Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Immer wieder traumhaft schön

Die Wanderung auf den Lusen ist für uns jedesmal wieder beeindruckend. Die Bergkulisse ist etwas ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
-Isabella-J-K-
,
Regensburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Barfuß erklommen

Sehr schöner Aufstieg, der barfuß nur wegen den Schotterwegen manchmal etwas ungemütlich ist ... mehr lesen

Bewertet vor 3 Wochen
Electricmaniac f
Alle 25 Bewertungen lesen
58
Alle Fotos (58)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet92 %
  • Sehr gut8 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Neuschönau, Bayern, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
18
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Die Wanderung auf den Lusen ist für uns jedesmal wieder beeindruckend. Die Bergkulisse ist etwas ganz besonderes und einmalig schön. Ein Aufstieg lohnt zu jeder Jahreszeit, aber im Herbst und im Winter finden wir es dort am schönsten. Auf der Hütte gibts zudem leckeres Essen.

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, -Isabella-J-K-!
Bewertet vor 3 Wochen

Sehr schöner Aufstieg, der barfuß nur wegen den Schotterwegen manchmal etwas ungemütlich ist. Immerhin handelt es sich um den dunklen schütter, der nicht gar so scharfkantig wie sein weißer Kollege ist. Die Bergspitze ist aufgrund ihrer Natürlichkeit sehr gut zu begehen und macht barfuß richtig...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, Electricmaniac f!
Bewertet am 2. Oktober 2018

Ein Muss für jeden Bayerwald-Gast! Durch herrliche Natur in verschiedenen Schwierigkeitsstufen für fast jedermann zu erwandern. Die Aussicht lohnt jede Müh, im Schutzhaus gibt´s deftige, leichte, süße, immer frisch bereitete Stärkung ...

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Fuchs m!
Bewertet am 16. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Unser Startpunkt für die Gipfelbesteigung des Lusen war der Wanderparkplatz Fredenbrücke kurz vor der Ortschaft Waldhäuser. Von dort aus ging es, immer den Wegweisern folgend, über die Martinsklause und das Teufelsloch, vorbei an der gläsernen Arche geradewegs auf die Himmelsleiter zu. Und dann hinauf auf...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
5  Danke, N1284EIthomash!
Bewertet am 8. Oktober 2017

Ein sehr anstrengender, aber auch sehr lohnenswerter Rundweg. Gute Kondition sollte vorhanden sein. Der Parkplatz Waldhäuser war leider gesperrt, so dass wir einen Parkplatz davor parken mussten, Waldhäuser Ausblick. Wer nicht laufen möchte, sollte sich vorher erkundigen, wann die Wanderbusse zum Waldhäuser fahren. Der Fußweg...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
1  Danke, Mareen W!
Bewertet am 12. August 2017

Wie das meistens so ist, entscheidet man sich für die "falsche" Richtung bei einem Rundweg. So hatten wir den "linken" Weg gewählt und durften den Gipfel über die Himmelsleiter erklimmen. Zuerst mäßig ansteigend, am Ende ein steiler Treppenweg. Aber die Mühe hat sich gelohnt. Wir...Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, golleo!
Bewertet am 30. Mai 2017

Der Lusen (1373 Meter) bietet spektakuläre Naturschauspiele an. Dabei ist der Weg über die Friedensbrücke, Martinsklause, Teufelsloch, Himmelsleiter zum Gipfel am spektakulärsten. Zurück geht der Rundweg über den Winterwanderweg, wo es auch eine Einkehrmöglichkeit gibt.

Erlebnisdatum: Mai 2017
2  Danke, Mariobgs!
Bewertet am 16. April 2017 über Mobile-Apps

Wir starteten in Waldhäuser und stiegen über den Winterweg auf den Lusen. Für unsere Kinder war es teilweise sehr anstrengend, aber als wir oben ankamen fast alle Mühe vergessen. Im Nachhinein war dieser Weg die richtige Entscheidung. Denn der Abstieg über die Himmelsleiter, das Teufelsloch...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Gingel1968!
Bewertet am 11. März 2017

der Lusen ist ein Highlight im Bayerischen Wald, den man erkunden sollte,tolle Aussicht durch fehlende Bäume am Gipfel

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, HawaiiTahitiBerlin!
Bewertet am 27. Januar 2017

Am landschaftlich reizvollsten ist der Aufstieg von der Fredenbrücke via Martinsklause, Teufelsloch und Himmelsleiter zum Lusengipfel (ca. 2h). Vom Gipfel bietet sich eine grandiose Aussicht auf die baumlosen Höhenlagen des Bayer- und Böhmerwalds und außerdem keine 10min unterhalb des Gipfels die lohnenswerte Einkehr im Lusenschutzhaus....Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, Thom-baer80!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 3 Hotels in der Umgebung anzeigen
Pension Draxlerhof
4 Bewertungen
1,38 km Entfernung
Hotel Vitalesca
20 Bewertungen
5,76 km Entfernung
Landgasthof Euler
50 Bewertungen
5,85 km Entfernung
Waldblick
1 Bewertung
5,89 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Lusenwirt
11 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Da Luigi
17 Bewertungen
5,77 km Entfernung
Landgasthof Euler
106 Bewertungen
5,84 km Entfernung
Cafe-Alm
12 Bewertungen
5,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tier-Freigelande - Nationalpark Bayerischer Wald
208 Bewertungen
4,43 km Entfernung
Glasscherben Köck
11 Bewertungen
7,49 km Entfernung
Kvilda - The source of Vltava
28 Bewertungen
7,66 km Entfernung
Baumwipfelpfad Bayerischer Wald
335 Bewertungen
5,16 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Lusen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien