Tauchgang gefallen hat. Eure Beschwerde mit den Fotos nehmen wir sehr ernst! Normalerweise sind unsere Gäste immer sehr zufrieden mit den Fotos. Nach Absprache veröffentlichen wir sie auch regelmäßig so das jeder sie z.B. bei Facebook, Instagram oder Google sehen kann. Manchmal kann es aber auch sein das vielleicht die Sicht Unterwasser so schlecht ist das nur Nahaufnahmen möglich sind. Wir schauen die Fotos auf unserer Tauchbasis danach immer nochmal zusammen mit unseren Gästen auf einem großen Bildschirm an. Sollten sie nicht gefallen zahlen wir die 30€ auf Wunsch immer sofort zurück. Da hättet ihr vielleicht nur kurz was sagen brauchen. Das würden wir euch auch gerne heute noch anbieten. Ihr braucht uns nur eure Kontodaten zu geben. Ganz ehrlich verdienen wir nicht sehr viel an den 30€ für die Fotos. Unsere Unterwasserkameras kosten über 1000€ und leider halten sie bei regelmäßigen Betrieb nie sehr lange. Außerdem muss auch immer noch jemand dabei sein der die Fotos macht. Deswegen fragen wir unsere Gäste immer vorher ob sie Interesse an Fotos haben. Ansonsten würden wir die Kamera nicht mitnehmen. Viele Grüße vom gesamten Tauchteam, Gerhard
Mehr lesen
desanti85 hat im Sept. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Matzingen, Schweiz217 Beiträge111 "Hilfreich"-Wertungen
Tolle Tauchbasis. Gerhard ist super schnell im Antworten und ich konnte vorab beide Tauchgänge organisieren. Das abholen im Hotel hat bestens geklappt. Das ganze Team ist sehr hilfsbereit und nett. Einzig kleiner Kritikpunkt: beim zweiten Tauchgang war alles einwenig „hektisch“ da es viele Teilnehmer hatte. So wurden mir die falschen Flossen ( 1x S und 1x M) eingepackt. Was aber auch mein Fehler war, da ich nicht kontrolliert hatte. Aber hat auch so funktioniert. Ich würde hier jeder Zeit wieder zum tauchen kommen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2021
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Richard höfer hat im Aug. 2021 eine Bewertung geschrieben.
Braunschweig, Deutschland2 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben wie im letzten Jahr wieder 22 Tauchgänge mit Gerhard und seinem Team gemacht. Angefangen bei Gema(die Seele der Basis) über die Guides Erkan, John, Juan und Leonie, bis zu Gerhard als Basisleiter lief alles perfekt. Kleine Gruppen, individuelle Betreuung und vor allem die Wünsche der Gäste standen immer im Vordergrund. Pickup and return am Hotel ist selbstverständlich. Ein FunFact wenn Erkan fährt... Entspanntes vorbereiten in der Basis wo Gema immer zur Hilfe ist, Briefing, und ab an die schönsten Tauchplätze Teneriffas. Egal ob trydive oder AOWD, hier fühlt man sich gut aufgehoben. Und einen Kurs am besten bei "drill instructor" John machen... Spaß garantiert und tauchen könnt ihr danach auch... Die Ausrüstung ist top in Schuss und die Guides haben viel Erfahrung und wissen was sie tun. Man fühlt sich zu jeder Zeit sicher und bestens betreut. Grüßt die Rochen von mir...
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2021
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
CG73 hat im Juli 2021 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
+1
Vor ziemlich genau drei Jahren, führte mich wohl Glück und Zufall zur Oceantrek Tauchbasis von Gerhard. Ein Schnuppertauchgang sollte es werden, ein OWD ist es am Ende geworden. Man merkt von der ersten Sekunde an das sich das gesamte Team dem tauchen und dem Spaß am vermitteln desselbigen verschrieben hat. Selbstverständlich also das ich drei Jahre und einige Tauchgänge später, nun wieder zur Ocean Trek Tauchbasis zurück bin, um hier den nächsten Schritt, hin zum AOWD zu machen. Wie hoch meine Erwartungen jetzt auch waren, geht es jetzt um die Tauchspots, die Lehrtauchgänge, die Qualität des Equipment oder das bereits erwähnte Team….. Alle meine Erwartungen wurden übertroffen! Ein Spot war schöner als der andere und immer gab es etwas zu entdecken oder erleben. Jeder im Team war immer ansprechbar und hatte die Ruhe und die Kompetenz auch die „dümmsten“ Fragen zu beantworten 😉 Durch meine Tauchgänge und Übungen mit Juan, bemerkte ich das ich Fortschritte unter Wasser machte und ich von Minute zu Minute ruhiger und sicherer wurde! Am Ende stand natürlich der AOWD und wieder einmal das wissen: Auch bei meinem nächsten Teneriffa Urlaub komme ich wieder auf Gerhard und seine Ocean Trek Basis in Adeje zurück! Besser gehts nicht!! 5* +++
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2021
Hilfreich
Senden
Zurück
123456