Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Temple of Kom Ombo

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Kom Ombo, Ägypten
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
45,00 $*
oder mehr
Tagesausflug nach Edfu und den Kom Ombo Tempeln von Luxor
Weitere Infos
75,00 $*
oder mehr
Tagestour nach Assuan ab Luxor auf der Straße
Weitere Infos
125,00 $*
oder mehr
Tempeltour nach Edfu und Kom Ombo ab Luxor

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 410 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 94
    Ausgezeichnet
  • 60
    Sehr gut
  • 7
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Chirurgie im alten Ägypten

Malerisch am Nilufer gelegener Doppeltempel aus ptolemäischer Zeit für den Falkengott Horus den Älteren und den Krokodilgott Sobek. Tempel waren im Alten Ägypten immer auch ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 3 Wochen
Friedbert B
,
Aachen, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

410 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
117 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Malerisch am Nilufer gelegener Doppeltempel aus ptolemäischer Zeit für den Falkengott Horus den Älteren und den Krokodilgott Sobek. Tempel waren im Alten Ägypten immer auch Zentren der Wissenschaft. In Kom Ombo finden sich daher neben den üblichen religiösen Reliefs und Hieroglyphen auch detaillierte Darstellungen des zeitgenössischen medizinischen Wissens: Kräuter-Rezepturen gegen die verschiedensten Krankheiten und ein Relief mit der Abblildung eines... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Friedbert B!
Neuhaus an der Pegnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. August 2016

Sehr praktischer Ausflug, direkt vom Schiff zum Tempel. Wir fanden es hoch interessant, welches Wissen bei den Ägypter damals schon vorhanden war (Kalender, Medizin,…).

Hilfreich?
Danke, RB-135711!
Kaltenkirchen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. März 2016 über Mobile-Apps

Haben im Zuge einer Nilkreutzfahrt am Abend am Tempel angehalten. Sieht am Abend wenn er beleuchtet ist super schön aus. Innen sind neben den üblichen Sehenswürdigkeiten auch Mumien von Krokodilen zu sehen. Direkt neben den den Tempel ist ein kleiner Souvenir Markt.

Hilfreich?
Danke, Klaus U!
Ipsach, Schweiz
Beitragender der Stufe 
270 Bewertungen
179 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Februar 2016

Beim einzigen Doppeltempel handelt es sich um die Tempel für Sobik (Krokodil) und Horus (Adler). Im Museum nebenan befinden sich mumifizierte Krokodile.

Hilfreich?
Danke, PaHo17!
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 31. Dezember 2015

Im Rahmen eines Ausflugs nach Edfu besuchten wir anschließend den Doppeltempel von Kom Ombo. Er liegt direkt am Nilufer, was für die Bausubstanz leider nicht so gut ist. Er ist nicht mehr ganz so gut erhalten, aber dennoch sehr schon und interessant. Wir waren im Dezember dort und hatten ca 23 Grad in der Sonne, was für einen solchen Ausflug... Mehr 

Hilfreich?
Danke, reiselust77!
Bern
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2015

Dieser interessante Tempel ist die einzige Sehenswürdigkeit und DIE Gelddruckmaschine der Stadt schlechthin. Die seit Jahren nicht mehr benutzte Beleuchtung ist ein einziger Schrotthaufen mit scharfen Kanten, der Dreck sammelt sich dahinter und auch sonst überall! Ekelhaft und entwürdigend. Gleichzeitg faseln die Reiseführer von diesem oh so heiligen Ort, die Ägypter haben keinen Stolz oder schämen sich nicht ein bisschen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Muktinath8!
Gera, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 17. Dezember 2015

Wie schon beim Esan Tempel, "solider Ausflug" aber auch immer wieder die gleichen Hieroglyphen. Lohnenswerter ist das große Café/Bar/Resturant vor dem Tempel. Ein Kurzer Abstecher ins Krokodilmuseum Kom Ombo lohnt sich auch.

Hilfreich?
Danke, HansvomBerg!
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. August 2015

Sehenswerte Anlage, im Vergleich zu anderen Tempeln weniger erhalten und hergerichtet. Mit großer Gartenrestaurantanlage unterhalb versehen, die Getränke und Speisen zu überhöhten/unverschämten Preisen anbieten.

Hilfreich?
Danke, Latifa B!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. Juli 2015 über Mobile-Apps

Neben des sehenswerten Tempels (die letzten Hieroglyphen, nilometer, doppeltempel) auch noch ein nettes Museum mumifizierter Krokodile.

Hilfreich?
Danke, ThomasAbendroth!
Beitragender der Stufe 
70 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 12. November 2013

Die Tempelanlage von Kom Ombo war mein absolutes Highlight der Nilkreuzfahrt! So etwas wunderschönes habe ich noch nie gesehen... Wir kamen aufgrund einer Verzögerung des Schiffes später als geplant zur Anlegestelle, was sich allerdings als Vorteil heraus stellte! Die Tempel lagen im Scheinwerferlicht vor uns, dazu der Vollmond an diesen Abend...es war einfach perfekt! Viele von unserer Reisegruppe, einschließlich mir,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Romana L!

Reisende, die sich Temple of Kom Ombo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Assuan, Aswan Governorate
 

Sie waren bereits im Temple of Kom Ombo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Temple of Kom Ombo.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?